weitere Sendungen:

facebook Icon
WhatsApp Icon
Twitter Icon
G+ Icon

Hennef - meine Stadt: "radioSHOKK" im Interview

Wochenmagazin für den Rhein-Sieg-Kreis

Aktuelle Lieder wieder auf klassische Weise interpretieren - genau das macht die Coverband "radioSHOKK". In diesem Fall ist mit "klassisch" jedoch kein Streich-Orchester gemeint: die Rockband führt die die neusten Chart-Hits ganz ohne Computer, DJ und Effekte vor, sondern nur mit Schlagzeug, Gitarre und Co. "In Zeiten, in denen die Musik nur noch am Computer produziert wird, versuchen wir aktuelle Songs wieder auf herkömmliche Weise aufzuführen. Und das funktioniert bisher ganz gut", erzählen die Bandmitglieder im Interview mit Joachim Schneidereit von "Hennef - meine Stadt". Obwohl die meisten Bandmitgliedern aus den umliegenden Großstädten des Rheinlands kommen, haben sie durch ihren Probenraum vor Ort einen besonderen Bezug zu Hennef. Joachim Schneidereit fragt nach, wie es sich anfühlt auf der Bühne zu stehen und was die Band sich für die Zukunft erhofft.

Kommentare zur Sendung:

  • Noch kein Kommentar.
    Wir freuen uns auf Deine Meinung zur Sendung!

bitte warten
Sende

  • Dein Kommentar zur Sendung:

Tipps der Woche

Tipps der Woche

Empfehlungen unserer Redaktion Teaserbild:Tipps der Woche

Die TV-Tipps unserer Programmredaktion mit sehenswerten Highlights aus dem aktuellen Fernsehprogramm bei nrwision.

NEU in der Mediathek

NEU in der Mediathek

exklusiv vor der TV-Ausstrahlung Teaserbild:NEU in der Mediathek

Neuzugänge im Überblick: In unserer Mediathek findest Du neue Sendungen, Filme und Beiträge schon vor der TV-Ausstrahlung!

Infos für Radiomacher

Infos für Radiomacher

Neue Mediathek für Audio-Beiträge Teaserbild:Infos für Radiomacher

Wenn Du Radio-Sendungen, einen Podcast oder sonstige Audio-Beiträge produzierst, kannst Du jetzt auch von NRWision profitieren.


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 23.01.2018 ]
    Sven
    "Einer der auf den Boden geblieben ist. Respekt"

    sendung ansehen

  • [ 23.01.2018 ]
    Toni Freialdenhoven alias Lachyogi Toni
    "Die Abschaffung der Geschlechter in Erwägung zu ziehen..."

    sendung ansehen


facebook.