NRWision
10.05.2021 - 57 Min.

CityRadio GL: Nicola Henselmann - Radiomoderatorin, Deutscher Schulpreis 2021, Schloss Bensberg

Radio-Show aus Bergisch Gladbach

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/cityradio-gl-nicola-henselmann-radiomoderatorin-deutscher-schulpreis-2021-schloss-bensberg-210510/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nicola Henselmann stellt sich vor. Sie ist die neue weibliche Stimme der Radio-Show "CityRadio GL". Die Moderatorin ist auch für die Social-Media-Präsenz von "CityRadio GL" verantwortlich. Nicola Henselmann verrät, wie sie auf Facebook und Instagram mit den Hörer*innen in Kontakt treten will. Außerdem: Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium steht in der Endrunde vom "Deutschen Schulpreis 2021". Dieser wird vom Bundespräsidenten verliehen. Mit welchem Projekt sich das "Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium" qualifiziert hat, ist in "CityRadio GL" zu hören. Und: Das Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach schaut auf eine lange Geschichte zurück. In der Radio-Show verraten die Moderatoren Martin Hardenacke und Werner Bauschert mehr über das heutige "Althoff Grandhotel Hotel Schloss Bensberg". Weitere Themen: Smileys im Straßenverkehr, neue Regelungen bei der Polizeiausbildung in Bergisch Gladbach und Förderung für die Feuerwehr.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Helga
am 12. Mai 2021 um 11:13 Uhr

Mein &#x1f9e1; für's Bergische (als Zugezogene) und so auch für das City Radio GL. Informativ, spritzig und kurzweilige. Freue mich über die weibliche Stimme und frische Art und Weise von Nicola Henselmann.
Die Sichtbarmacherin auf Social Media! Na, das wurde ja auch höchste Zeit. &#x1f913;
Viel Freude und Erfolg weiterhin mit viel &#x1f9e1; für's Bergische!