unser |sender|.

Logo: LfM / Landesanstalt für Medien NRW

Landesanstalt für Medien NRW (LfM)

Medienkompetenz und mehr - nicht nur bei nrwision

Die Landesanstalt für Medien NRW sitzt in Düsseldorf. Sie fördert nicht nur den TV-Lernsender nrwision, sondern hat noch viele weitere Aufgaben, die mit Medien zu tun haben und der Medienlandschaft in NRW zu Gute kommen.

Einen kleinen Überblick über die LfM, ihre vielfältigen Projekte und ihre sonstigen Aufgaben wollen wir Dir auf dieser Seite vorstellen.

Teaserbild:Bürgerfernsehen aus NRW

Bürgerfernsehen aus NRW

Deine Themen landesweit im TV
Teaserbild:Bürgerfernsehen in Deutschland

Bürgerfernsehen in Deutschland

Offene Kanäle und Medienprojektzentren

Welche Aufgaben hat die LfM?

In Deutschland gibt es 14 Landesmedienanstalten, und für Nordrhein-Westfalen ist die Landesanstalt für Medien NRW zuständig. Sie sitzt in Düsseldorf und wird über die Rundfunkgebühr finanziert.

Die LfM übernimmt hierzulande u.a. die Aufsicht für den privaten Rundfunk. Sie entscheidet, welche Radio- und Fernsehsender in NRW eine Sendelizenz bekommen. Außerdem kontrolliert sie, ob die Sender alle rechtlichen Bestimmungen einhalten, also z.B. keine Schleichwerbung einbauen oder jugendgefährdende Inhalte ausstrahlen. So kann man sich als Zuschauer bei der LfM beschweren, wenn man im Programm etwas Anstößiges sieht.

Medienforschung und die Förderung von Medienkompetenz gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Landesmedienanstalt. Neben vielen spannenden Projekten schließt das auch den Bereich "Bürgermedien" ein: Jeder Bürger in NRW soll die Möglichkeit haben, seine eigenen Themen und Meinungen öffentlich ins Fernsehen, ins Radio und ins Internet zu bringen. Mit verschiedenen Angeboten unterstützt die LfM dabei.

Teaserbild:Was ist nrwision?

Was ist nrwision?

Alle Infos zum TV-Lernsender
Teaserbild:Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Wir zeigen Dein Video im TV
Teaserbild:Auf in den Regelbetrieb!

Auf in den Regelbetrieb!

LfM verlängert nrwision

Was hat die LfM mit nrwision zu tun?

Früher gab es in NRW die Offenen Kanäle. Dort konnten Bürger lernen, wie man Fernsehen macht und ihre eigenen Filme und Beiträge senden. Die Offenen Kanäle wurden schon damals von der LfM finanziell gefördert.

Heute gibt es nrwision als landesweite Plattform für Fernsehmacher in NRW. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Fernsehausbildung. Deshalb ist nrwision auch als "TV-Lernsender" ins Leben gerufen worden - anfangs noch als Teil des Pilotprojekts "Ausbildungs- und Erprobungsfernsehen in NRW". Die LfM hat das Projekt im Jahr 2009 gestartet und für die Entwicklung des TV-Lernsenders die TU Dortmund gewonnen. Dort übernimmt das Institut für Journalistik bis heute die Programmverantwortung.

Das Ziel lautet bis heute: Studenten, Auszubildende und interessierte Bürger in NRW sollen lernen, selbst Fernsehen zu machen. Um das zu unterstützen, fördert die LfM verschiedene Qualifizierungsangebote für angehende Fernsehmacher (s.u.). Außerdem fördert sie mit nrwision einen Fernsehsender, auf dem man seine eigenen Produktionen einem echten TV-Publikum präsentieren kann. Bei nrwision werden Fernsehmacher zudem mit professionellem Know-How unterstützt.

Der TV-Lernsender ist mittlerweile ein fester Bestandteil in der NRW-Medienlandschaft und sendet seit Januar 2012 im Regelbetrieb.

