NRWision
27.09.2022 - 56 Min.
QRCode

13. Lateinamerikanische Wochen in Münster mit "UPLA e. V."

Sendung vom medienforum münster e. V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/13-lateinamerikanische-wochen-in-muenster-mit-upla-e-v-220927/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Lateinamerikanischen Wochen in Münster finden 2022 zum 13. Mal statt. Moderator Ralf Clausen spricht mit Mitgliedern des Vereins "UPLA e. V.". Der Verein setzt sich für den interkulturellen Austausch zwischen lateinamerikanischen und deutschen Münsteraner*innen ein. Felix Manrique ist im Vorstand von "UPLA e. V.". Im Interview spricht er über die Entstehungsgeschichte des Vereins. Außerdem erzählt er über das Programm von "UPLA e. V." für die Lateinamerikanischen Wochen in Münster. Und: Ralf Clausen unterhält sich mit Lena Klein und Nadine Abels von "Musicamento Ecuador e. V.". Das ist ein Musiktherapie-Projekt für Menschen mit Behinderung in Ecuador. Lena Klein und Nadine Abels berichten, wie sie Menschen mit Musik weiterhelfen möchten.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Ralf Clausen
am 28. September 2022 um 23:28 Uhr
Weitere Infos über die 13. Lateinamerikanischen Wochen findet ihr in Kürze auf der Homepage von UPLA: http://www.upla-ev.de/

Mehr Infos über Musicamento e.V. unter http://www.musicamento-ecuador.de/

Mehr Infos über Pan y Arte e.V. unter https://panyarte.de/
Ralf Clausen
am 28. September 2022 um 23:24 Uhr
Und hier die Playlist zur Sendung:
1. Natalia Lafourcade y Los Macorinos - "Tú Sí sabes quererme" (Mexiko)
2. C4 Trio con Oscar D’León - "Parampampam" (Venezuela)
3. Lena - "Dame tu mano"
4. Lena - "Mauern und Zäune"
5. Ana Tijoux - "1977" (Chile)
6. Celso Piña y su Ronda Bogotá - "Cumbia poder" (Mexiko)
7. Monareta - "Cumbia De La Sierra" (Kolumbien)
8. Chico Trujillo - "Loca" (Chile)