NRWision
18.04.2018 - 17 Min.

Bielefeld Sozial: Foodsharing, "Familienzeit" in der Kunsthalle Bielefeld, StreetMed

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

  • Magazin

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bielefeld-sozial-foodsharing-familienzeit-in-der-kunsthalle-bielefeld-streetmed-180418/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seit 2012 gibt es im Umweltzentrum in Bielefeld eine "Foodsharing"-Initiative. Mit tatkräftigem Engagement sorgen die Teilnehmer dafür, dass Lebensmittel, die eigentlich noch essbar sind, nicht auf dem Müll landen, sondern weiterverteilt werden. Dafür gibt es "Fairteiler", bestimmte Regale oder Schränke, an denen sich jeder bedienen darf. Einer steht zum Beispiel im "Café Welthaus". Bei der "Familienzeit" in der Bielefelder Kunsthalle können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Kunst erleben. Während die Eltern sich die Ausstellung anschauen, können die Kinder selbst kreativ werden. Sarah Gevers ist "StreetMed" in Bielefeld. Die ausgebildete Krankenschwester kümmert sich um Wohnungslose und Menschen ohne Krankenversicherung, die medizinische Hilfe benötigen. Bei der "Music Bridge" im Café Welthaus macht die Musiktherapeutin Zainab Lax gemeinsam mit Geflüchteten Musik. Jeder kann sich und seine Kultur mit einbringen und Stücke vortragen, außerdem musizieren alle gemeinsam.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.