NRWision
27.01.2021 - 12 Min.

com.POTT: Vom Schwimmen in Seen und Flüssen - Die Natur im Herbst

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-vom-schwimmen-in-seen-und-fluessen-die-natur-im-herbst-210127/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Kurzfilm lädt zu einem Ausflug durch die herbstliche Natur ein. Dabei steht die Schönheit der kleinen Dinge im Fokus: goldenes Laub, reifbedecktes Gras oder kahle Äste. Eine vertonte Interpretation des Gedichts "Vom Schwimmen in Seen und Flüssen" leitet durch den Film. Das Gedicht stammt ursprünglich von Lyriker Berthold Brecht. Jessica Rähse und Stephanie Lange drehten den Kurzfilm in ihrem Seminar "Videopraxis". Das Seminar fand im Rahmen des Masterstudiengangs "Literatur und Medienpraxis" (LuM) an der Universität Duisburg-Essen statt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.