NRWision
01.03.2017 - 12 Min.

com.POTT: Ein kleines Stückchen Kuba, "Fenster in die Vergangenheit"

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-ein-kleines-stueckchen-kuba-fenster-in-die-vergangenheit-170301/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Pedro Peres kam vor 24 Jahren aus Kuba nach Deutschland. In seiner Cuba Lounge in Essen-Rüttenscheid gibt es kubanische Musik und Tanz sowie landestypische Gerichte und Getränke. "com.POTT" hat ihn beuscht. Und: Der Künstler Jamal Soro malt Bilder aus seiner Heimat Syrien, die so heute nicht mehr wiederzuerkennen ist. Mit ihnen blickt er zurück, sie sind für ihn "ein Fenster in die Vergangenheit".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.