NRWision
24.09.2019 - 13 Min.

Circuit Bending Unplugged But Dubbed 2011

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/circuit-bending-unplugged-but-dubbed-2011-190924/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Künstlerinnen Christine Grüter alias "PottSau" und Wilda WahnWitz probieren sich gemeinsam am "Circuit Bending" aus. Die Performance wird von Wilda WahnWitz auf verschiedene Art und Weise bearbeitet. In dieser Version mit dem Titel "Unplugged But Dubbed 2011" möchten die Künstlerinnen soziale Zwänge darstellen. Sie erklären im Beitrag pantomimisch, was "Circuit Bending" bedeutet. Die Bewegungen und der Ton werden experimentell verfremdet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.