NRWision
  • Medien & Internet
     

    Medien & Internet

    Sendungen und Beiträge rund um Journalismus, Medien, Internet und neue Technologien

Lade...
#MOREV: Rage 2, Team Sonic Racing, Rescue HQ – The Tycoon
Magazin
19.06.2019 - 52 Min.

#MOREV: Rage 2, Team Sonic Racing, Rescue HQ – The Tycoon

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"Rage 2", "Team Sonic Racing" und "Rescue HQ – The Tycoon" – diese Spiele hat das Team von "#MOREV" für die Sendung getestet. Moderator Paul Motek listet die Pro- und Kontrapunkte auf, die dem Team beim Spielen aufgefallen sind. Außerdem blickt er auf Neuerscheinungen, die für Juli 2019 erwartet werden. Dazu gehören unter anderem "Die Sims 4: Inselleben", "Sea of Solitude" und "Fire Emblem: Three Houses". Die "#MOREV"-Redaktion berichtet zudem über die neusten Nachrichten aus der Computer-, Technik- und Game-Branche.

1
Comic Reviews: "Deadpool", "Fire Punch"
Kommentar
19.06.2019 - 10 Min.

Comic Reviews: "Deadpool", "Fire Punch"

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Der Comic "Deadpool: Mord ist sein Geschäft" begeistert André vom "Team Comicsfan86" auf ganzer Länge. Das liegt vor allem am Autor des Bandes, aber auch die gute deutsche Übersetzung und der Zeichner tragen ihren Teil dazu bei. Wer auf der Suche nach etwas Ernsterem ist, sollte mit dem dritten Teil der Comic-Serie "Fire Punch" das Richtige finden. Warum André die Story überzeugen konnte und was das Besondere daran ist, erklärt er in seiner Rezension.

2
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und der verschwundene Schatz
Talk
19.06.2019 - 126 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und der verschwundene Schatz

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Aus der Anfangszeit der Hörspielserie "Die drei ???" stammt die Folge "Die drei ??? und der verschwundene Schatz". Ein kostbarer, mit Edelsteinen besetzter Gürtel wird aus einer Ausstellung gestohlen. Den drei Detektiven wird die Mitarbeit an dem Fall verwehrt – sie versuchen stattdessen einer alten Dame zu helfen, die in ihrem Haus von Gnomen belästigt wird. Die Podcaster Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen nehmen sich die 22. Folge der Serie vor und stellen fest: Irgendwie läuft sie bei allen dreien unterm Radar. Das Hörspiel von 1981 sei ein Klassiker, gehe aber in der Gesellschaft der Folgen "Der tanzende Teufel" und "Das Aztekenschwert" etwas unter. Die drei Podcaster sprechen über die Handlung und die Besonderheiten der Folge und über die Unterschiede zwischen Hörspiel und Buch. Sie klären außerdem, wie die Geschichte an sich zu bewerten ist.

3
THGfm: Michi Arlt, Radio Berg im Interview
Magazin
19.06.2019 - 55 Min.

THGfm: Michi Arlt, Radio Berg im Interview

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Michi Arlt ist Moderatorin bei "Radio Berg". Sie moderiert vor allem die Morgensendung. Die Schülerinnen und Schüler von "THGfm" interviewen den Radio-Profi. Sie wollen von der Radio-Moderatorin wissen, wie ihr Alltag bei Radio Berg aussieht und wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist. Michi Arlt gibt den jungen Radiomachern außerdem Tipps, wie sie nach der Schule am besten in die Medienbrache einsteigen können.

4
Folkwang UDK, was machen die da? – Teil 9
Interview
19.06.2019 - 53 Min.

Folkwang UDK, was machen die da? – Teil 9

Gespräche mit Lehrenden und Ehemaligen der Folkwang Universität der Künste. Teil 9: Prof. Thomas Neuhaus, künstlerischer Leiter des ICEM

Prof. Thomas Neuhaus ist der künstlerische Leiter des "ICEM". Das "ICEM" ist das "Institut für Computermusik und elektronische Medien" an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Im Interview mit Wolfgang Hey und Uli Tonder erklärt Thomas Neuhaus, wie sich das Institut 1990 gründete. Er erklärt außerdem, wie das Komponieren mit dem Computer funktioniert. Auch die Unterschiede zwischen analoger und digitaler Klangerzeugung sind Thema in der Sendung von "Radio Werden".

5
Der Sumpf: Wurmscheiße hat nur eine Farbe
Talk
19.06.2019 - 140 Min.

Der Sumpf: Wurmscheiße hat nur eine Farbe

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Im "Sumpf" wird nach diversen "Nebensümpflichkeiten" endlich wieder über "M*A*S*H" gesprochen. Die Podcaster Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht reden über die Folge "Blut hat nur eine Farbe". Sie unterhalten sich vor allem über die rassistischen Elemente in dieser Episode der Serie und den Begriff "Person of color" der in der US-Armee genutzt wird. Außerdem analysieren die Serien-Fans das Gedicht "Gunga Din" von "Rudyard Kipling", welches von einem britischen Soldaten im Krieg handelt.

6
Z.E.U.G.S.: Wincent Weiss bei "KulturPur29", "Spiegellicht Productions" – studentische Firma
Magazin
18.06.2019 - 58 Min.

Z.E.U.G.S.: Wincent Weiss bei "KulturPur29", "Spiegellicht Productions" – studentische Firma

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der Singer-Songwriter Wincent Weiss tritt 2019 beim internationalen Musik- und Theaterfestival "KulturPur29" im Kreis Siegen-Wittgenstein auf. Das Team von "Z.E.U.G.S." interviewt den Sänger. Im Gespräch gibt Wincent Weiss zu: Trotz seines Berufs stellt er sich seine Zukunft eher spießig vor. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Firma "Spiegellicht Productions". Sie wurde von Studierenden der Medienwissenschaft an der Universität Siegen gegründet. Im Interview erklären Mitarbeiter der Firma, wie man sich neben dem Studium selbstständig machen kann.

