NRWision
01.03.2022 - 89 Min.
QRCode

Was wäre, wenn … es keinen Fallschaden mehr geben würde?

Austausch-Podcast von Jens Wegner und Felix Brück aus Wuppertal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/was-ware-wenn-es-keinen-fallschaden-mehr-geben-wurde-220301/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Verletzungen und Schmerzen entstehen oft, wenn man hinfällt oder stürzt. Aber was wäre, wenn es keinen Fallschaden mehr geben würde? Dadurch könnten Menschen zum Beispiel von Gebäude zu Gebäude springen, ohne sich zu verletzen. Auch Höhe würde dann kein Problem mehr sein. Über den Fallschaden sprechen die Podcaster Jens Wegner und Felix Brück aus Wuppertal in "Was wäre, wenn …". Auch Joana Leyendecker aus Wuppertal ist zu Gast im Podcast. Sie ist Gamerin und Teil des "Unlocked Podcast", einem Podcast für Videospiele. Sie arbeitet ebenfalls im Bereich E-Sports für den Radiosender "1LIVE". Joana Leyendecker verrät: Wenn es keinen Fallschaden mehr geben würde, würde sie keine Treppen mehr steigen. Und: Was ist mit der Angst, wenn es keinen Fallschaden mehr gibt?

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.