NRWision
24.10.2019 - 6 Min.

com.POTT: All Gender is Drag? – Trans*formations-Café in Duisburg-Ruhrort

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-all-gender-is-drag-trans-formations-cafe-in-duisburg-ruhrort-191024/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Trans*formations-Café in Duisburg gibt es keine Geschlechterrollen. Dort kann jeder sein Geschlecht erforschen und seine Identität neu entdecken. Ob Trans, Inter, Non-Binary oder Cis: Alle Menschen sind hier willkommen. Jacqueline Grundner hat das Trans*formations-Café gegründet. Sie möchte mit dem Projekt Aufklärungsarbeit leisten. Charlotte Jacques kommt regelmäßig ins Trans*formations-Café und lässt sich dort einen Bart ankleben und sich umstylen. Für sie ist das eine ganz besondere Erfahrung. Der Film entstand im Rahmen des Studiengangs Literatur und Medienpraxis an der Universität Duisburg-Essen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.