NRWision
07.06.2021 - 55 Min.

antenne antifa: Austritte aus AfD Münster, Kundgebung vor JVA Münster

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/antenne-antifa-austritte-aus-afd-muenster-kundgebung-vor-jva-muenster-210607/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Zwei Austritte innerhalb von kurzer Zeit gab es bei der AfD Münster: Martin Schiller, Stadtrat und Vorsitzender der AfD auf Kreisebene, und Alexander Leschik, Vertreter der AfD in der Bezirksvertretung Hiltrup, haben beide die Partei verlassen. Die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber beleuchten mögliche Gründe für die Austritte. Alexander Leschik soll Co-Autor eines Werkes sein, das über Interna der AfD berichtet. Im Magazin "antenne antifa" geht es außerdem um eine Kundgebung vor der JVA in Münster. Die Demonstrierenden drückten ihre Solidarität mit einem inhaftierten Verweigerer des Rundfunkbeitrags aus. Unter den Teilnehmenden sollen auch Parteimitglieder der AfD gewesen sein, wie Carsten Peters und Detlef Lorber berichten. Die Moderatoren sprechen auch über eine Forderung vom Landesverband NRW der VVN-BdA: Die "Welt am Sonntag" soll eine Gegendarstellung zu einem Artikel vom Februar 2021 veröffentlichen. Die Zeitung hatte eine veraltete Bewertung aus einem Verfassungsschutzbericht übernommen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.