NRWision
08.11.2017 - 12 Min.

Bielefeld Sozial: Kurzfilm "Chaos in der K8", Ergotherapeut Rodrigo Barros im Interview

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

  • Beitrag

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bielefeld-sozial-kurzfilm-chaos-in-der-k8-ergotherapeut-rodrigo-barros-im-interview-171108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Kinder der Krebsstation K8 im Bethel-Krankenhaus haben einen lustigen Kurzfilm gedreht: "Chaos in der K8". Die Spezial-Ausgabe von "Bielefeld Sozial" zeigt Ausschnitte des Kurzfilms. Außerdem spricht Moderatorin Anna-Lisa mit dem Ergotherapeuten der Station, Rodrigo Barros. Er erklärt, warum es für die Kinder außerordentlich wichtig ist, zu spielen, sich auszuprobieren und auch viele lustige Dinge auf der Station zu erleben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Svenja Auring-Hildebrand
am 10. November 2017 um 21:48 Uhr

Das war ein tolles Projekt für unsere Kinder der Station K8 . Die Arbeit von Rodrigo und seinem Team kann man nicht hoch genug loben.