NRWision
12.12.2019 - 26 Min.

Anonyme Alkoholiker: Warum ist es schwer gefallen, zum Meeting zu gehen?

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/anonyme-alkoholiker-warum-ist-es-schwer-gefallen-zum-meeting-zu-gehen-191212/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Treffen der "Anonymen Alkoholiker" finden regelmäßig statt. Manche Gruppen bieten sogar mehrere Termine pro Woche an. Vielen Alkoholikern fällt es schwer, zum ersten Mal zu einem Treffen hinzugehen. Im Gespräch mit Andreas Schwann von der "Bergischen Welle" erzählen Mitglieder einer "Anonymen Alkoholiker"-Gruppe, wann und warum sie das erste Mal bei den "Anonymen Alkoholikern" waren. Sie erzählen auch, wie ihnen die Meetings der AA geholfen haben, vom Alkohol wegzukommen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.