NRWision
  • Gesellschaft & Soziales
     

    Gesellschaft & Soziales

    Sendungen und Beiträge rund um unser Zusammenleben - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration

Lade...
Young In Life: Big-Brother "Jürgen" dreht Musikvideo, Taekwondo, Auto-Tuning
Magazin
22.01.2011 - 12 Min.

Young In Life: Big-Brother "Jürgen" dreht Musikvideo, Taekwondo, Auto-Tuning

Jugendmagazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Young in Life begleitet Marcus "Mulle" Brieg zu seiner ersten Taekwondo-Stunde, schaut Big-Brother Veteran Jürgen bei der Entstehung des Videos zu seinem neuesten Party-Hit über die Schulter und befragt Passanten in der Marler Innenstadt zum Thema "Auto-Tuning: Top oder Flop? "

1
j-plakativ: Ein Ei macht noch keine Ostern
Talk
22.01.2011 - 40 Min.

j-plakativ: Ein Ei macht noch keine Ostern

Christliche Talkrunde der Redaktion "stadtlicht-tv" aus Essen

Die Redaktion der Sendung "j-plakativ" sitzt in Essen. Diese Ausgabe hat den Titel "Ein Ei macht noch kein Ostern". Moderation: Jörg Lawrenz.

2
Tierrechtsbund Aktiv TV - 02/2011
Magazin
22.01.2011 - 56 Min.

Tierrechtsbund Aktiv TV - 02/2011

Tierschutzmagazin vom Verein Tierrechtsbund Aktiv e.V.

Moderator Andreas Zemke widmet sich in dieser Ausgabe dem Bau eines offenen Pferdestalls. Die Beiträge der Sendung beleuchten u.a. die Zustände in Zoohandlungen. Außerdem wird über die Aktion "Spaß im Zirkus ohne Wildtiere" berichtet. Dazu gibt es Neues vom Journalisten Jan Peifer, der für den Tod von Nerzen verantwortlich gemacht und deshalb vom Betreiber der Nerzfarm verklagt wird.

3
Ortstermin: Alternative Wohnformen
Magazin
22.01.2011 - 13 Min.

Ortstermin: Alternative Wohnformen

Magazin der Dortmunder Lehrredaktion "do1"

Wohnen abseits des Mainstreams: "Wohnsinn" nennen die Studenten der Dortmunder Lehrredaktion "do1" diese alternative Lebensform. Das Magazin zeigt diesmal Menschen, die ohne Strom und fließend Wasser leben; junge Menschen, die bei alten Menschen einziehen - dort keine Miete zahlen, aber dafür im Haushalt und Garten helfen. Außerdem gibt es einen Beitrag über Studentenverbindungen mit ihren eigenen WGs und Ritualen zu sehen.

4
Tierrechtsbund Aktiv TV - 10/2010
Magazin
21.01.2011 - 57 Min.

Tierrechtsbund Aktiv TV - 10/2010

Tierschutzmagazin vom Verein Tierrechtsbund Aktiv e.V.

Unhaltbare Zustände in der Putenzucht in Niedersachsen: damit hat sich die Tierschutzrechtsorganisation PETA befasst. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Klage gegen einen Kölner Journalisten. Er soll Nerze zu Tode erschreckt haben. Außerdem zeigt das Magazin eine Demonstration gegen Delfinarien vor dem Duisburger Zoo.

5
queerblick: Thomas Hermanns im Interview, Kiss-Flashmob
Magazin
21.01.2011 - 23 Min.

queerblick: Thomas Hermanns im Interview, Kiss-Flashmob

Magazin von und für junge Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender

In der aktuellen Sendung teilt Entertainer Thomas Hermanns seine Erinnerungen an das eigene Coming-out. Außerdem berichtet das Queerblick-Team unter anderem von einem lesbischen Kiss-Flash-Mob und schickt die "Rechercheuse" zum Küsschen-Sammeln auf den Dortmunder Christopher Street Day.

6
Der Sprung in die Freiheit
Kurzfilm
21.01.2011 - 5 Min.

Der Sprung in die Freiheit

Abschlussfilm der Mediengestalterin Chinthujah Packiyanathan aus Dortmund

Drama über den inneren Kampf eines jungen indischen Mädchens, das eine Zwangsehe schließen soll. Die 19-jährige Sachitha trägt einen inneren Konflikt aus. Einerseits lebt sie das Leben, das ihrer Kultur entspricht, andererseits hat sie den Wunsch nach Freiheit und den Drang zur freien Wahl des Ehemannes. Dies erzeugt ein Spannungsfeld aus Tradition und Moderne. Der Film ist die Abschlussarbeit der Mediengestalterin Chinthujah Packiyanathan aus Dortmund.

7
Augen auf! - Liebe und Sex mit geistiger Behinderung
Bericht
21.01.2011 - 15 Min.

Augen auf! - Liebe und Sex mit geistiger Behinderung

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Liebe und Sex spielen auch für geistig behinderte Menschen eine Rolle. Wie Liebesbeziehungen und Sexualität bei Menschen mit geistiger Behinderung funktionieren - diesem schwierigen Thema widmet sich das "Augen auf"-Team. Unter anderem gibt es ein Gespräch mit Erzieherin und Hobbyfotografin Dania Frönd. Sie hat einen Kalender herausgegeben, der Liebespaare mit geistiger Behinderung zeigt.

8
Im Profil: Best Of 2010
Talk
21.01.2011 - 8 Min.

Im Profil: Best Of 2010

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Vorbei ist das Jahr 2010 - kurz und knapp hat das "Im Profil"-Team die Highlights des vergangenen Jahres noch einmal herausgepickt: Es geht um Deutschlands ältestes Jugendzentrum, die Leselernhelfer und ein selbstgegründetes Theaterlabor.

9
Adam Dolebski, Uhrmacher in Meerbusch
Porträt
21.01.2011 - 6 Min.

Adam Dolebski, Uhrmacher in Meerbusch

Porträt von Christian Cebulla aus Krefeld

In ruhigen, stimmungsvollen Bildern lernen wir die Arbeit von Uhrmacher Adam Dolebski kennen. Ein Porträt von Christian Cebulla aus Krefeld.

10
Ortstermin: Leben im Zeitraffer
Magazin
21.01.2011 - 3 Min.

Ortstermin: Leben im Zeitraffer

Beitrag von der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Ein Beitrag zum Thema "Zeit" von der Dortmunder Lehrredaktion do1

11
Podknast: Besuch im Gefängnis
Bericht
21.01.2011 - 4 Min.

Podknast: Besuch im Gefängnis

Film von jugendlichen Straftätern aus der JVA Siegburg

Für viele Jugendliche im Gefängnis ist der Besuch von Familie und Freunden der Höhepunkt im Haftalltag. Sie bekommen kleine Mitbringsel und quatschen über Dinge, die sie in die Welt außerhalb der Gefängnismauern eintauchen lassen - zumindest für einen Moment. Was aber, wenn der Besuch nur selten kommt, zum Beispiel nur einmal pro Jahr an Weihnachten? Jugendliche aus der JVA Siegburg haben das zum Thema ihres Films gemacht, der das Leben in einem Gefängnis abseits der Klischees zeigt. Mehr Infos zu diesem Medienprojekt gibt's auf www.podknast.de

12

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus der Rubrik "Gesellschaft & Soziales". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über soziale Themen und ihre Hintergründe, engagierte Menschen und ihre Geschichten sowie das Zusammenleben in unserer Gesellschaft - von Politik bis Religion, von Inklusion bis Integration.