Teaserbild:Infos für Fernsehmacher

Infos für Fernsehmacher

Wie Du von nrwision profitierst
Teaserbild:TV-Schnupperkurs

TV-Schnupperkurs

Praxis-Workshop für Einsteiger
Teaserbild:LfM-Bürgermedienpreis

LfM-Bürgermedienpreis

Alle Infos zum Wettbewerb
Teaserbild:TV-Lehrredaktionen

TV-Lehrredaktionen

Lernen, wie man Fernsehen macht

Welche Angebote der LfM sollten Fernsehmacher kennen?

Natürlich steht nrwision hier an erster Stelle: Angehende Fernsehmacher, Bürgerredaktionen und Hobbyfilmer können den TV-Lernsender kostenlos nutzen, um ihre Sendungen und Filme landesweit auszustrahlen. Sie profitieren dabei auch von dem Beratungsangebot und der Betreuung unserer Programmredaktion.

Außerdem gibt es für den Fernsehbereich u.a. noch diese Angebote:

  • Für alle Menschen, die bislang noch gar keine Fernseherfahrung haben, sind die TV-Schnupperkurse interessant. In einem 2-tägigen Workshop und mit Unterstützung erfahrener Medientrainer lernt man als Anfänger alles, was man braucht, um selbst Fernsehen zu machen. Dabei entsteht sogar eine erste eigene Sendung, die dann auch im Programm von nrwision ausgestrahlt wird. Darüber hinaus unterstützt die LfM unter bestimmten Voraussetzungen auch individuelle Qualifizierungsangebote für Bürger und Bürgergruppen.

  • Einmal im Jahr zeichnet die LfM herausragende Produktionen aus dem nrwision-Programm aus: Beim Bürgermedienpreis können Redaktionen und Fernsehmacher in mehreren Kategorien bis zu 1000,- Euro

    gewinnen. Die Preisverleihung ist außerdem eine schöne Gelegenheit, um sich mit anderen Produzenten zu treffen und auszutauschen.

  • Medienkompetenz ist heute nicht nur für angehende Medienprofis wichtig. Deshalb fördert die LfM auch die Einrichtung von TV-Lehrredaktionen an Universitäten, Fachhochschulen und Berufskollegs in NRW - und zwar an Fachbereichen, die inhaltlich nichts mit Medienproduktion zu tun haben. Für die finanzielle Förderung können sich interessierte Einrichtungen weiterhin bewerben.
weiter

Die Landesanstalt für Medien NRW im Netz
zur offiziellen Website

Neuigkeiten & Aktuelles

Neuigkeiten & Aktuelles

Neueste Infos rund um nrwision Teaserbild:Neuigkeiten & Aktuelles

Hier erfährst Du, welche Sendungen wir neu im Programm haben, welche Projekte wir planen und was sonst bei uns passiert.

Was ist nrwision?

Was ist nrwision?

Alle Infos zum TV-Lernsender Teaserbild:Was ist nrwision?

nrwision ist ein einzigartiger Fernsehsender mit einem einzigartigen Programm - produziert von Menschen aus ganz Nordrhein-Westfalen.

Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Wir zeigen Dein Video im TV Teaserbild:Jetzt mitmachen!

Wir strahlen auch Deine Filme, Videos und Sendungen landesweit im Fernsehen aus. Mitmachen ist bei uns ganz einfach!


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 19.08.2017 ]
    Marius Schulten
    "Durch RoKas behutsame und sachliche Darstellung der..."

    sendung ansehen

  • [ 18.08.2017 ]
    Heinz Nolden
    "Als Mitbegründer des Vereins (Mitglied Nr. 02) schaue..."

    sendung ansehen


facebook.
   
Die Landesanstalt für Medien NRW fördert auch den TV-Lernsender nrwision. Hier erfährst Du mehr über die LfM, ihre Aufgaben und Projekte.