NRWision
  • Kultur
     

    Kultur

    Sendungen und Beiträge rund um Künstler und Kulturveranstaltungen - von der Theater-Premiere bis zur Kunstausstellung

Lade...
"Schneewittchen oder eine Metamorphose" – Märchenwelt in Vettweiß
Bericht
25.09.2019 - 21 Min.

"Schneewittchen oder eine Metamorphose" – Märchenwelt in Vettweiß

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Von Ende Juni bis Anfang Juli 2019 finden in Vettweiß im Kreis Düren die "Kulturtage" statt. Das Kulturprojekt beinhaltet viele verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen. Im Park der "F. Victor Rolff-Stiftung" ist ein Märchenwald mit dem Thema "Schneewittchen oder eine Metamorphose" entstanden. Künstler*Innen wie auch Schüler*Innen präsentieren dort ihre Kunstprojekte.

1
Circuit Bending Unplugged But Dubbed 2011
Kunst
24.09.2019 - 13 Min.

Circuit Bending Unplugged But Dubbed 2011

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Die Künstlerinnen Christine Grüter alias "PottSau" und Wilda WahnWitz probieren sich gemeinsam am "Circuit Bending" aus. Die Performance wird von Wilda WahnWitz auf verschiedene Art und Weise bearbeitet. In dieser Version mit dem Titel "Unplugged But Dubbed 2011" möchten die Künstlerinnen soziale Zwänge darstellen. Sie erklären im Beitrag pantomimisch, was "Circuit Bending" bedeutet. Die Bewegungen und der Ton werden experimentell verfremdet.

2
Die Teilung der Erde – Eine Ballade von Friedrich Schiller
Kurzfilm
24.09.2019 - 10 Min.

Die Teilung der Erde – Eine Ballade von Friedrich Schiller

Beitrag von Michaela Pfeiffer, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Die Ballade "Die Teilung der Erde" von Friedrich Schiller behandelt den Mythos des Zeus. Zeus ist in der griechischen Mythologie der Herrscher des Olymp. Filmemacherin Michaela Pfeiffer versucht sich an einer modernen Umsetzung der Geschichte. Sie macht aus der Ballade "Die Teilung der Erde" von Friedrich Schiller einen Kurzfilm.

3
Poetry Rave: Jaana Redflower, Rockmusikerin und Autorin
Magazin
24.09.2019 - 55 Min.

Poetry Rave: Jaana Redflower, Rockmusikerin und Autorin

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Jaana Redflower aus Witten ist Autorin, Künstlerin und Musikerin. Sie arbeitet an einer Musikschule in Dortmund und ist als Musikerin viel unterwegs. In "Poetry Rave" spricht Jaana Redflower über ihre Anfänger in der Musik und ihre verschiedenen Projekte. Sie singt inzwischen auf Englisch und spielt Rock – beeinflusst von der Musik der 1960er und 70er Jahren. Im Gespräch mit Moderatorin Renate Rave-Schneider geht es außerdem um die Beziehung der Künstlerin zur Stadt Münster und bekannte Persönlichkeiten wie Sängerin Janis Joplin und Musiker sowie Poet "Moondog". Passend dazu sind auch Lieder der Künstler und des Studiogastes zu hören. Jaana Redflower liest in der Sendung außerdem aus ihrem Roman "Der Tag, an dem die Vögel schwiegen" vor.

4
DO-MU-KU-MA: "Energie & Dynamik" – Benefizkonzert für den Förderverein der Musikschule Dortmund
Magazin
24.09.2019 - 57 Min.

DO-MU-KU-MA: "Energie & Dynamik" – Benefizkonzert für den Förderverein der Musikschule Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"Energie & Dynamik – Sinfonische Blasmusik der Extraklasse" – unter diesem Motto findet ein Benefizkonzert zugunsten der Musikschule Dortmund statt. Die drei Orchester "Musik der Energie AG Oberösterreich", "Brass & Wind" und "Junior Winds" spielen dort Klassik und Filmmusik. Den Anstoß zur Veranstaltung im Dortmunder Rathaus gab Solo-Trompeter Daniel Hufnagl. Moderator Klaus Lenser spricht neben Daniel Hufnagl von den Dortmunder Philharmonikern auch mit Mitgliedern vom Orchester "Brass & Wind". Die Erlöse des Benefizkonzerts soll der Förderverein der Musikschule Dortmund erhalten. Mitorganisatoren des Konzerts erklären in "DO-MU-KU-MA" die weiteren Ziele. Der Förderverein unterstütze vor allem Kinder, Jugendliche und Menschen mit Handicap in ihrer Musikkarriere.

5
Das Cineastische Quartett: Yesterday, Blinded by the Light, Aladdin
Magazin
23.09.2019 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Yesterday, Blinded by the Light, Aladdin

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Viele Kinofilme aus dem Jahr 2019 fokussieren sich auf die Musik. Ein Beispiel dafür ist der Film "Yesterday", in dem es um eine Welt ohne die "Beatles" geht. "Das Cineastische Quartett" spricht in seiner Sendung auch über die Tragikomödie "Blinded by the Light", die den Einfluss der Musik von Bruce Springsteen auf einen jungen Pakistani in England zeigt. Die Songs helfen ihm auf seinem Weg zum Schriftsteller. Auch in der Realverfilmung von "Aladdin" mit Will Smith wird viel gesungen und getanzt. Moderator Rainer Krambröckers ist begeistert vom Gesang der deutschen Synchronstimme von "Aladdin". Die Filmliebhaber sprechen außerdem über die Kinofilme "Gloria – Das Leben wartet nicht", "Tolkien", "Once Upon a Time… in Hollywood" sowie die Serien "The Boys" und "Big Little Lies".

