NRWision
15.03.2017 - 11 Min.

com.POTT: "Fußball verbindet", "Deutsches Japan"

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-fussball-verbindet-deutsches-japan-170315/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Migration und Integration - zwei Themen, die in der Welt derzeit eine besondere Rolle spielen. Das Kulturmagazin "com.POTT" vom Studiengang Literatur und Medienpraxis der Universität Duisburg-Essen zeigt in zwei künstlerischen Filmen, wie Migration und Integration in der Region herbeigeführt werden. Dass Fußball Kulturen und Menschen verbinden kann, zeigen Lena Klöppel und Lisa Dröge. Sie stellen Mohammed vor, der aus Syrien geflohen ist und jetzt seinen Trainerschein in Deutschland machen will. Alina Hasecker und Nadine Hösler präsentieren japanische Kultur in Deutschland. Ein japanischer Garten und traditionell gekleidete Menschen zeigen, wie unterschiedlich die asiatische Kultur hier gelebt wird.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.