NRWision
  • Musik
     

    Musik

    Sendungen und Beiträge rund um Musik - vom Musikmagazin bis zum Musikvideo, vom Band-Interview bis zur Konzertaufzeichnung

Lade...
Kultstatus: "Kraftwerk", Elektropop-Band aus Deutschland
Porträt
18.02.2020 - 198 Min.

Kultstatus: "Kraftwerk", Elektropop-Band aus Deutschland

Musikmagazin von "Radio Q", dem Campusradio für Münster und Steinfurt

Das Musikprojekt "Kraftwerk" haben Ralf Hütter und Florian Schneider aus Düsseldorf schon 1970 gegründet. Ihre Songs beeinflussen weltweit die elektronische Musik, aber auch andere Künstler wie David Bowie. Moderator Philipp Moser findet es ungewöhnlich, dass eine deutsche Band wie "Kraftwerk" so viel Einfluss hat. In "Kultstatus" erzählt er die Geschichte der Elektropop-Gruppe. Besonders der Song "Autobahn" aus dem Jahr 1974 erlangt international Bekanntheit. In den Anfangszeiten prägte "Kraftwerk" auch den Krautrock. Die Reporter sprechen außerdem über aktuelle Rechtsstreitigkeiten zwischen "Kraftwerk" und Hip-Hop-Produzent Moses Pelham. Er ist einer der Künstler, die die Musik der Band ohne Absprache für einen eigenen Song verwendet haben.

1
Global Journey: Gil Scott-Heron, OZMA, Elisa Jo
Magazin
18.02.2020 - 56 Min.

Global Journey: Gil Scott-Heron, OZMA, Elisa Jo

World-Beats und Jazz mit Manfred Behlau (DJ DAX) und Susanne Brinkmann - produziert beim medienforum münster e.V.

Gil Scott-Heron ist einer der wichtigsten Wegbereiter der Hip-Hop- und Rap-Musik. Schon Anfang der 1970er Jahre begann er mit seinem typischen Sprechgesang. Im Musikmagazin "Global Journey" ist der Song "New York Is Killing Me" des mittlerweile verstorbenen Musikers zu hören. Die Moderatoren Manfred Behlau und Susanne Brinkmann sprechen außerdem über das französische Quintett "OZMA". Auf dem Album "Hyperlapse" laden die Künstler zu einer musikalischen Reise durch zehn Städte ein. Mit Elisa Jo stellt das "Global Journey"-Team eine weitere Musikerin aus Frankreich vor. Auf ihrem Album "Kicks" covert sie bekannte Songs der amerikanischen Unterhaltungsmusik von den 1930ern bis zu den 1960ern. Neben weiteren Liedern unterschiedlicher Musikrichtungen weist Moderator Manfred Behlau auf Veranstaltungen in Münster und Umgebung hin. Ein Beispiel ist das "Jazzfest Gronau", auf dem unter anderem Max Mutzke auftritt.

2
lsb.TV Cologne - Episode XI, Chapter I: Numinos, Kai Niggemann
Aufzeichnung
12.02.2020 - 42 Min.

lsb.TV Cologne - Episode XI, Chapter I: Numinos, Kai Niggemann

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

"Numinos" ist Musiker und unterrichtet als Dozent am Institut für Pop-Musik der Folkwang Universität der Künste in Bochum. Neben "Numinos" ist in "lsb.TV Cologne" auch Komponist und Sounddesigner Kai Niggemann zu sehen und zu hören. Zusammen treten sie im "Blue Shell" in Köln auf. Dort vermischen die Künstler spielerische Sounds mit experimentellen Klängen. Alles mithilfe von Synthesizern, elektronischen Instrumenten und anderen Hilfsmitteln. In "lsb.TV Cologne" bilden die Klang-Experimente von "Numinos" und Kai Niggemann mit der visuellen Kunst vom Duo "Catag" ein Gesamtkunstwerk.

