NRWision
23.11.2020 - 58 Min.

Das Cineastische Quartett: On the Rocks, Vergiftete Wahrheit, Babylon Berlin

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/das-cineastische-quartett-on-the-rocks-vergiftete-wahrheit-babylon-berlin-201123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"On the Rocks" ist eine dramatische Komödie von Regisseurin Sofia Coppola. Im Film geht es um Schriftstellerin Laura, die vermutet, dass ihr Ehemann Dean ein Geheimnis hat. Gemeinsam mit ihrem Vater Felix versucht sie, Dean auf die Schliche zu kommen. Kerstin Fröhlich vom "Cineastischen Quartett" gefällt die Vater-Tochter-Beziehung im Film "On the Rocks". Redaktionsmitglied Rainer Krambröcker stellt den Thriller "Vergiftete Wahrheit" vor. Der Film von Regisseur Todd Haynes erzählt die wahre Geschichte von Rechtsanwalt Robert Bilott: Er ermittelt gegen den Großkonzern "DuPont", der wissentlich Umweltverschmutzung betreibt. Rainer Krambröcker spricht außerdem über die dritte Staffel der TV-Serie "Babylon Berlin". Er findet vor allem die Darstellung der politischen Intrigen im Berlin der 1920er-Jahre interessant. Weitere Filme und Serien in der Sendung: "Love Is All You Need", "Truth Seekers" und "Der Jahrhundertraub".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.