NRWision
16.12.2021 - 10 Min.

Becks unvollständiges Kompendium der unerfreulichen Arten: Der Meilenhamster

Podcast von Uwe Mücke alias "Veit Beck" aus Eitorf

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/becks-unvollstaendiges-kompendium-der-unerfreulichen-arten-der-meilenhamster-211216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Meilenhamster" sind eine Spezies, die durch Bonusprogramme von Fluggesellschaften entstanden sind. Die Hamster sind Angestellte, die viele Geschäftsreisen machen. Dabei sammeln sie Flugmeilen - und damit verbundene Bonuspunkte. Mit diesen Bonuspunkten haben die "Meilenhamster" viele Vorteile. Einige davon können sie aber nicht mit Geld kaufen. Dazu gehört zum Beispiel ein späterer Check-In vor dem Abflug. Mit Bonuspunkten dürfen sie auch in die Flughafen-Lounges rein. Die Lounges sind das Nest der "Meilenhamster". Außerdem erzählt Podcaster Veit Beck, warum die Corona-Pandemie schlecht für die "Meilenhamster" ist.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.