NRWision
19.07.2018 - 54 Min.

Co-Abhängigkeit in der Partnerschaft

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/co-abhaengigkeit-in-der-partnerschaft-180719/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Kinder von alkoholabhängigen Eltern leiden oft an einer Co-Abhängigkeit: Es entstehen Ängste und Sorgen sowie das Bedürfnis nach Vertrauen und Liebe. Betroffene sprechen in der Sendung über ihre Erfahrungen. Die Co-Abhängigkeit reicht oft bis ins Erwachsenenalter. Betroffene werden oft selbst süchtig. Viele finden einen Partner, der ebenfalls drogen- oder alkoholsüchtig ist. Andi erzählt, dass der Alkohol bei den Abhängigen die Liebe ersetzt. Frauen wie sie und auch Eva heiraten oft herrschsüchtige Männer. Sie sind fixiert auf den Partner und passen sich an. Manfred wollte es erst nicht wahrhaben, dass seine Frau alkoholkrank war. Die Selbsthilfegruppe "Al-Anon" hilft Angehörigen von Alkoholikern, wieder selbstbestimmter zu leben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.