NRWision
26.02.2020 - 2 Min.

Arm trotz Arbeit – Diskussion der Partei "DIE LINKE" in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/arm-trotz-arbeit-diskussion-der-partei-die-linke-in-bielefeld-200226/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jeder fünfte Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Niedriglohn-Sektor. Ein Team von "Kanal 21" begleitet eine Diskussionsveranstaltung der Partei "Die Linke" in Bielefeld. Dabei geht es um einen zu geringen Hartz-IV-Satz und den Mindestlohn. Bundestagsmitglied Friedrich Straetmanns sieht die Diskussion als Ansporn für seine weitere Arbeit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.