NRWision
21.09.2021 - 10 Min.

Becks unvollständiges Kompendium der unerfreulichen Arten: Der Nazenbär

Podcast von Uwe Mücke alias "Veit Beck" aus Eitorf

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/becks-unvollstaendiges-kompendium-der-unerfreulichen-arten-der-nazenbaer-210921/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Nazenbären" sind sehr gefährlich. Während es immer weniger Braunbären gibt, nimmt die Zahl der "Nazenbären" zu. Die einzige Gemeinsamkeit zwischen "Nazenbären" und Braunbären ist die braune Farbe, erklärt Veit Beck. Menschen mit rechtem Gedankengut nennt er "Nazenbären". In seinem Satire-Podcast "Becks unvollständiges Kompendium der unerfreulichen Arten" rechnet er humorvoll mit ihnen ab. Man muss auf das Verhalten von "Nazenbären" achten, um sie als solche zu erkennen, wie Veit Beck erklärt. Spätestens seit dem Zweiten Weltkrieg gelten sie als unerwünscht. Trotzdem gefährden die "Nazenbären" mit ihren politischen Ansichten die Demokratie. Podcaster Veit Beck weiß: Nur durch ständige Beobachtung und gezielte Bekämpfung kann man die Vermehrung der "Nazenbären" stoppen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.