NRWision
  • Angst
     

    Angst

    Videos und Audio-Beiträge rund ums Angst und Ängste in der Mediathek von NRWision

Lade...
Musik im Horrorfilm
Bericht
18.12.2018 - 6 Min.

Musik im Horrorfilm

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

In Horrorfilmen werden durch Klänge und Sounds Emotionen erzeugt. Im Vordergrund steht dabei immer die Angst. Alexandra Pront von "Radius 92,1" hat sich verschiedene Soundtracks angehört. Sie stellt unterschiedliche Elemente der Filmmusik von Horrorstreifen vor – dank der vielen Musikausschnitte ist die für Horrorfilme typische Anspannung gleich wieder spürbar.

1
Winnipeg Heights
Dokumentation
04.12.2018 - 29 Min.

Winnipeg Heights

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Bei einem Besuch der "Winnipeg Film Group" in Kanada spricht Wilda WahnWitz über Ängste. Sie fürchtet sich vor Höhen und erklärt auch, woher die Furcht kommt. Gemeinsam mit den kanadischen Filmemachern besteigt Wilda WahnWitz das Dach eines Hochhauses und stellt sich ihren Ängsten. Sie testen gemeinsam ihre Grenzen aus, sprechen über Erlebnisse mit Höhen und erleben Überwindungen. Wilda WahnWitz sieht auch etwas Gutes in der Höhenangst: Sie findet diese Furcht nützlich, weil sie dafür sorgt, dass man vorsichtiger und somit sicherer ist.

2
Open Talk Podcast: Angst- und Panikattacken – #10
Interview
22.11.2018 - 42 Min.

Open Talk Podcast: Angst- und Panikattacken – #10

Interview-Reihe von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Steffi hat es nicht leicht: Sie kämpft seit mittlerweile 17 Jahren mit Angst- und Panikattacken. Schon in ihrer Jugend litt sie an Depressionen – sie hat mehrere Therapien und einen Klinikaufenthalt hinter sich, war sieben Monate arbeitsunfähig. Lange Zeit haben ihr ihre Ängste das Leben zur Hölle gemacht. In "Open Talk Podcast" spricht Steffi mit Fabio Greßies über die negativen Seiten ihrer Vergangenheit, aber auch darüber, wie sie nach ihrer Auszeit ins Leben zurückgefunden hat. Denn heute steht Steffi auf eigenen Beinen, geht offen mit ihrem Problem um und hat gelernt, mit ihren Schwächen zu leben.

3
Das Vieraugengespräch: Konfrontation mit der Angst
Talk
13.11.2018 - 46 Min.

Das Vieraugengespräch: Konfrontation mit der Angst

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Versagensängste und ein geringes Selbstbewusstsein - damit kämpft Can Keke seit seiner Jugend. Um sich seinen Ängsten zu stellen, nimmt er am "Projekt: Horizont" teil - ein Format des Online-Medienangebots "funk" von ARD und ZDF. Mit fünf anderen jungen Menschen reist er nach Tansania und besteigt den 5896 Meter hohen Kilimandscharo. Über seine außergewöhnliche Reise und ihre Auswirkungen auf seine Ängste spricht Can Keke im "Vieraugengespräch" mit Stefan Seefeldt.

4
Taschenuschis: Halloween-Horror
Talk
06.11.2018 - 103 Min.

Taschenuschis: Halloween-Horror

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Mel und Steffi vom "Taschenuschis"-Podcast sprechen über Dinge, vor denen sie sich gruseln. Flüstern, Spinnenweben und Glasrücken sind einige Beispiele. Horror-Filme dürfen natürlich nicht fehlen: Die beiden stellen ihre Grusel-Highlights vor. Mit dabei sind Filme wie "Der Fluch – The Grudge" und "Silent Hill". Ein weiteres Thema ist der "Spuk von Rosenheim".

5
Ganz allein im Wald?
Hörspiel
06.11.2018 - 59 Min.

Ganz allein im Wald?

Hörspiel von "KlausStudio" aus Remscheid

Im Grusel-Hörspiel "Ganz allein im Wald?" geht es um die Brüder Tim und Ben. Beide sind sehr gut erzogen. Seit kurzem machen sie aber ständig Unsinn und wurden deshalb bereits mehrmals von der Polizei nach Hause gebracht. Die Eltern der Brüder haben den Verdacht, dass es etwas mit dem fiktiven Freund der Kinder zu tun haben könnte: Tim und Ben sprechen immer wieder von einem "Lampie", den sie im Wald kennengelernt hätten.

6
Das Vieraugengespräch: Im Alter ignoriert: War's das jetzt?
Talk
16.10.2018 - 45 Min.

Das Vieraugengespräch: Im Alter ignoriert: War's das jetzt?

