NRWision
24.01.2022 - 10 Min.

"Annette" - Musicalfilm von Leos Carax

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/annette-musicalfilm-von-leos-carax-220124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Annette" ist ein Musicalfilm von Regisseur Leos Carax. In dem Stück von 2021 geht es um das Ehepaar Henry und Ann. Er ist Stand-up-Comedian, sie arbeitet als Opernsängerin. Mit der Geburt ihres Kindes kommen auf die beiden Künstler*innen neue Probleme zu. Reporterin Carlotta Rölleke spricht über die Filmästhetik in "Annette". Sie findet: Regisseur Leos Carax setzt surrealistische Elemente in dem Musicalfilm ein. In den Songs gibt es viele dissonante Klänge. Diese klingen für das allgemeine Publikum ungewohnt und unstimmig. Das grenzt "Annette" für Carlotta Rölleke stark von Wohlfühl-Filmen wie "Mamma Mia!" ab.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Peter Elsen
am 25. Januar 2022 um 14:10 Uhr

gute Besprechung ...