NRWision
09.06.2021 - 5 Min.

com.POTT: "Panorama Park" von Sophia Hose - Kunstinstallation im Oktogon Wuppertal

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-panorama-park-von-sophia-hose-kunstinstallation-im-oktogon-wuppertal-210609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Künstlerin Sophia Hose spricht über ihre Installation "Panorama Park". Sie erklärt, inwiefern der Pavillon "Oktogon" im Klophaus-Park in Wuppertal wichtig ist. Ihre Kunstinstallation greift die Formen der Fenster und den Ausblick des achteckigen Pavillons auf. Sophia Hose arbeitet für ihre Installation mit verschiedenen Materialien und spielt mit Perspektiven. Filmemacher Jan Schillmöller besucht die Kunstausstellung mit der Kamera und fängt den Schaffensprozess von Sophia Hose mit der Kamera ein. Entstanden ist der Beitrag im Rahmen des Seminars "Literatur im Bewegtbild" innerhalb des Masterstudiengangs Literatur und Medienpraxis an der Universität Duisburg-Essen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.