NRWision
06.08.2015 - 12 Min.

com.POTT: Ohne Wurzeln keine Blüten - Graffiti im Pott

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-ohne-wurzeln-keine-blueten-graffiti-im-pott-150806/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Graffiti sind heute nicht mehr ausschließlich illegal gesprayte Bilder an Zügen und Häusern. Die Graffiti-Szene ist gewachsen und vielseitiger geworden. Auf welche Arten die Sprayer ihr Kunsthandwerk im Ruhrgebiet ausleben, zeigen Aphroditi Tsakiridou und Carolin Hüppe in ihrer Dokumentation. Sie besuchen einen Graffiti Jam in Bochum. Dort toben sich die Künstler ganz legal auf dafür vorgesehenen Freiflächen aus. In Herne sind die Filmemacherinnen zu Gast auf einer Streetart-Ausstellung. Hier werden Graffiti auch auf Leinwänden präsentiert. In Düsseldorf stoßen die beiden außerdem auf sogenanntes "Präventivgraffiti". Diese Bilder werden von bezahlten Künstlern gesprayt, um ungewollte Graffiti zu vermeiden. "Ohne Wurzeln keine Blüten" verdeutlicht aber auch die Meinung von Sprayern aus dem illegalen Bereich über den Wandel in der Graffiti-Szene.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.