NRWision
  • Gesellschaft & Soziales
     

    Gesellschaft & Soziales

    Sendungen und Beiträge rund um unser Zusammenleben - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration

Lade...
Umfrage
12.03.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Kopfhörer im Straßenverkehr

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Kopfhörer im Straßenverkehr können ganz schön gefährlich sein! Immer wieder kommt es zu Unfällen, weil Fußgänger auf der Straße durch Handy oder Kopfhörer abgelenkt sind. Deshalb fragt das Team von "Kanal 21" Passanten in Bielefeld, was sie von einem Verbot von Kopfhörern im Straßenverkehr halten würden.

1
Magazin
11.03.2019 - 57 Min.

School's out: Fridays for Future

Radio-Reihe für Schulen in Münster - produziert im medienforum münster e.V.

Protestieren für eine bessere Klimapolitik: Genau darum geht es der "Fridays for Future"-Bewegung. Die Protestaktion, die in Schweden von Greta Thunberg ins Leben gerufen wurde, weitet sich auch in Deutschland aus. In "School's out" sprechen die Moderatoren Norbert Göttker und Deborah Thielert mit vier Umweltaktivisten aus Münster. Diese berichten über den Klimastreik und ihre Ziele. Gleichzeitig geben die Aktivisten einen Einblick in die Kritik, der sie immer wieder ausgesetzt sind. Da die Protestaktionen freitags stattfinden, würden Teilnehmende meist als Schulschwänzer beschimpft. Wie sie mit der Kritik umgeht und welche Konsequenzen ihr drohen, verrät die Aktivistengruppe im Interview.

2
Magazin
07.03.2019 - 14 Min.

PoLaDu 06: Cafeteria, rationale Zahlen, Anekdote über Donald Trump

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

Viele der Schülerinnen und Schüler am Landfermann-Gymnasium in Duisburg gehen regelmäßig in die Cafeteria ihrer Schule. Die Reporter von "PoLaDu" sprechen mit einem Angestellten der Schulcafeteria über seinen Job als Verkäufer und die Umstellung des Sortiments. Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit stehen nun im Vordergrund. Passend dazu gibt's eine Umfrage unter Schülern zum neuen Angebot der Cafeteria. Neu in "PoLaDu" ist die Rubrik "Moritz, hättest du es gewusst?". Darin geht es um Neues aus dem Schulunterricht. Los geht's in dieser Episode mit rationalen Zahlen. Aufgeklärt wird auch die Mitmach-Geschichte. Nicht nur spannend, sondern auch lustig sind die Anekdoten, die die Schüler der 7. Klasse geschrieben haben. "PoLaDu" stellt eine der Geschichten vor: Was hat Donald Trumps Plan, eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu bauen, bloß mit Lego-Figuren zu tun?

3
Magazin
07.03.2019 - 58 Min.

Radio Fluchtpunkt: Flüchtlingskinder

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge stehen bei ihrer Aufnahme in Deutschland vor besonderen Schwierigkeiten. Davon erzählt Kirsten Eichler von der "Gemeinnützigen Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender" (GGUA) in "Radio Fluchtpunkt". Mit Moderator Volker Maria Hügel spricht sie zum Beispiel über das Beschäftigungsverbot für einige Flüchtlinge und das komplizierte Familienrecht. Dieses erlaubt den Nachzug von Eltern, aber nicht den von Geschwistern.

4
Talk
07.03.2019 - 20 Min.

FabioTalks: Zufall

Podcast von Fabio Greßies aus Düsseldorf

In "FabioTalks" geht es diesmal um den Zufall. Fabio Greßies stellt fest, dass der Alltag voll von Zufällen ist. Dabei kann es sich um ganz banale Dinge handeln: Man hört Musik und ein Lied, an das man gerade gedacht hat, läuft als nächstes im Radio. Oder: Man trifft einen Bekannten auf der Straße. Der Podcaster ist sich sicher: Auch wenn es immer mal unangenehme Zufälle gibt, können sie immer Chancen sein, die man entweder annehmen oder ignorieren kann.

5
Talk
07.03.2019 - 39 Min.

Open Talk Podcast: Unsicherheiten – #25

Interview-Reihe von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Unsicherheit ist das große Thema im "Open Talk Podcast". Fabio Greßies hat Psychologie-Studentin Hannah zu Gast und spricht mit ihr über ihre Unsicherheiten. Dabei geht es auch um die ungesunden Mechanismen, mit denen Hannah versucht hat, wieder die Kontrolle zu erlangen. Die Studentin erklärt, was ihr geholfen hat, Sicherheit und Selbstvertrauen zurückzugewinnen.

