NRWision
  • Armut
     

    Armut

    Videos und Audio-Beiträge rund ums Thema "Armut" in der Mediathek von NRWision

Lade...
Bielefeld Sozial: Obdachlos im Selbstversuch
Reportage
19.02.2015 - 12 Min.

Bielefeld Sozial: Obdachlos im Selbstversuch

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Laura Welland wagt den Selbstversuch: Einen Tag lang obdachlos. In der Bielefelder Fußgängerzone bettelt die junge Reporterin bei Kälte und Nässe um jeden Cent. Die Reaktionen fallen unterschiedlich aus. Einige Passanten haben nicht nur Geld über, sondern auch aufmunternde Worte und etwas zu essen. Beim Sozialdienst für alleinstehende Wohnungslose vermittelt Berater Bernhard Beyer in Not geratenen Menschen Sozialleistungen, Unterkünfte und Jobs. In der "Kava", einem Treffpunkt für Menschen in besonderen Lebenslagen, bietet Dr. Barbara Kroll medizinische Sprechstunden für Wohnungslose an. Ein Service, der für Menschen ohne Krankenversicherung unendlich wertvoll ist.

1
Objektiv: Flüchtlinge aus Syrien, Studentenarmut
Magazin
22.05.2014 - 18 Min.

Objektiv: Flüchtlinge aus Syrien, Studentenarmut

Magazin von open.web.tv in Münster

In Syrien tobt seit dem arabischen Frühling ein bitterer Bürgerkrieg. Zahlreiche Syrer sind daher auf der Flucht. Ihr Weg führt sie manchmal auch nach Deutschland. Doch so einfach ist die Einreise und vor allem der dauerhafte Aufenthalt hier nicht. Das Team von "Objektiv" fragt Melanie Last von der Ausländerbehörde der Stadt Münster und Volker Maria Hügel von der Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender nach den Herausforderungen Asylsuchender. Außerdem wird das Haus der Niederlande im Zentrum von Münster vorgestellt.

2
Die Möglichmacher. Kölner Tafel e.V.
Magazin
30.04.2014 - 8 Min.

Die Möglichmacher. Kölner Tafel e.V.

Magazin von Studierenden an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) in Köln

Die Tafel in Köln versorgt täglich Bedürftige mit Lebensmitteln aus Spenden. Das Team der Sendereihe "Möglichmacher" spricht mit den Verantwortlichen der Kölner Tafel und zeigt, wie die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel in Köln arbeiten. Unter anderem gibt es eine Reportage über die Arbeit des Helfers Klaus-Dieter Sternath zu sehen. Er holt die Lebensmittel-Spenden von den Supermärkten ab und bringt sie ins Lager der Kölner Tafel.

3
Bettgeschichten: Wilfried Bommert, Journalist
Talk
09.04.2014 - 13 Min.

Bettgeschichten: Wilfried Bommert, Journalist

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Ackerböden bilden eine wichtige Grundlage für die Welternährung. Doch in Zukunft droht ein Problem: Seit einigen Jahren kann man mit Ackerboden viel Gewinn machen, ohne dass man darauf zwangsläufig Getreide für Menschen anbaut. Die Fleischproduktion und die Biosprit-Industrie sind vielversprechendere Geschäftszweige als die Mägen armer Menschen. Journalist Wilfried Bommert erzählt in unseren "Bettgeschichten", was für ein komplexes Geflecht den Hunger in der Welt derzeit verschlimmert und in Zukunft wohl noch verschlimmern wird. Moderation: Susann El Kassar.

4
Wermelskirchen TV: Altersarmut
Beitrag
13.02.2014 - 17 Min.

Wermelskirchen TV: Altersarmut

Lokalmagazin für Wermelskirchen und Umgebung

Altersarmut - ein gesellschaftliches Problem, das auch Wermelskirchen betrifft und beschäftigt. "Wermelskirchen TV" hat dazu u.a. Brigitte Krips zum Talk eingeladen, die Vorsitzende der Wermelskirchener Tafel. Im Gespräch geht es um den steigenden Bedarf an Kleidung und Nahrung sowie die Finanzierung der Tafel. Sie ist auf Spenden und Lebensmittelreste aus Supermärkten angewiesen. Weil der Bedarf steigt, ist die beliebte Kleiderkammer mittlerweile nur noch eingeschränkt für Kunden nutzbar: alle vierzehn Tage dürfen sie sich Kleidung aussuchen.

5
 Länder- und Projektbericht mit Lichtbildern aus Indien
16.01.2014 - 25 Min.

Länder- und Projektbericht mit Lichtbildern aus Indien

Beitrag des "Eine Welt Forum e.V." aus Aachen

Er kennt sie, besucht sie in ihren Familien und in der Schule - in einem Land, in dem der Graben zwischen arm und reich unendlich erscheint. Harbhajan Ghuman erzählt in der Volkshochschule Aachen von seiner Arbeit bei der Organisation "Disha", die jungen Indern Bildung ermöglicht. Die Reporter vom "Eine Welt Forum Aachen" haben die Veranstaltung gefilmt.

