NRWision
  • Musikvideos in der Mediathek
     

    Musikvideos in der Mediathek

    Clips und Videos von Musikern und Bands aus NRW

Lade...
Walk on Friday – Geh' am Freitag für die Zukunft auf die Straße
Musikvideo
17.09.2019 - 4 Min.

Walk on Friday – Geh' am Freitag für die Zukunft auf die Straße

Musikvideo von Petra Sigmund aus Mechernich

In ihrem Lied "Walk on Friday" prangert Petra Sigmund aus Mechernich den Umgang mit der Erde an. Das Verhalten der Menschen töte "Mutter Erde". Sie mahnt in ihrem Song außerdem vor den Zeichen, die den Klimawandel ankündigen. Man solle nicht einfach wegsehen, sondern etwas tun. Ihre Forderung: Geht am Freitag für die Zukunft auf die Straße. Damit bekennt sie sich zur "Fridays for Future"-Bewegung, die regelmäßig freitags für Klimaschutz demonstriert.

1
Musikvideo "Halloweenfeier" – Parodie auf "Je ne parle pas français"
Musikvideo
17.09.2019 - 1 Min.

Musikvideo "Halloweenfeier" – Parodie auf "Je ne parle pas français"

Musikvideo – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Zu den Klängen von "Je ne parle pas français" der Musikerin Namika haben die Kinder des YouTube-Musikparodie-Workshops ihren ganz eigenen Text gedichtet. Mit der Unterstützung des "Freigesprochen Mediencoaching"-Teams parodieren sie mit "Halloweenfeier" den beliebten Sommerhit. Mit ausgefeilten Reimen und witzigen Szenen singen die Kinder ihre selbsterdachte Halloween-Geschichte mit Biss. Hier dürfen auch Vampire, Hexen und Mumien rappen und im Takt wippen. Das Video entstand bereits in den Herbstferien 2018 im Rahmen des Kulturrucksacks NRW.

2
Acoustic Spirit: Ich bin Mensch - Musikvideo
Musikvideo
11.09.2019 - 3 Min.

Acoustic Spirit: Ich bin Mensch - Musikvideo

Musikvideo von Petra Sigmund aus Mechernich

Die Band "Acoustic Spirit" um Liedermacherin Petra Sigmund präsentiert ihren Song "Ich bin Mensch". Dieser ruft dazu auf, zusammenzuhalten und miteinander zu arbeiten, um in der Welt etwas bewegen zu können. Musikerin Petra Sigmund ist in der Gruppe für die Songtexte zuständig. Sie schreibt über alle Themen, die sie in dem Moment bewegen.

3
Soul Crying Out: "I Don't Like"
Musikvideo
04.09.2019 - 4 Min.

Soul Crying Out: "I Don't Like"

Musikvideo aus Lemgo

"Soul Crying Out" ist eine vierköpfige Rockband aus Lemgo in Ostwestfalen-Lippe. In ihrem Song "I Don't Like" kritisiert die Gruppe unsere Gesellschaft und fordert mehr Höflichkeit, Dankbarkeit, Persönlichkeit und Benehmen. Aggressivität hingegen lehnen die Musiker ab. Armut wollen sie bekämpfen. Das macht die Band "Soul Crying Out" auch in ihrem Musikvideo zum Song deutlich.

4
Soul Crying Out: "Burning Fire"
Musikvideo
27.08.2019 - 6 Min.

Soul Crying Out: "Burning Fire"

Musikvideo aus Lemgo

Die Band "Soul Crying Out" aus Ostwestfalen-Lippe macht Rockmusik mit Punk-Einschlägen. Ihre Texte sind nicht selten gesellschaftskritisch. Das zeigt sich auch in dem Musikvideo zu ihrem Song "Burning Fire". Darin geht es unter anderem um Krieg und Armut. Die Band gründete sich 2015 aus Hobby-Musikern, die neben ihren Jobs auch Musik machen wollten. "Soul Crying Out" besteht aus Arne Kandale, Jürgen Thesmann, Markus Jansen und Christian Szawalla.

5
Das ist unsere Zukunft – Musikparodie auf "Shape Of You" von Ed Sheeran
Musikvideo
27.08.2019 - 5 Min.

Das ist unsere Zukunft – Musikparodie auf "Shape Of You" von Ed Sheeran

Musikvideo der Scharounschule in Marl – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Umweltschutz, Gleichberechtigung und Klima – das sind die Themen, die die Schülerinnen und Schüler der Scharounschule in Marl bewegen. Deswegen haben sie mit der Unterstützung von Musikproduzent Philipp Kersting von "Freigesprochen Mediencoaching" einen Song geschrieben. Das Lied ist eine Parodie auf den bekannten Song "Shape Of You" vom britischen Künstler Ed Sheeran. Musikalisch begleitet werden die Kinder zwischen 10 und 14 Jahren von der "Jungen Vielharmonie" aus Marl. Das Video wurde im Rahmen eines "Kulturrucksack"-Projekt in den Osterferien 2019 produziert.