3
Fernsehkonzert: Sabine Mariss aus Diemarden
Aufzeichnung
12.02.2020 - 69 Min.

Fernsehkonzert: Sabine Mariss aus Diemarden

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Sabine Mariss ist Sängerin, Klarinettistin und Loop-Performerin. Als Loop-Performerin nimmt sie bei ihren Auftritten Klänge auf und integriert diese direkt in ihre Lieder. Im Backstage-Interview vor dem "Fernsehkonzert" erzählt Sabine Mariss von ihrer musikalischen Entwicklung: Sie hat Klarinette gelernt und ist mit klassischer Musik angefangen. Auf einer Reise durch Indien entdeckte sie dann ihre Begeisterung für improvisierte Weltmusik. Das Motto von Sabine Mariss lautet "Musik ist Lebendigkeit, Vielfalt und Brückenbau". Auf der Bühne wird sie von dem Jazz-Chor "Chit Chat Company" aus Bielefeld unterstützt.

4
Klangwelten: Duke Ellington, Meridian Brothers, Johnny Cash – #360
Magazin
12.02.2020 - 120 Min.

Klangwelten: Duke Ellington, Meridian Brothers, Johnny Cash – #360

Musikradio mit Achim Zepezauer - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

5
BackstaGE: Thomas Bertram, Bands "Odd" und "Montreux"
Magazin
12.02.2020 - 54 Min.

BackstaGE: Thomas Bertram, Bands "Odd" und "Montreux"

Musiksendung von Radio Powerwelle e.V. aus Gelsenkirchen

Thomas Bertram war Mitglied der beiden Bands "Odd" und "Montreux" – zwei Bands, die es zwar schon lange nicht mehr gibt, doch die zur Musikgeschichte Gelsenkirchens gehören. Im Gespräch mit Moderator Jürgen Elschker erinnert sich Thomas Bertram an die Bandzeiten zurück. Er erzählt von den Anfängen der Band und mit welchen Ambitionen sie gestartet sind. Außerdem berichtet er von besonderen Erlebnissen, die sie hatten: Bei einem Auftritt wurden sie zum Beispiel mit Koteletts beworfen.

6
Schlagercouch: Sabrina Berger aus Bielefeld
Talk
11.02.2020 - 47 Min.

Schlagercouch: Sabrina Berger aus Bielefeld

Schlager-Talkshow von Sport-Live e.V. aus Dortmund

Sabrina Berger tritt seit 2015 als Schlagersängerin auf. Auf der "Schlagercouch" spricht sie mit Moderatorin Nicole Kruse über die Modernisierung der Schlagermusik und ihr Privatleben. Auf dem "Lichterfest" im Dortmunder Fredenbaumpark trat Sabrina Berger 2019 mit ihren Songs "Don Juan" und "Na und?!" auf. Als Sängerin will sie mit ihren Texten Positivität und Stärke vermitteln. Ihre Fangemeinde und Live-Auftritte, zum Beispiel auf Mallorca, sind Sabrina Berger besonders wichtig. Nicole Kruse stellt einige Lieder der Sängerin in der Schlager-Talkshow vor.

7
Beats und Nuggets: Nederbeat 3 mit Ingo Gänsfuß
Magazin
11.02.2020 - 67 Min.

Beats und Nuggets: Nederbeat 3 mit Ingo Gänsfuß

Musiksendung vom medienforum münster e.V.

Der Begriff "Nederbeat" steht für die niederländische Blues- und Rockmusik der 1960er Jahre. Im dritten Teil des Specials stellen "Beats und Nuggets"-Moderator Volker Maria Hügel und "Nederbeat"-Experte Ingo Gänsfuß erneut verschiedene Musiker dieser Epoche vor. Den Anfang macht Peter Koelewijn. Der Sänger und Produzent aus Eindhoven hat seinen Hit "Kom Van Dat Dak Af" auch auf Deutsch aufgenommen. Außerdem geht es um die "beathafte Musik" der Band RO-D-YS". Zunächst als Coverband bekannt hatten die Musiker in der zweiten Hälfte der 60er Jahre auch mit eigenen Singles Erfolg. Auch die "Nederbeat"-Klassiker der Bands "The Motions" und "Brainbox" sind Thema der Sendung.

