NRWision
  • Bild: Parlophone Music Sweden (CC BY 3.0)
    The Beatles - ihre Songs, ihre Fans, ihre Geschichte
     

    The Beatles - ihre Songs, ihre Fans, ihre Geschichte

    Themenseite rund um "The Beatles", die erfolgreichste Band der Musikgeschichte

Lade...
Verstärker-SPEZIAL: "Krefelder Sgt. Pepper's-Festival", Beatles-Festival in der KuFa Krefeld
Talk
17.10.2017 - 55 Min.

Verstärker-SPEZIAL: "Krefelder Sgt. Pepper's-Festival", Beatles-Festival in der KuFa Krefeld

Sendung von radio KuFa in Krefeld

"Das Album war der Urknall der Popmusik." - So beschreibt Beatles-Fachmann Frank Hänschel das Album "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band", das 1967 erschienen ist. Zum 50-jährigen Jubiläum veranstaltet die Kulturfabrik (KuFa) das "Krefelder Sgt. Pepper's-Festival". Festival-Gründer Frank Hänschel und KuFa-Vorsitzender Wolfgang Renno sprechen in der Sendung "Verstärker" über das Festival. Renno bezeichnet das Festival als "einmalig", da die Besucher nicht nur Musik von Coverbands hören, sondern auch eine begleitende Ausstellung besuchen können. Darin werden dreißig verschiedene Cover ausgestellt, die es zu den verschiedenen Versionen der Platte gab.

1
Hitradio Mendocino: R.I.P. - Verstorbene deutsche Künstler 2016
Magazin
21.09.2017 - 53 Min.

Hitradio Mendocino: R.I.P. - Verstorbene deutsche Künstler 2016

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Im Jahr 2016 sind viele bekannte deutsche Persönlichkeiten verstorben. Zu diesen gehören beispielsweise Manfred Krug, bekannt als "Tatort"-Kommissar, und Achim Mentzel, Moderator und Musiker, der die Stadionhymne vom Fußball-Verein "1. FC Union Berlin" sang. Auch der deutsche Jazz-Sänger Roger Cicero verstarb im gleichen Jahr völlig überraschend. Bei "Hitradio Mendocino" wird diesen und weiteren 2016 verstorbenen Künstlerinnen und Künstlern gedacht. Zu hören gibt es wissenswerte Infos über Lebensgeschichten und die Musik der Verstorbenen. Zu hören ist zum Beispiel die deutsche Version des "The Beatles"-Klassikers "Yesterday" - gesungen vom friesischen Sänger Knut Kiesewetter als "Gestern noch".

2
Yesterday: Hits der 50er- und 60er-Jahre, Beat-Schülerband "Rocking Raccoons" im Porträt
Magazin
31.08.2017 - 52 Min.

Yesterday: Hits der 50er- und 60er-Jahre, Beat-Schülerband "Rocking Raccoons" im Porträt

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

In dieser "Yesterday"-Ausgabe spielt das Moderatoren-Duo Jürgen Meis und Gabi Koepp erfolgreiche Lieder aus den 1950er und 1960er, wie "Tokens" Hit "The Lion sleeps tonight". Außerdem stellen die Moderatoren eine Mönchengladbacher Schülerband vor, die sich 2005 nach dem Vorbild der Beatles gegründet hat. Die "Rocking Raccoons" spielen Beat-Musik. Jürgen Meis spricht mit Lehrer und Leadsänger Wolfgang Brockers über die Gründung und den Erfolg der Band, das Lieder-Repertoire sowie die eigenen Songs.

3
Yesterday: Elmar Welge, Beatles-Fotograf aus Krefeld
Porträt
13.04.2017 - 53 Min.

Yesterday: Elmar Welge, Beatles-Fotograf aus Krefeld

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Elmar Welge hat die Beatles persönlich getroffen. Vor allem die Begegnung mit John Lennon hat den Fotografen aus Krefelder nachhaltig beeindruckt. Elmar Welge war als Fotograf bei der berühmten Bed-In-Session in Amsterdam mit dabei. In der Oldie-Sendung "Yesterday" berichtet er u.a. auch von seinem Treffen mit John Lennon in London.

4
KR-TV: "Spuren der Zukunft", Beatles-Fotograf Elmar Welge, Beachhandball-Cup
Magazin
09.08.2016 - 27 Min.

KR-TV: "Spuren der Zukunft", Beatles-Fotograf Elmar Welge, Beachhandball-Cup

Lokalmagazin aus Krefeld

Wie verändern sich unsere Innenstädte in der Zukunft? Genau diese Frage stellen sich Krefeld, Venlo, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort in dem Kulturprojekt "Spuren der Zukunft". Die Städte wollen ein Bewusstsein für diese Thematik schaffen und fragen ihre Bürger deshalb nach deren Meinung. "KR-TV" stellt das Projekt vor und spricht mit den Verantwortlichen. Außerdem: Auf Tour mit den Beatles - das ist für viele wohl nur ein Traum gewesen. Elmar Welge hat die Band vor 50 Jahren bei ihrer "BRAVO-Beatles-Blitztournee" in Deutschland fotografiert. Jetzt macht er eine Zeitreise: Er sucht die Orte von damals auf und stellt die Fotos mithilfe von kleinen Figuren nach. "KR-TV" hat Elmar Welge besucht und mit ihm über seine Erlebnisse gesprochen. Außerdem prüft das Team die Stimmung beim "4. Beachhandball Cup" und geht auf eine Busreise zu Arbeitgebern in Krefeld.