7
Rotes Sofa: Anne Lachmuth, Medienpädagogin aus Köln
Talk
18.06.2019 - 6 Min.

Rotes Sofa: Anne Lachmuth, Medienpädagogin aus Köln

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Anne Lachmuth ist freiberufliche Medienpädagogin aus Köln. Im Interview mit Jil-Madelaine Blume vom Medientalk "Rotes Sofa" stellt sie die App #stadtsache" vor, die sie selbst mitentwickelt hat. Die App soll das Mitspracherecht von Kindern und Jugendlichen stärken und ihnen helfen, bei lokalpolitischen Themen und der Stadtentwicklung mitzuwirken. Die Kinder können in der App beispielweise Bilder von Kreuzungen oder Straßen teilen, auf denen sie sich unsicher fühlen und wo sie sich mehr Verkehrssicherheit wünschen. Es ist laut Anne Lachmuth aber auch möglich, der Stadt ein positives Feedback zu geben und Lieblingsorte zu teilen.

8
Marie Eickhoff, Journalistin über wissenschaftliche Themen auf Instagram
Interview
17.06.2019 - 14 Min.

Marie Eickhoff, Journalistin über wissenschaftliche Themen auf Instagram

Interview-Podcast von Der Nachtwind aus Dortmund

Marie Eickhoff ist Wissenschaftsjournalistin. Sie produziert für ihren "Instagram"-Kanal "willste.wissen" kurze Clips zu verschiedenen Themen. Auf ihrer Seite befinden sich bereits viele Videos zum Thema "Gesundheit". Im Interview mit Podcasterin Miriam Jagdmann spricht Marie Eickhoff über die verschiedenen Arbeitsschritte während der Produktion ihrer Videos und über Reaktionen, die sie darauf erhält. Der Podcast ist aus dem privaten Blog “Der Nachtwind“ entstanden. Dort werden interessante Persönlichkeiten und deren Ideen vorgestellt.

9
Rotes Sofa: Dr. Nadja Zaynel, "PIKSL Labor Düsseldorf" und "Eltern+Medien"
Talk
13.06.2019 - 10 Min.

Rotes Sofa: Dr. Nadja Zaynel, "PIKSL Labor Düsseldorf" und "Eltern+Medien"

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Nadja Zaynel ist Leiterin des "PIKSL Labor Düsseldorf". Das "PIKSL Labor" ist ein Angebot für Menschen, die Hilfe bei der Arbeit mit Computern und digitalen Medien brauchen. Nadja Zaynel ist außerdem Referentin der Initiative "Eltern+Medien". Als Referentin steht sie im Austausch mit Eltern und beantwortet Fragen zur Mediennutzung von Kindern. Im Interview mit Jil-Madelaine Blum spricht Dr. Nadja Zaynel über ihre Arbeit.

10
"Vielfalt Digital – Erzähl' mir deine Geschichte" – Abschlussvideo
Dokumentation
13.06.2019 - 5 Min.

"Vielfalt Digital – Erzähl' mir deine Geschichte" – Abschlussvideo

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V.

"Vielfalt Digital – Erzähl' mir deine Geschichte" heißt ein Projekt des Vereins "Kaktus Münster e.V.". Es möchte die Lesekompetenz von Jugendlichen durch neue Medien fördern. Im Rahmen des Projekts besuchen die TeilnehmerInnen die Stadtbücherei Münster. Vor Ort können sie eine Interview-Situation durchspielen oder sich hinter der Kamera ausprobieren. Ein Kamerateam hat die Jugendlichen bei dem Projekt begleitet und ein Abschlussvideo produziert.

11
Interkulturelles Magazin: Lesen in Zeiten der Digitalisierung, Soziale Medien im Alltag
Magazin
13.06.2019 - 57 Min.

Interkulturelles Magazin: Lesen in Zeiten der Digitalisierung, Soziale Medien im Alltag

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Ein gedrucktes Buch oder doch lieber am Tablet lesen? Die Digitalisierung macht einem die Wahl nicht einfach. Wie sich die Lesegewohnheiten der Menschen verändert haben, fragt eine Gruppe Jugendlicher Passanten in der Innenstadt von Münster. Die Ergebnisse präsentieren sie im "Interkulturellen Magazin". Für viele Befragte ist es davon abhängig, was sie lesen, ob sie dafür zum Smartphone, Tablet oder einem gedruckten Medium greifen. Auf das Smartphone wird im Alltag allerdings noch deutlich häufiger zurückgegriffen – oft, ohne genau zu wissen, warum. Eine weitere Gruppe Jugendlicher hat deshalb den "Smartphone-Konsum" und den Einfluss, den soziale Medien auf ihren Alltag haben, kritisch hinterfragt. Die Ergebnisse arbeiten sie im Magazin auf. Außerdem: ein Blick hinter die Kulissen der Bonbonmanufaktur "Bömskes" in Münster und ein politisches Pressegespräch zur aktuellen Flüchtlings- und integrationspolitischen Entwicklung in der Region.

12

Auf dieser Seite findest Du alle Beiträge aus unserer Rubrik "Medien & Internet". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über Neuigkeiten im Internet und Entwicklungen im Journalismus. Sie blicken hinter die Kulissen von Radio, Fernsehen und sonstigen Medienbetrieben. Außerdem testen sie aktuelle Videospiele, kritisieren aktuelle Kinofilme und sprechen mit Experten und Medienmachern über die Chancen und Risiken von Sozialen Netzwerken und Online-Plattformen.

weitere Themen