NRWision
  • Europawahl: Welche Zukunft hat Europa?
     

    Europawahl: Welche Zukunft hat Europa?

    Sendungen und Beiträge zur Europawahl in der Mediathek von NRWision

Lade...
Mein Europa: Klaus Lenser, Allgemeiner Rundfunkverein Dortmund e.V.
Kommentar
20.05.2019 - 1 Min.

Mein Europa: Klaus Lenser, Allgemeiner Rundfunkverein Dortmund e.V.

Kommentar-Reihe aus Nordrhein-Westfalen

"Die europäische Gemeinschaft ist das größte Friedensprojekt, das meine Generation fördern und erleben durfte." - Klaus Lenser wünscht sich, dass Europa weltweit ein Vorbild für Menschenrechte und Demokratie ist. Der Radiomacher aus Dortmund beteiligt sich mit seinem persönlichen Kommentar an unserer Reihe "Mein Europa".

1
Europawahl-Spezial (1/5): Europarecht - Prof. Rainer Schröder im Interview
Interview
16.05.2019 - 23 Min.

Europawahl-Spezial (1/5): Europarecht - Prof. Rainer Schröder im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Prof. Rainer Schröder gibt an der Universität Siegen eine Vorlesung zum Thema "Europarecht". Anlässlich der Europawahl 2019 spricht er mit Patrick Berger von "Radius 92.1" über die EU. Rainer Schröder erklärt, wie die Europäische Union überhaupt entstanden ist. Dabei stellt er heraus, dass die Gemeinschaft noch gar nicht so alt ist. Er erklärt außerdem, wie die EU funktioniert und aus welchen verschiedenen Organen sie besteht. Prof. Rainer Schröder weist im "Europawahl-Spezial" auch darauf hin, dass man unbedingt zur Wahl gehen sollte, denn die EU sei auf Demokratie aufgebaut.

2
Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview
Interview
16.05.2019 - 25 Min.

Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Prof. Wolfgang Bergem hält im Sommersemester 2019 an der Universität Siegen ein Seminar, das den Titel "Europa am Abgrund? Die EU im Brexit- und Wahljahr 2019" trägt. In der zweiten Folge des "Europawahl-Spezial" von "Radius 92.1" spricht Wolfgang Bergem mit Moderator Patrick Berger über den Brexit und das europäische Wahlsystem. Sie reden außerdem über die momentanen Entwicklungen im Wahlkampf für die Europawahl 2019.

3
Mein Europa: Janina Zimmermann, Studio Eins e.V.
Kommentar
16.05.2019 - 1 Min.

Mein Europa: Janina Zimmermann, Studio Eins e.V.

Kommentar-Reihe aus Nordrhein-Westfalen

Janina Zimmermann blickt kritisch auf Europa. Sie gehört zum Team von Studio Eins e.V. in Königswinter und empfiehlt, sich vor der anstehenden Europawahl gut zu informieren. Ihr Kommentar ist Teil der Reihe "Mein Europa", an der sich alle Menschen in NRW beteiligen können.

4
Mein Europa: Dennis Görlich, Dortmund
Kommentar
16.05.2019 - 1 Min.

Mein Europa: Dennis Görlich, Dortmund

Kommentar-Reihe aus Nordrhein-Westfalen

"Europa ist für mich selbstverständlich - und genau das ist das Problem!" - In seinem Kommentar erklärt Dennis Görlich aus Dortmund, warum wir uns für Europa stark machen sollten. Der Clips ist Teil der Reihe "Mein Europa", einer Aktion im TV-Lernsender NRWision.

5
diskutier/bar: Europawahl 2019
Talk
15.05.2019 - 75 Min.

diskutier/bar: Europawahl 2019

Diskussionsrunde von Journalistik-Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Zur Europawahl 2019 treffen in "diskutier/bar" Vertreter der Jugendorganisationen "Grüne Jugend", "Jusos", "Junge Union", "Junge Liberale" und "Linksjugend" aufeinander. Thema der Diskussion ist unter anderem die Energiewende. Bei der Frage, wie Klimaziele erreicht werden können, gehen die Meinungen der Jungpolitiker auseinander. Auch wenn es um das Plastikverbot geht, entstehen Kontroversen. Darüber, dass generell etwas passieren muss, sind sich jedoch alle einig. Gleiches gilt für die Stimmabgabe bei der Europawahl 2019. Sie entscheidet über die Klima-Zukunft in Europa.

