NRWision
28.05.2015 - 4 Min.

Blank

Kurzfilm von Jannik Brockerhoff, Universität Siegen

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/blank-150528/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Wecker schrillt, der Tag ist grau, man hetzt zur Arbeit und hofft, dass die Zeit schnell vergeht. Aber im Kurzfilm "Blank" geht es nicht nur darum, mal einen schlechten Tag zu haben. Es geht um den alltäglichen Wahnsinn und darum, was wir eigentlich "Leben" nennen. Am Ende reicht es dem unglücklichen Angestellten: Er wagt den Neuanfang. - Der Film von Jannik Brockerhoff war nominiert für den "Goldenen Monaco 2015" in der Kategorie "Beste Fiktion".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.