5
Die BEATLES-Story - Wo alles begann
Dokumentation
14.01.2016 - 19 Min.

Die BEATLES-Story - Wo alles begann

Beitrag von Michael Maischak aus Recklinghausen

Liverpool ist eine Hafenstadt im Nordwesten von England. Berühmt ist sie vor allem als die Heimatstadt von Ringo Starr, John Lennon, Paul McCartney und George Harrison - kurz den "Beatles"! Filmemacher Michael Maischak wandelt in dieser liebevoll zusammengestellten Dokumentation auf den Spuren der "Pilzköpfe" und besucht deren Jugendwohnsitze in der "Newcastle Road" und "Arnold Grove". Außerdem besucht er den legendären "Cavern Club", in dem die "Beatles" ihr musikalisches Zuhause fanden.

6
Der Hermann der Ringe: Über Lebenssinne - Teil 2
Kunst
22.10.2015 - 60 Min.

Der Hermann der Ringe: Über Lebenssinne - Teil 2

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

"Der Sinn des Lebens ist, die Träume, die man hat und ewig haben sollte, zu verwirklichen." - So spricht Rock'n'Roller Volker über den Sinn des Lebens. Im zweiten Teil von "Über Lebenssinne" macht sich Hermann Mächtig erneut auf die Suche nach Antworten und besucht unter anderem den Musiker Volker in seinem Proberaum. 40 Jahre Rock'n'Roll hat der schon hinter sich: Er stand schon mit den Beatles auf einer Bühne und spielte in dem lippischen Western "Corner Junction" mit. Außerdem trifft Hermann die Künstlerin Kornelia Kopp. Unter dem Künstlernamen "Alice Popkorn" arbeitet sie als "Digital Artist" und erzeugt Kunst am Computer. Der Sinn des Lebens für sie: Ganz bewusst den Tag und den Augenblick zu erleben.

7
Fernsehkonzert: "The Kaiserbeats" aus Osnabrück
Aufzeichnung
24.09.2015 - 63 Min.

Fernsehkonzert: "The Kaiserbeats" aus Osnabrück

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Eddie Cochran, Chuck Berry und natürlich die Beatles: Bei "The Kaiserbeats" ist Rock'n'Roll der alten Schule angesagt! Die vier Musiker aus Osnabrück haben sich ganz dem Sound der 50er- und 60er-Jahre verschrieben. Inspiriert von den Konzerten im legendären Star-Club und dem berüchtigten Kaiserkeller in Hamburg bringen "The Kaiserbeats" die Beat-Ära zurück auf die Bühne. Dazu gehören natürlich auch stilechte Outfits. Andre Welzel, Andreas Bach, Martin Golddack und Rolf Langkamp performen Songs wie "Twenty Flight Rock" oder "All My Loving" in schwarzen Anzügen.

8
Wermelskirchen TV: "Rubber Soul" - Beatles-Coverband
Interview
18.06.2014 - 9 Min.

Wermelskirchen TV: "Rubber Soul" - Beatles-Coverband

Lokalmagazin für Wermelskirchen und Umgebung

"Hey Jude", "Here Comes the Sun", I Want to Hold your Hand", "Eight Days a Week": Die Gruppe "Rubber Soul" aus Wermelskirchen vereint bei ihren Auftritten all diese Beatles-Songs. Die vier Männer sind nämlich eine Beatles-Coverband. Zwar nicht optisch, aber zumindest musikalisch eifern sie John Lennon, Paul McCartney, Ringo Starr und George Harrison nach. "Wermelskirchen TV" trifft die Gruppe auf einem Konzert zum Interview.

9
Fernsehkonzert: "Se Bethels" aus Bielefeld
Aufzeichnung
22.11.2012 - 67 Min.

Fernsehkonzert: "Se Bethels" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Se Bethels" aus Bielefeld ist überzeugt: Ostwestfalen ist der Ursprung aller bekannten Hits aus Rock und Pop, der Nabel der Musikwelt. Songs wie "Süße Heimat Ostwestfalen" seien angeblich einfach kopiert und heute unter trivialen Namen wie "Sweet Home Alabama" bekannt. Doch das hat jetzt ein Ende: Johannes, Paul, Schorsch und Ringo von "Se Bethels" präsentieren ihre "Originale" beim Fernsehkonzert in Bielefeld. Im Backstage-Interview erzählt die Band, warum andere Musiker offenbar die Hits der "Se Bethels" klauen.

10
Fernsehkonzert: "Seltaebs" aus Bielefeld
Aufzeichnung
22.01.2011 - 76 Min.

Fernsehkonzert: "Seltaebs" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Fernsehkonzert mit der Bielefelder Coverband "Seltaebs" (rückwärts "Beatles"), live aufgezeichnet im Studio von Kanal 21. Im Anschluss hat Reporterin Annkatrin Bibo die vier Musiker im Backstage-Interview.

11

Jeder kennt die "Beatles" und ihre Songs. Die britische Band um John Lennon und Paul McCartney hat mit vielen Hits Musikgeschichte geschrieben. Die Lieder der Beatles sind in Sendungen wie "Yesterday" bei NRWision zu hören. Außerdem gibt's in unserer Mediathek weitere Video- und Radio-Beiträge von und für Fans der "Beatles".