NRWision
10.10.2017 - 5 Min.

Abformungen 2.0

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/abformungen-20-171010/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Künstler Etienne Szabo stellt Skulpturen unter dem Titel "Abformungen 2.0" bei der Vernissage der Ausstellung "Wandel 2.0" vor. Die Ausstellung des Kunstvereins "68elf" auf dem Kölner Atelier-Areal "Odonien" beschäftigt sich mit Veränderung und dem Wandel der Gesellschaft. In der ursprünglichen Ausstellung vor drei Jahren hatte Etienne Szabo Abformungen von unterschiedlichen Gegenständen angefertigt. In der neuen Ausstellung hat er sich ein einzelnes, ganz besonderes Motiv herausgesucht: Den menschlichen Fuß. So können sich die anderen Künstler, aber auch die Besucher in der Ausstellung verewigen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.