NRWision
24.11.2021 - 4 Min.

Behind the Lyrics: "Strange Fruit" von Billie Holiday

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/behind-the-lyrics-strange-fruit-von-billie-holiday-211124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Strange Fruit" ist ein Song von der Jazz-Sängerin Billie Holiday aus den USA. Durch das Jazz-Label "Commodore Records" wird das Lied berühmt. Die musikalische Karriere von Billie Holiday beginnt in den Clubs von New York. Die schwarze Künstlerin nimmt "Strange Fruit" unter anderem im "Storyville Club" in Boston auf. "Radio Q"-Redakteurin Katharina Rücker verrät in "Behind the Lyrics", was für einen emotionalen Hintergrund das Lied hat. Billie Holiday singt in "Strange Fruit" über die Misshandlung und Tötung von Schwarzen an öffentlichen Plätzen in den USA. Dazu zählen Erschießungen, Häutungen, Verbrennungen von Lebenden sowie Erschlagen und Erhängen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.