6
extraRadiO – InfoMix vom 16. Mai 2019: Blumen auf dem Balkon, Buch von Rainer Köster, Leo-Lion-Service-Day 2019
Magazin
15.05.2019 - 49 Min.

extraRadiO – InfoMix vom 16. Mai 2019: Blumen auf dem Balkon, Buch von Rainer Köster, Leo-Lion-Service-Day 2019

Sendung von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Wenn die ersten Sonnenstrahlen auf den Balkon scheinen, beginnt auch wieder die Saison der Balkongärten. Im "InfoMix" von "extraRadiO" klärt Reporterin Lore Loock, mit welchen Blumen sich am besten Bienen, Schmetterlinge und Hummeln anlocken lassen. Doch nicht nur auf dem Balkon wird gegärtnert, auch in Heiligenhaus wird jedes Jahr ein Mistelstrauch der Freundschaft gesetzt. In der Sendung spricht außerdem Autor Rainer Köster über sein neues Buch "Ewig kann’s nicht Winter sein... Widerstand und Verfolgung in Heiligenhaus von 1933 bis 1945". Im Interview gibt Köster einen Überblick über die Inhalte des Buches und erklärt die Geschichte einzelner Kapitel. Im "InfoMix" wird zudem über den "Leo-Lion-Service-Day 2019" gesprochen. Die "Lions"- und "LEO"-Clubs in Deutschland sammeln an diesem Tag Spenden für den "Naturgarten e.V.". Im Interview stellt sich das Team aus Heiligenhaus kurz vor und gibt einen kleinen Einblick in seine Arbeit.

7
Mein Europa: Martin Briel, Studio Eins e.V.
Kommentar
15.05.2019 - 0 Min.

Mein Europa: Martin Briel, Studio Eins e.V.

Kommentar-Reihe aus Nordrhein-Westfalen

Freie Meinungsäußerung, freies Reisen, keine Roaming-Gebühren: Für Martin Briel von Studio Eins e.V. hat Europa viele Vorteile. Der Radiomacher aus Königswinter beteiligt sich mit seiner Meinung an der Clip-Aktion "Mein Europa" bei NRWision.

8
Mein Europa: Stefan Seefeldt, "Das Vieraugengespräch"
Kommentar
15.05.2019 - 0 Min.

Mein Europa: Stefan Seefeldt, "Das Vieraugengespräch"

Kommentar-Reihe aus Nordrhein-Westfalen

Als Kind war Europa für ihn eine Selbstverständlichkeit. Seit dem Geschichtsunterricht in der Schule blickt Stefan Seefeldt aus Dortmund mit anderen Augen auf die europäische Gemeinschaft. Was sich der Radiomacher für Europa wünscht, verrät er in diesem Kommentar zu Clip-Aktion "Mein Europa" bei NRWision.

9
Europa vor Ort: Johannes Remmel im Interview, Bürgerverein "Europa-Union Deutschland e.V."
Magazin
14.05.2019 - 52 Min.

Europa vor Ort: Johannes Remmel im Interview, Bürgerverein "Europa-Union Deutschland e.V."

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Inwieweit betrifft die EU-Politik die Menschen vor Ort konkret? Um diese Frage geht es in "Europa vor Ort". Eine Umfrage auf der Straße zeigt: Was die Europawahl 2019 anbelangt, gehen die Meinungen der BürgerInnen auseinander. Im Interview mit Ina Klein vom "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V." erklärt Grünen-Politiker und Landtagsabgeordneter Johannes Remmel, welche Projekte der EU gelungen sind. Auch die "Europa-Union Deutschland e.V." ist Thema der Sendung. Die Bürgerinitiative setzt sich mit verschiedenen Projekten für Europa und die europäische Gemeinschaft ein. Matthias Quaschnik, der im "Büro für Europaangelegenheiten" in Iserlohn arbeitet, erklärt außerdem, wie die Stadt konkret von europäischen Geldern profitiert.

10
Mein Europa: Oskar Köppen, TU Dortmund
Kommentar
14.05.2019 - 1 Min.

Mein Europa: Oskar Köppen, TU Dortmund

Kommentar von Journalistik-Studierenden an der Technischen Universität Dortmund

Europa ist für ihn das größte Friedensprojekt unserer Zeit. Journalistik-Student Oskar Köppen findet, dass dafür jeder von uns etwas tun muss. Die Reihe "Mein Europa" ist im Moderations- und Interviewtraining an der TU Dortmund entstanden.

11
Mein Europa: Emilia Knebel, TU Dortmund
Kommentar
14.05.2019 - 1 Min.

Mein Europa: Emilia Knebel, TU Dortmund

Kommentar von Journalistik-Studierenden an der Technischen Universität Dortmund

Dass man in Europa frei reisen und sich frei bewegen kann, schätzt Emilia Knebel sehr. Die Journalistik-Studentin fordert aber auch Solidarität ein. Die Reihe "Mein Europa" ist im Moderations- und Interviewtraining an der TU Dortmund entstanden.

12

Über die Europawahl berichten auch Redaktionen und Produzenten aus Nordrhein-Westfalen. Sie präsentieren Interviews mit Politikern, Berichte über die Zukunft in Europa und Kommentare zur Europawahl - zu hören und zu sehen in der Mediathek von NRWision.