8
Music around topics: Himmel und Hölle
Magazin
11.02.2020 - 69 Min.

Music around topics: Himmel und Hölle

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

"Himmel und Hölle" ist das Thema dieser Ausgabe von "Music around topics". Zuerst geht es mit Bruce Springsteen, "Led Zeppelin" und Barbara Dennerlein thematisch in Richtung Himmel. Der Klassiker "Knocking On Heaven's Door" von Bob Dylan leitet dann den Weg in die Hölle ein. Mit "AC/DC", Samantha Fish und "Atomic Rooster" geht es immer tiefer hinab. Moderator Reinhard Böhm präsentiert Musik, die in himmlischen Höhen schwebt oder die lodernden Höllenfeuer eröffnet.

9
Dean Heuke & Band - Live in Concert
Aufzeichnung
11.02.2020 - 56 Min.

Dean Heuke & Band - Live in Concert

Beitrag von Günther Wefers aus Krefeld

Dean Heuke ist ein deutscher Sänger, Mundharmonikaspieler, Produzent und ehemaliger Theaterschauspieler. Er tritt mit seiner Band im Projektraum "35blumen" in Krefeld auf. Günther Wefers zeichnet das Konzert auf. Dean Heuke kommt aus Wuppertal. Seine Songs schreibt er selbst. Als Solo-Künstler ist er allerdings noch ein Newcomer. In der Band "Rising Riot" spielt er aber schon seit einiger Zeit Mundharmonika. Bei seinen Solo-Auftritten greift Dean Heuke auf die Gitarre zurück.

10
Renés Rock- und Blues-Shop: John Lee Hooker Jr., Rose Tattoo, Simple Minds
Magazin
11.02.2020 - 59 Min.

Renés Rock- und Blues-Shop: John Lee Hooker Jr., Rose Tattoo, Simple Minds

Rock- und Blues-Magazin von René Back - produziert beim medienforum münster e.V.

John Lee Hooker Jr. kommt Mitte März 2020 in den "Hot Jazz Club" nach Münster. Der Auftritt des Sohns von Blues-Legende John Lee Hooker ist nur einer der Konzert-Tipps von Moderator René Back. Gitarrist und Sänger Dudley Taft bringt im März eine Mischung aus Hardrock und Blues mit nach Dortmund. Ein weiteres Highlight im März ist das Konzert der australischen Hardrock-Band "Rose Tattoo". Die Band rund um Sänger Angry Anderson spielt in Osnabrück. Auch ihre Vorband wird von René Back empfohlen: Die Musiker von "Thundermother" spielten bereits auf dem Festival "Tank mit Frank 2019" in Greven. Weitere Konzert-Tipps in "Renés Rock- und Blues-Shop" sind "Jimmy Cornett and The Deadmen", "King King" und die "Ally Venable Band". Eine Empfehlung außerhalb des klassischen Rock und Blues ist die Band "Simple Minds".

11
Rockzentrale TV: "bilk 13" aus Düsseldorf
Talk
06.02.2020 - 75 Min.

Rockzentrale TV: "bilk 13" aus Düsseldorf

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

Die Band "bilk 13" aus Düsseldorf spielt Rock, Alternative und Punk. Sie ist zu Gast bei "Rockzentrale TV" und die Jungs von "bilk13" sprechen über ihr aktuelles Album. "manipuliert" heißt die LP, die Ende 2019 auf den Markt gekommen ist. Auf der CD ist auch die Single "Fight Club" zu finden. Das Musikvideo zu dem Song zeigt Moderator Andreas Wagner in seiner Sendung. Die Band spricht außerdem über die Aufnahme ihres neuen Albums und Konzertpläne für 2020. Außerdem gibt es in "Rockzentrale TV" den ersten Teil der Dokumentation, die die Band "Die schwarzen Schafe" auf ihrer Tour durch Argentinien gedreht hat.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus der Rubrik "Musik & Konzerte". Redaktionen und Produzenten aus NRW stellen Künstler und Bands vor oder berichten von Musikveranstaltungen in NRW. Sie präsentieren Konzertaufzeichnungen und selbst produzierte Musikvideos - von Hip-Hop bis Klassik, von Schlager bis Heavy Metal.