NRWision
11.01.2021 - 58 Min.

Der LeseWurm: Alexander Oetker, Autor und Journalist im Interview

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-lesewurm-alexander-oetker-autor-und-journalist-im-interview-210111/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Alexander Oetker aus Berlin ist Autor und Journalist. Bekannt ist er vor allem für seine Kriminalromane um Kommissar "Luc Verlain" und die Zwillinge "Zara & Zoe" aus Marseille. Für die Mediengruppe "RTL" war Alexander Oetker mehrere Jahre Frankreich-Korrespondent in Paris. Im Gespräch mit Moderator Volker Stephan verrät der Autor unter anderem, wie er seine unterschiedlichen Charaktere auseinanderhält. Alexander Oetker erklärt auch, was sich hinter seinem Pseudonym "Alex Lépic" verbirgt. Im "LeseWurm" stellt Volker Stephan außerdem Buchveröffentlichungen vor, die sich mit der US-amerikanischen Politik beschäftigen. Dazu gehört die Biografie von Kamala Harris, der designierten Vizepräsidentin der USA. Das Werk von Dan Morain erscheint im Januar 2021. Eine besondere Empfehlung von Volker Stephan ist "Der Buchspazierer" von Carsten Henn. In dem Roman geht es um Buchhändler Carl Christian Kollhoff, der seinen Kunden ihre bestellten Bücher bis zur Haustür bringt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.