6
The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere
Musikvideo
25.07.2019 - 15 Min.

The Happy Gangstas: Cäsh in se Täsch - Filmpremiere

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

"The Happy Gangstas" ist eine Party-Band aus Düsseldorf. Ihre Musik ist eine Mischung aus Swing, Gypsy Jazz, Pop und Punk. Für ihren eigenen Song "Cäsh in se Täsch" haben die Bandmitglieder ein Musikvideo produziert. Das Video ist auch eine Art kleiner Actionfilm. Die Veröffentlichung des Musikvideos wird mit einer Filmpremiere im Filmkunstkino Metropol. Regisseur und Bandmitglied Blasius Maltzahn erzählt im Interview mit DR-TV, wie der Film gedreht wurde. Im Anschluss gibt es das Musikvideo zu "Cäsh in se Täsch" von "The Happy Gangstas" in voller Länge.

7
Ollymotions präsentiert: Juli Szatmári - "Featherlight" (Musikvideo)
Musikvideo
26.06.2019 - 4 Min.

Ollymotions präsentiert: Juli Szatmári - "Featherlight" (Musikvideo)

Musikvideo von Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Sängerin Juli Szatmári singt ihr Lied "Featherlight" in einer akustischen Version. Die Sängerin aus Ungarn lebt seit mittlerweile zwei Jahren in Bielefeld. Das Musikvideo von Juli Szatmári entstand unter der Leitung von Oliver W. Schulte im Botanischen Garten in Bielefeld. In seiner neuen Sendereihe "Ollymotions präsentiert" möchte er unterschiedliche Menschen, Ereignisse und Themen präsentieren.

8
Thanks for the lovely day
Musikvideo
25.06.2019 - 3 Min.

Thanks for the lovely day

Kurzfilm von Studierenden der Filmwerkstatt Universität Siegen

Ein Roadtrip mit Freunden kann aus einem verregneten und kalten Tag schnell ein tolles Erlebnis machen. So geht es auch den Freunden im Musikvideo zu "Thanks for the lovely day" von Elias Beker. Das Video ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" an der Uni Siegen nominiert.

9
no monsters
Musikvideo
13.06.2019 - 3 Min.

no monsters

Musikvideo von Kristina Neumann, Universität Siegen

"no monsters" ist ein abstraktes und schauriges Musikvideo. Kristina Neumann von der Uni Siegen stellt die Folgen von Drogenkonsum auf künstlerische Weise dar. In dem Musikvideo ist eine junge Frau zu sehen, die langsam die Kontrolle über ihren Geist und ihr Bewusstsein verliert. Das Musikvideo "no monsters" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

10
lsb.TV Cologne - Episode V, Chapter II: Ambient Jam – Part 2
Musikvideo
05.06.2019 - 60 Min.

lsb.TV Cologne - Episode V, Chapter II: Ambient Jam – Part 2

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Im zweiten Teil des improvisierten Ambient Jams gibt es Musik von den Künstlern Harald Grosskopf, "Moogulator", Ümit Han, Siegfried Kärcher und Andreas Kolinski. Die fünf Musiker schaffen das Set gemeinsam intuitiv und ohne Probe. Für die passenden visuellen Effekte sind "Bal_Duin", Antonia Melzer und "VJ Dioptrien" zuständig. Der Jam ist anlässlich des ersten Jubiläums von "lsb.TV Cologne" entstanden.

11
Lea Jelavic: "Leiser"
Musikvideo
29.05.2019 - 4 Min.

Lea Jelavic: "Leiser"

Musikvideo von Lea Jelavic, Universität Siegen

Leiser werden, wenn man in einer Beziehung ist – darüber singt die Künstlerin "LEA". Die Studentin Lea Jelavic hat den Song neu interpretiert. Gemeinsam mit ihrem Team produzierte sie ein neues Video, dass von den Höhen und Tiefen der Liebe erzählt. Das Musikvideo "Leiser" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.

12

Musikvideos von Bands und Künstlern aus NRW findest Du in unserer Mediathek. Die selbst produzierten Musik-Clips und -Videos sind auch im TV-Lernsender von NRWision zu sehen.

weitere Gruppen

Unsere Mediathek lebt von Vielfalt: Jedes Genre, jede Machart, jedes Medien-Experiment ist in unserem Programm erlaubt! Hier kannst Du Dir einen Überblick über die verschiedenen Typen von Beiträgen in unserer Mediathek verschaffen.