NRWision
22.06.2022 - 6 Min.
QRCode

BonniFM: Auf der Flucht

Schulradio vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Hilden

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bonnifm-auf-der-flucht-220622/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Welche drei Dinge nimmt man mit, wenn man von jetzt auf gleich sein Zuhause verlassen muss? Was nimmt man mit, wenn man nicht mehr zurückkommt? Was kann man auf der gefährlichen Flucht überhaupt mitnehmen? Das möchte die Redaktion vom Schulradio "BonniFM" von den Passanten in Hilden wissen. Die Teenager Alan und Ufuk mussten sich diese Fragen wirklich stellen. Alan flieht mit 6 Jahren aus Syrien. Er lässt seine Freunde und seine Familie zurück. Ufuk verlässt gemeinsam mit seiner Familie die Türkei - wegen der politischen Situation in dem Land. Sein Vater saß in der Türkei nämlich schon im Gefängnis. In "BonniFM" sprechen die beiden Jugendlichen über ihre Erfahrungen während der Flucht. Für Alan und Ufuk steht jedoch fest: Sie wurden in Deutschland sehr gut aufgenommen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.