NRWision
25.01.2021 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Wir können nicht anders, The Undoing, Years and Years

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/das-cineastische-quartett-wir-koennen-nicht-anders-the-undoing-years-and-years-210125/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Lieblingsfilme von Kerstin Fröhlich sind alle bereits 2019 erschienen. Gesehen hat sie "Parasite", "Systemsprenger" und "Joker" jedoch erst 2020. Ein weiteres Highlight der Redaktion ist die deutsche Gangster-Komödie "Wir können nicht anders". Sie wurde ursprünglich fürs Kino produziert, wegen der Corona-Pandemie aber auf die Streaming-Plattform "Netflix" verlagert. Ebenfalls eine Empfehlung spricht die Redaktion für die Drama-Serie "The Undoing" aus. So besticht "The Undoing" mit großartigen Schauspielern wie Nicole Kidman, Hugh Grant und Donald Sutherland. Auch die Handlung sei fesselnd und überzeugend. Außerdem spricht das "Cineastische Quartett" über die dystopische Serie "Years and Years", die Sitcom "Mum" und das deutsche Drama "Werk ohne Autor".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Krra
am 28. Januar 2021 um 10:10 Uhr

Folgende Filme und Serien werden besprochen:

Wir können nicht anders (Netflix)
Werk ohne Autor (amazon prime video)
Begabt-Die Gleichung eines Lebens (Netflix)
Darkness (Joyn)
The Undoing (Sky)
Normal People (amazon prime video)
Mum (arte Mediathek)
Years and Years (ZDF Mediathek)
Pretend it`s a city (Netflix)

Und es gibt folgende Musik:

The Style Council - Walls come tumbling down
Konstantin Gropper & Alex Mayr - We don´t really care
Chumbawamba - Tubthumping
Jimmy Cliff - I can see clearly now
Acht Eimer Hühnerherzen - Somnambulismus
Massive Wagons - House of noise
Phoebe Bridgers - Kyoto