6
Bielefeld Sozial: Arm im Alter, Flüchtlinge, Weihnachten im Schuhkarton
Magazin
14.11.2013 - 10 Min.

Bielefeld Sozial: Arm im Alter, Flüchtlinge, Weihnachten im Schuhkarton

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Arm im Alter: Immer weniger Menschen können in Deutschland noch von ihrer Rente leben. Wie kann das sein? "Bielefeld Sozial" hakt nach in der "Bielefelder Tafel", die Nahrungsmittel an Bedürftige verteilt, sowie bei der Arbeiterwohlfahrt, die arme Rentner unterstützt. Ebenso vernachlässigt sind viele minderjährige Flüchtlinge. Unter 18 Jahre und dann allein in ein fremdes Land flüchten: Viele Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, teilen dieses Schicksal. Schüler der Gesamtschule Stieghorst führten gemeinsam mit ihnen ein Theaterstück auf. "Bielefeld Sozial" war auch dort und zeigt die besten Szenen. Und: Weihnachten steht vor der Tür. Viele Kinder in Osteuropa bekommen allerdings keine Geschenke, da ihre Familien sehr arm sind oder sie keine Familie mehr haben. Für diese Kinder sammelt Susanne Winters bereits fleißig Geschenke. Sie setzt das Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" in Bielefeld um. "Bielefeld Sozial" begleitete sie beim Einpacken und Einsammeln der Geschenke.

7
Philosophisches Matinee: Wohltat oder Pflicht
Talk
19.09.2013 - 52 Min.

Philosophisches Matinee: Wohltat oder Pflicht

Beitrag des Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Ein Kind fällt in einen Teich. Rette ich es oder geh ich vorbei? - "Retten! keine Frage!", werden sich die meisten Menschen denken. Doch wie verändert sich unser moralisches Bewusstsein, wenn der Todeskampf nicht direkt vor unseren Augen stattfindet: Zahlreiche Kinder in der Dritten Welt sind von Armut bedroht. Haben wir nicht auch die Pflicht, sie mit der selben Selbstverständlichkeit zu retten? In einem Vortrag zum Thema "Wohltat oder Pflicht? - Ein philosophischer Blick auf das Weltarmutsproblem" erläutert Prof. Dr. Corinna Mieth wie diese beiden Szenarien zusammenhängen. Sie erklärt das Dilemma unter philosophischen Gesichtspunkten. Dr. Mieth ist Professorin an der Ruhr-Universität Bochum.

8
Bielefeld Sozial: "Von Hand zu Hand", Geschenke-Recycling
Magazin
21.02.2013 - 16 Min.

Bielefeld Sozial: "Von Hand zu Hand", Geschenke-Recycling

Monatliches Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

"Bielefeld Sozial" meldet sich aus dem Sennestadthaus von der Lebensmittelausgabe "Von Hand zu Hand" und zeigt im Sozialportrait die Arbeit ihres Leiters Uli Büscher. Außerdem werden ungeliebte Weihnachtsgeschenke beim Geschenke-Recycling im Bielefelder Westen für einen guten Zweck versteigert. Dazu gibt's einen Einblick in den einzigen Mädchentreff in Bielefeld in der Alsenstraße.

9
Im Profil: Marcel Bohnenkamp, Bahnhofsmission Bielefeld
Talk
13.12.2012 - 16 Min.

Im Profil: Marcel Bohnenkamp, Bahnhofsmission Bielefeld

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Vor ein paar Jahren noch stand der Punk vor dem Bahnhof und bettelte, heute ist er aus dieser Krise raus, steht wieder im Leben. Die Bahnhofsmission stand ihm in diesen schweren Zeiten bei. Gegründet wurde die Organisation ursprünglich, damit junge Mädchen bei ihrer Durchreise keinen Menschenhändlern in die Finger geraten. Heute ist die Bahnhofsmission eine Stütze für Menschen quer durch die Gesellschaft, wie Marcel Bohnenkamp von der Bahnhofsmission Bielefeld erzählt.

10
Hammerschmidts Wochenkolumne: Streik bei der Lufthansa, Altersarmut
Kommentar
06.09.2012 - 5 Min.

Hammerschmidts Wochenkolumne: Streik bei der Lufthansa, Altersarmut

Satirischer Kommentar mit "Jupp Hammerschmidt" aus Aachen

Streik bei der Lufthansa, das Bordpersonal fühlt sich unterbezahlt – und außerdem nicht ausreichend anerkannt. "Jupp Hammerschmidts" Vorschlag: Die „Saftschubsen“ sollen künftig „Nass-Schieberinnen“ heißen. Und: Altersarmut wird schon bald ein großes Thema sein. Für die Betroffenen die Hölle – da ist die einzige Tür zum Paradies die Demenz: Traurig, aber wahr …

11
Wissenskompass: Marcus Starzinger, DASA - Armut auf der Welt
Talk
01.08.2012 - 14 Min.

Wissenskompass: Marcus Starzinger, DASA - Armut auf der Welt

Studio-Talk von angehenden Wissenschaftsjournalisten der Technischen Universität Dortmund

Rund ein Viertel der Weltbevölkerung soll unter der Armutsgrenze leben. Doch was genau ist eigentlich Armut - und wie geht man in den vielen Teilen der Welt damit um? Marcus Starzinger ist Kurator der Arbeitswelt-Ausstellung DASA in Dortmund. Im "Wissenskompass" verrät er, was Armut ausmacht, und er stellt die internationale Online-Ausstellung www.explore-poverty.org vor. Moderation: Stephanie Jungwirth.

12

Niemand möchte in Armut leben. Arbeitslosigkeit, Schicksalsschläge oder eine kleine Rente können zu Armut führen. Der Weg aus der Armut ist für viele Menschen kaum zu schaffen. Videos und Audio-Beiträge rund ums Thema "Armut" sammeln wir hier in der Mediathek von NRWision.