6
Umfrage
06.03.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Lebensmittelverschwendung in Deutschland

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

11 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich im Müll. Immer wieder wird in den Medien diskutiert, wie vor allem Supermärkte die Lebensmittelverschwendung reduzieren könnten. Das Team von "Kanal 21" fragt Passanten in Bielefeld, was sie von Lebensmittelverschwendung halten und ob sie Ansatzpunkte haben, wie man diese bekämpfen könnte.

7
Magazin
06.03.2019 - 12 Min.

Young Refugees TV: Zeitreisender Professor, Redakteure stellen sich vor, Alltag im Rollstuhl

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Eine Reise in die Zukunft: Das Team von "Young Refugees TV" unterhält sich mit einem Professor aus der Zukunft über die Umwelt. Außerdem stellen sich in der Sendung vier junge, fröhliche Redakteurinnen von "Young Refugees TV" vor. Außerdem erzählt eine Schülerin von ihrem Alltag im Rollstuhl und erklärt, was ihre Wünsche für die Zukunft sind.

8
Talk
06.03.2019 - 36 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Glaube und Tod

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

In ihrem Podcast spricht Alena Voß über den Tod und ihren Glauben. Sie erzählt von ihren ersten Begegnungen mit dem Tod in ihrer Kindheit und auch von der Furcht, die sie vor dem Tod hatte. Als Alena die Diagnose Hirntumor bekam, lernte sie, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Ihr Glaube an Gott und an ein Leben nach dem Tod helfen ihr dabei. Besonders geholfen hat Alena außerdem das Buch "Blick in die Ewigkeit" vom Neurochirurgen Eben Alexander, der eine Nahtod-Erfahrung erlebt hat. Alena Voß beschreibt in ihrem Podcast auch, dass sie hoffnungsvoll in die Zukunft blickt und sie den Tod mittlerweile anders sieht als früher.

9
Magazin
05.03.2019 - 53 Min.

Tafelfunk: Frauenarmut in Deutschland

Sendung der Gütersloher Tafel e.V. - produziert bei Studio GT31

Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder von der Gütersloher Tafel sprechen in dieser "Tafelfunk"-Folge über Frauenarmut. Sie schildern, warum es in Deutschland auch heute noch Frauen gibt, die aufgrund ihres Geschlechts stärker gefährdet sind, in die Armut abzurutschen. Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder erklären auch, welche politischen und gesellschaftlichen Strukturen dahinter stecken und wie die Tafel in Gütersloh dagegen angeht. Außerdem ist Cathrin Drosihn vom "Sozialdienst katholischer Frauen e. V." im Studio zu Gast. Sie erklärt, wie Beratungsangebote Alleinstehenden helfen können, ihren Alltag in den Griff zu bekommen.

10
Talk
28.02.2019 - 31 Min.

Joy liest Rhapsodie - Folge 10: Jesu ist Gottes Segnung

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

"Jesu ist Gottes Segnung" heißt das Kapitel aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität", dem sich Joy Amadin in ihrer Sendung widmet. Gemeinsam mit Gast Silvya liest sie die ausgewählten Bibelverse vor und spricht mit ihr über die Bedeutung. Dabei finden die beiden Frauen bemerkenswert, dass Jesus scheinbar ein ganz normaler Mensch war. Für Joy Amadin und Silvya jedoch, macht ihn gerade das so besonders. Er trete nicht wie ein großer Messias auf, sondern begegne seinen Jüngern auf Augenhöhe.

11
Bericht
28.02.2019 - 3 Min.

Europawahl 2019: Petra Kammerevert, SPD

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

"Wer sein Wahlrecht für seine Stimme nicht nutzt, der hat auch keine" - so erklärt Moderator Werner Miehlbradt das Wahlrecht. Die Europawahl steht im Jahr 2019 bevor und "extraRadiO" sammelt prominente Stimmen aus der Region Velbert zum Thema. In dieser Ausgabe spricht Petra Kammerevert, SPD-Politikerin und Mitglied des Europäischen Parlaments, über die Wichtigkeit der Wahl. Außerdem betont sie den großen Vorteil, den ein vereintes Europa bringt.

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus der Rubrik "Gesellschaft & Soziales". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über soziale Themen und ihre Hintergründe, engagierte Menschen und ihre Geschichten sowie das Zusammenleben in unserer Gesellschaft - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration.