NRWision
  • Medien & Internet
     

    Medien & Internet

    Sendungen und Beiträge rund um Journalismus, Medien, Internet und neue Technologien

Lade...
Kurzfilm
05.03.2019 - 2 Min.

Der Akku der Zukunft

Kurzfilm von NOCASE inklusive Filmproduktion aus Eschweiler

Der Handy-Akku ist immer ausgerechnet dann leer, wenn man das Smartphone dringend braucht. Das Team von "NOCASE" zeigt in seinem Film zwei Situationen, in denen der Akku leer ist und das Handy nicht mehr benutzt werden kann. Anschließend erklärt es jeweils, wie alles hätte laufen können, wenn der Akku voll gewesen wäre.

1
Magazin
05.03.2019 - 56 Min.

Die Aufnehmer: 18-jähriges Bestehen der Redaktionsgruppe

Produktion der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke e.V.

"Die Aufnehmer" sind volljährig: In 18 Jahren haben sie mehr als 40 Radiosendungen produziert. Gestartet ist die Redaktionsgruppe 2001 unter dem Namen "Radio Maikäfer". Die Gruppe besteht aus 13 Beschäftigten der Lebenshilfe Lübbecke e.V. und wird von Anja Schweppe-Rahe geleitet. Gemeinsam wirft das Team einen Blick zurück: Doch nicht nur die eigene Geschichte ist Thema der Sendung. Auch die Musikgeschichte des vergangenen Jahrhunderts wird ausführlich vorgestellt. Außerdem schauen "Die Aufnehmer", welche prominenten Personen 2001 geboren wurden und welche Songs in dem Jahr aktuell waren.

2
Talk
05.03.2019 - 15 Min.

Lorakel: Alexander Drößler, lokalportal.de – Lokale Plattformen im Internet

TV-Talk zur Zukunft des Lokaljournalismus - produziert von der TU Dortmund und Vor Ort NRW

Eine redaktionell betreute, lokale Community – so beschreibt Alexander Drößler von "lokalportal.de" seine Plattform. Dort kommen Berichte von regionalen Medien mit Berichten von Bürgerinnen und Bürgern über Ereignisse in der Stadt oder Region zusammen. Lokaljournalismus findet dort auf Augenhöhe der Bürger statt. Alle können Ideen, Themen und Vorschläge einbringen. In Paderborn und Bünde laufen die Pilotprojekte von "lokalportal.de". Im Interview mit Journalistik-Student Jan Fleischer erklärt Alexander Drößler, wie die Arbeit bei "lokalportal.de" funktioniert und wie solche Plattformen die lokale Berichterstattung bereichern können. "Lorakel" ist ein Interview-Projekt von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit "Vor Ort NRW", dem Journalismus-Lab der Landesanstalt für Medien NRW.

3
Talk
28.02.2019 - 56 Min.

ImGes: Devil May Cry 5, Anthem, Darksiders 3

Medientalk im I/SED PODCAST von Julian Fogel und Reimund Baron aus Gütersloh

Die Demo zu "Devil May Cry 5" lag endlich spielbereit auf dem Tisch von den Podcastern und Gamer Julian Fogel und Reimund Baron. Sie schildern ihre Eindrücke zum Gameplay, der Atmosphäre des Spiels und den Charakteren. Außerdem sprechen sie über das Online-Action-Rollenspiel "Anthem" und diskutieren, ob es den hohen Ansprüchen gerecht wird. Doch es ist nicht alles in Ordnung in der Welt der Spiele. Denn für Julian ist "Darksiders 3" eine echte Enttäuschung. Als "unspielbar und einfach schlecht" bezeichnet er den dritten Teil der Serie. Anschließend gibt es eine Diskussion zur Konsole "Nintendo Switch" und dem Spiel "Final Fantasy XIV".

4
Porträt
28.02.2019 - 4 Min.

Die Macher: Florian Deimer, "Leben mit Action"

Sendereihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Florian Deimer aus Gelsenkirchen liebt es, Dinge auszuprobieren. Deshalb hat er es sich zur Lebensaufgabe gemacht, möglichst viele Sachen zu erlernen und auszutesten. Den Beginn jeder neuen Aktivität, die Fortschritte und die Ergebnisse dokumentiert Florian in seiner Videoreihe "Leben mit Action". Diese veröffentlicht er in der Mediathek von NRWision. Der angehende Mediengestalter Bild und Ton Quentin Federau trifft Florian Deimer in einem Musikgeschäft in Köln und erfährt von ihm, ob er das Singen und Gitarre spielen nach seinem Selbstversuch wieder aufgegeben hat.

5
Talk
26.02.2019 - 20 Min.

Lorakel: Justus von Daniels, CORRECTIV.Lokal – Recherche und Vernetzung im Lokaljournalismus

TV-Talk zur Zukunft des Lokaljournalismus - produziert von der TU Dortmund und Vor Ort NRW

Groß angelegte Recherchen können auch im Lokaljournalismus funktionieren - davon ist Justus von Daniels überzeugt. Er ist Leiter des Netzwerks "CORRECTIV.Lokal", einem deutschlandweiten Projekt von "CORRECTIV". "CORRECTIV" ist ein journalistisches Portal und Verlag mit Büros in Essen und Berlin. Das Netzwerk für Lokaljournalisten stößt Recherchen an, die als Einzelperson vielleicht nicht zu stemmen wären. Im Interview mit Journalistik-Studentin Melissa Leonhardt erklärt Justus von Daniels, wie "CORRECTIV.Lokal" funktioniert und wie lokale Redaktionen von dem Projekt profitieren können. "Lorakel" ist ein Interview-Projekt von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit "Vor Ort NRW", dem Journalismus-Lab der Landesanstalt für Medien NRW.

6
Bericht
21.02.2019 - 5 Min.

Safer Internet Day 2019

Bericht von Julia Seyock aus Düsseldorf

In der Werner-von-Siemens Realschule in Düsseldorf findet der "Safer Internet Day 2019" statt - als Teil der europaweiten Aktion. Unter dem Motto "#lauteralshass" kommen Politiker und Prominente an die Schule, um mit den Schülerinnen und Schülern über Hasskommentare im Netz zu sprechen. Unter den Gästen sind unter anderem Staatssekretär Nathanael Liminski, LfM-Direktor Dr. Tobias Schmid, Rapper "Eko Fresh", Moderatorin Jeannine Michaelsen, YouTuberin Silvi Carlsson und Comedian Faisal Kawusi. Julia Seyock begleitet das Event mit der Kamera.

7
Talk
20.02.2019 - 23 Min.

Comic Reviews: Jurek Malottke im Interview – Comic "Das Fleisch der Vielen" – Teil 2

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Jurek Malottke spricht im zweiten Teil des Interviews weiter über die Hintergründe seines Comics "Das Fleisch der Vielen". Im Gespräch mit "Team Comicsfan86" erzählt er außerdem von seinen Anfängen und erklärt, warum es einige Bilder nicht ins neue Comicheft geschafft haben. Jurek Malottke beantwortet im Interview zudem einige Zuschauerfragen, die das Team von "Comicsfan86" erhalten hat. Aufgeklärt wird zum Beispiel, wie lange er im Durchschnitt zum Zeichnen eines Bildes braucht.

8
Talk
20.02.2019 - 45 Min.

Der Sumpf: The Sniper – ein Audiokommentar

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

In dieser Ausgabe von "Der Sumpf" kommt es zu einer Premiere: Es gibt den ersten Audiokommentar zu einer Folge der "M*A*S*H"-Serie. Das Podcast-Team hat sich dafür "The Sniper" ("Die unter Beschuss liegen") ausgesucht, die zehnte Episode der zweiten Staffel. Während Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht die Folge kritisch analysieren, gibt es viele Infos zu Schauspielern, Szenen und Figuren der Episode über einen Heckenschützen, der das Camp bedroht.

9
Talk
20.02.2019 - 88 Min.

Der Podcast mit der Faust: Harry Potter

Film- und Serien-Podcast vom Hochschulradio Aachen, dem Campusradio der Aachener Hochschulen

Die Geschichten rund um Zauberlehrling Harry Potter werden in sieben Bänden erzählt. Jedes Buch steht für ein Lebens- und Schuljahr des Jungen. Das Team vom "Podcast mit der Faust" macht dazu ein Quiz: Mit Fragen zur Zauberschule "Hogwarts" und zu den Charakteren "Ron Weasley" und "Hermine Granger" dringen die Moderatoren tief in die Materie ein. Tobias Leder, Katrin Barenschee und Maximillian Hoff besprechen außerdem ihre Lieblingsfilme aus der "Harry Potter"-Reihe. Dazu nutzen sie ein spezielles Rating-System.

10
Talk
19.02.2019 - 14 Min.

Lorakel: Dr. Henriette Heidbrink, Hochschule Darmstadt – Finanzierung von Lokaljournalismus

TV-Talk zur Zukunft des Lokaljournalismus - produziert von der TU Dortmund und Vor Ort NRW

Wer bezahlt heute noch für Lokaljournalismus? Welche Möglichkeiten der Finanzierung probieren Redaktionen und Verlage aus? Dr. Henriette Heidbrink ist Professorin für Onlinejournalismus an der Hochschule Darmstadt. In "Lorakel" spricht sie mit Journalistik-Studentin Miriam Jagdmann über die Finanzierung von Lokaljournalismus. In dem TV-Talk geht es unter anderem um Bezahlschranken (Paywalls), den Anzeigenmarkt und E-Paper. "Lorakel" ist ein Interview-Projekt von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit "Vor Ort NRW", dem Journalismus-Lab der Landesanstalt für Medien NRW.

11
Umfrage
19.02.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Digitale Technologien in der Schule

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Soziale Netzwerke, Apps auf dem Tablet-PC oder Smartphones – in der Freizeit nutzen viele Schüler und Schülerinnen bereits digitale Technologien. Doch sollten diese auch im Unterricht zum Einsatz kommen? Das Team von "Kanal 21" hört sich dazu bei Passanten in der Innenstadt von Bielefeld um. Viele der Befragten sind der Meinung, dass auch Schulen mit der digitalen Zeit mitgehen müssten und der Einsatz von digitalen Medien gefördert werden sollte.

12

Auf dieser Seite findest Du alle Beiträge aus unserer Rubrik "Medien & Internet". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über Neuigkeiten im Internet und Entwicklungen im Journalismus. Sie blicken hinter die Kulissen von Radio, Fernsehen und sonstigen Medienbetrieben. Außerdem testen sie aktuelle Videospiele, kritisieren aktuelle Kinofilme und sprechen mit Experten und Medienmachern über die Chancen und Risiken von Sozialen Netzwerken und Online-Plattformen.