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Stefan Seefeldt und Can Keke sagen: "Die meisten von uns möchten gerne alt werden, aber kaum jemand will alt sein." Denn ein hohes Alter wird häufig mit Pflegebedürftigkeit und Diskriminierung verbunden. Die beiden Radiomacher diskutieren das Ansehen der älteren Generationen in der Gesellschaft. Themen sind unter anderem fehlende Attraktivität, das Ignorieren von älteren Personen im Alltag und die Entscheidung für einen neuen beruflichen Weg im mittleren Alter. Als mögliches Szenario stellen sich Can und Stefan die Unsterblichkeit des Menschen vor.

7
Paint Box: Verlustängste
Umfrage
18.09.2018 - 5 Min.

Paint Box: Verlustängste

Umfrage von der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ)

Verlustängste sind unser ständiger Begleiter. Vor allem die Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren, beunruhigt viele von uns. Aber auch die Sorge um die eigene Gesundheit zählt zu den häufigsten Verlustängsten. Die Jungs und Mädchen vom Team "Paint Box" möchten von den Kölnern deshalb wissen: Was möchten sie auf keinen Fall verlieren?

8
Alter, was geht? - Sterben und Tod - Ingrid Maria Bachor, 67
Talk
18.09.2018 - 15 Min.

Alter, was geht? - Sterben und Tod - Ingrid Maria Bachor, 67

Journalistik-Studierende der TU Dortmund im Gespräch mit Senioren

Ingrid Maria Bachor ist 67 Jahre alt und hat einen besonderen Bezug zum Thema Tod: Seit einer Nahtoderfahrung sieht sie das Sterben mit anderen Augen. Die Nahtoderfahrung sei ein wunderbares Erlebnis gewesen, berichtet sie Journalistik-Studentin Rebecca Zöller im Interview. Seitdem habe sie auch keine Angst mehr vor dem Tod. Außerdem ist sie davon überzeugt, dass man den Tod und dessen Umstände bis zu einem gewissen Grad selbst bestimmen sollte. Als Hospizbegleiterin steht sie sterbenden Menschen auf deren letzten Reise zur Seite. Wie Angehörige und Freunde mit Tod und Trauer umgehen können, berichtet Ingrid Maria Bachor in der Interview-Reihe "Alter, was geht?".

9
Im Glashaus: Angst - Ulla Graumann, Psychologin im Interview
Talk
12.09.2018 - 52 Min.

Im Glashaus: Angst - Ulla Graumann, Psychologin im Interview

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Ulla Graumann ist Psychotherapeutin in Iserlohn und behandelt viele Patienten mit Angsterkrankungen. Im Interview mit Charlotte Kroll erklärt sie, was Angst überhaupt ist, was dagegen hilft und was an den meisten Medikamenten gegen Angsterkrankungen gefährlich ist. Zur Vorbeugung von psychischen Erkrankungen empfiehlt Ulla Graumann genug Entspannung, Bewegung und soziale Kontakte. Sie beobachtet eine Zunahme an Panikattacken bei Männern mittleren Alters und hat als Teil des Psychologischen Beratungszentrums Iserlohn ein spezielles Konzept dagegen. In Deutschland leiden 8-11% der Bevölkerung an verschiedensten Angsterkrankungen.

10
Angstspiele - Folge 5: Das finale Treffen
Serie
24.07.2018 - 5 Min.

Angstspiele - Folge 5: Das finale Treffen

Krimiserie von Elias-Julian Brumme aus Kempen

Kim trifft am vereinbarten Punkt auf den bisher verschwundenen Jason. Er ist plötzlich wieder da und sagt, dass er festgehalten wurde und auch er jetzt mysteriöse Nachrichten von einem "Jason" bekommt. Gemeinsam brechen er und Kim zu einem Treffen auf, zu dem sie mit einer weiteren Nachricht bestellt werden … Die Krimi-Serie "Angstspiele" von Elias-Julian Brumme aus Kempen ist angelehnt an die US-Mysteryserie "Pretty Little Liars" und spielt in Kempen.

11
Paint Box: Angst
Umfrage
11.07.2018 - 6 Min.

Paint Box: Angst

Umfrage von der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ)

Jeder hat Angst vor irgendwelchen Dingen: Ob Platzangst, Höhenangst, Angst vor Spinnen oder Verlustängste. Das Team von "Paint Box" ist auf den Straßen in Köln unterwegs. Es möchte wissen: Mit welchen Ängsten plagen sich die Kölner Bürger?

12

Wovor haben Menschen Angst? Angst vor Spinnen, vor Höhe, vor dem Tod: Hier findest Du Videos und Audio-Beiträge rund um verschiedene Ängste und Tipps, wie man eine Angst überwinden kann.