NRWision
26.09.2017 - 32 Min.

tv.RUB: Scientific Fame – Wahlprognosen

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/tvrub-scientific-fame-wahlprognosen-170926/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Es ist nicht unmöglich, die Zukunft zu prognostizieren, wir können sie annähern." - Das sagt Dr. Thomas K. Bauer, Professor am Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftsforschung an der Ruhr-Universität Bochum. Er erklärt, wie es möglich ist das Wahlverhalten von Millionen von Menschen vorherzusagen, ohne jeden einzeln zu befragen. Im Interview mit Moderator Philip Malewicz erklärt er außerdem die Schwierigkeiten und Risiken, die bei der Erstellung und auch der Deutung solcher Prognosen passieren. In seinem Buch spricht er über "Risiken und Nebenwirkungen der Unstatistik": Es befasst sich zum Beispiel mit der Wirkung von falschen, geschönten oder irreführenden Statistiken. Das Format "Scientific Fame" der Lehrredaktion "tv.RUB" stellt jeweils immer eine Ikone der Ruhr-Universität vor und geht dabei auf aktuelle Themen ein.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.