6
Theatertalk: Spielzeit 2019/20 im Theater Münster
Magazin
19.09.2019 - 56 Min.

Theatertalk: Spielzeit 2019/20 im Theater Münster

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Am Theater Münster beginnt eine neue Spielzeit. Zum Auftakt der Saison 2019/20 stellt Dramaturg Ronny Scholz im Gespräch mit Moderator Wolfgang Türk die ersten Produktionen im Musiktheater vor: die Oper "Ein Maskenball" von Giuseppe Verdi, die musikalische Posse "Yolimba" von Wilhelm Killmayer, das Musical "Anatevka" von Jerry Bock und die Oper "Der Untergang des Hauses Usher" von Philip Glass. Ronny Scholz spricht im "Theatertalk" über die Handlungen der Stücke und erklärt, warum die Inszenierungen so am Theater Münster umgesetzt werden.

7
Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin
Porträt
19.09.2019 - 18 Min.

Künstlerporträt: Kristina Kugler, Künstlerin

Sendung von Kaktus Münster e.V.

Für ein Studium an der Kunstakademie zog Kristina Kugler nach Münster. Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." besucht die Künstlerin in ihrem Atelier auf dem Hawerkamp-Gelände, um mehr über sie zu erfahren. Gebürtig kommt Kristina Kugler aus dem Ruhrgebiet. Sie selbst beschreibt sich als introvertiert und zurückhaltend. Zum Malen brauche sie ihren Freiraum und Ruhe. Den Reportern vom "Radio-Kaktus Münster" erzählt Kristina Kugler außerdem, woher sie ihre Inspiration nimmt und wie sie die Malerei mit ihrem Job als Kunstlehrerin und mit ihrer Familie unter einen Hut bekommt.

8
Time of FUN together - The Delusion of Harry Partch
Dokumentation
18.09.2019 - 85 Min.

Time of FUN together - The Delusion of Harry Partch

Film von Studierenden der Fachhochschule Dortmund

Im Rahmen der "Ruhrtriennale 2013" wird das Musik-Theaterstück "Delusion of the Fury" von Komponist Harry Partch aufgeführt. Studierende der Fachhochschule Dortmund dokumentieren die Vorbereitungen und die Aufführung. Das Besondere an Harry Partch sei dessen Umgang mit Musik und Instrumenten: Der Komponist entwickelte ein eigenes Tonsystem und erfand Instrumente. Das Film-Team begleitet unter anderem den Instrumentenbauer Thomas Meixner bei seiner anspruchsvollen Aufgabe, die Instrumente nachzubauen. Auch die Musiker vom "Ensemble Musikfabrik" aus Köln, die an der Aufführung beteiligt sind, stehen vor einer Herausforderung. Denn bei Harry Partch wird aus Laborgläsern schnell ein gigantisches Glockenspiel. Das Stück wird schließlich von Heiner Goebbels inszeniert und in der "Jahrhunderthalle Bochum" aufgeführt.

9
com.POTT: "Retro Station" – stadtgeschichtliche Ausstellung in Recklinghausen
Bericht
18.09.2019 - 6 Min.

com.POTT: "Retro Station" – stadtgeschichtliche Ausstellung in Recklinghausen

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die Ausstellung "Retro Station" bietet einen Überblick über die für die Stadt Recklinghausen wichtigen zeitgeschichtlichen Ereignisse. Im Institut für Stadtgeschichte werden die Zeit des Bergbaus und die Zeit des Nationalsozialismus aufgegriffen. Auch das Thema "Migration", welches in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewann, ist künstlerisch dargestellt. Kunsthistorikerin Dr. Angelika Böttcher verrät in "com.POTT", was die "Retro Station" in Recklinghausen einzigartig macht: So verfüge das Institut für Stadtgeschichte zum Beispiel über eine große Sammlung Naiver Kunst. Gemeint sind damit in diesem Fall Kunstwerke, die Bergleute in ihrer Freizeit gestaltet haben.

10
Supermarkt des Grauens: Letale Dosis
Kunst
17.09.2019 - 10 Min.

Supermarkt des Grauens: Letale Dosis

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Konservendosen und Tiefkühlkost: So sehen heute viele deutsche Supermärkte aus. Wilda WahnWitz kritisiert diese Entwicklung und zeigt in einem künstlerischen Video ihre Vorstellung von einem "Supermarkt des Grauens". In einer Fotokonstruktion werden die zu Essen verarbeiteten Tiere wieder zum Leben erweckt.

11
Urban Stylez Event 2019 in Bielefeld
Bericht
17.09.2019 - 2 Min.

Urban Stylez Event 2019 in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

In Bielefeld findet das "Urban Stylez Event 2019" statt. Gründer und künstlerischer Leiter des Festivals ist der Tänzer Dhélé Agbetou. Auf der Veranstaltung treffen sich Tänzer aus aller Welt, um gemeinsam und gegeneinander zu tanzen. Dabei treffen auch verschiedene Stile wie Urban, Hip Hop, Funk und House aufeinander. Das Team von "Kanal 21" begleitet das Event und zeigt die unterschiedlichen Tänze und Gruppen.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Kunst & Kultur". Redaktionen und Produzenten aus NRW sprechen mit Künstlern und stellen deren Werke vor. Außerdem besuchen sie aktuelle Kulturveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen - vom Klassikkonzert bis zur Kunstausstellung, vom Kultur-Event bis zur Literaturlesung.