NRWision
  • Aliens
     

    Aliens

    Videos und Audio-Beiträge rund um Aliens und außerirdisches Leben in der Mediathek von NRWision

Lade...
Frell: Der Wahnsinn der Delvianerfrau – Farscape S01E13
Talk
08.05.2019 - 62 Min.

Frell: Der Wahnsinn der Delvianerfrau – Farscape S01E13

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

Die Folge "Die dunklen Impulse" der australischen Science-Fiction-Serie "Farscape" ist Thema in "Frell". Tim Hartung, Raphael N. Klein und Juliane Wellisch nehmen die Folge in ihrem Podcast auseinander. Dabei fallen ihnen absurde Details und unrealistische Wendungen auf. In der Episode findet die Crew der "Moya" eine Gruppe abtrünniger "Delvianer". Das "Frell"-Team ist von der Story nicht begeistert: Die Serienfreunde finden den Plot viel zu überladen. Juliane Wellisch nennt die Folge sogar "eine Frechheit".

1
Film- und Serienrepublik: "Annihilation", US-amerikanischer Science-Fiction-Film
Talk
07.02.2019 - 110 Min.

Film- und Serienrepublik: "Annihilation", US-amerikanischer Science-Fiction-Film

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

"Annihilation" ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film. In Deutschland ist er exklusiv bei "Netflix" zu sehen, und zwar mit dem Titel "Auslöschung". Nach einem Asteroiden-Einschlag begibt sich ein Untersuchungsteam in das Gebiet um den Asteroiden. Es stellt schnell fest, dass sich nicht nur die Umgebung verändert. In der "Film- und Serienrepublik" analysieren die Podcaster Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser das Verhalten von mutierten Tieren und Aliens. Sie schwärmen außerdem von der fantasievollen Kulisse und Musik. Die Handlungsstränge geben aber auch Rätsel auf.

2
Radio Hauhechel: Papst Franziskus, Klimawandel, Erzengel Gabriel
Show
19.12.2018 - 53 Min.

Radio Hauhechel: Papst Franziskus, Klimawandel, Erzengel Gabriel

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Wie wohl Wesen, die nicht von der Erde kommen, das Treiben der Menschen beurteilen? Was würden Aliens zu den Äußerungen von Papst Franziskus zur Homosexualität sagen? Wie Engel den Klimawandel sehen, spielen Gertrud Loh-Mehner, Angela Stüker, Anna Klug und Alfred Steinsdörfer in einem Rollenspiel durch: Erzengel Gabriel bekommt sehr schlechte Laune, wenn er sieht, wie schlecht die Menschen mit ihrer Umwelt umgehen.

3
Kaliber 12
Kurzfilm
13.12.2018 - 16 Min.

Kaliber 12

Kurzfilm der Filmwerk Schmiede in Castrop-Rauxel

Das Land wird von einem unbekannten Wesen bedroht. Nur die Inseln sind noch sicher, das Festland hingegen ist im Kriegszustand. Ein Offizier von einer kleinen Insel wird einberufen, um zu kämpfen. Um das Monster zu besiegen, muss er viele Hindernisse überwinden - denn nicht nur das unbekannte Wesen stellt sich ihm in den Weg … Der Kurzfilm ist eine No-Budget-Filmproduktion der "Filmwerk Schmiede" aus Castrop-Rauxel.

4
Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimakte Ufo
Talk
13.12.2018 - 104 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? - Geheimakte Ufo

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

Eigentlich ist die Hörspielreihe "Die drei ???" etwas für Kinder. Die Mitglieder von "Rescherschen & Arschiv" sehen das anders und hören sich die Folgen aus Erwachsenensicht an. Dabei fallen ihnen auch Episoden auf, die nicht die Glanzstücke der Hörspielreihe sind: "Geheimakte Ufo" ist eine der unbeliebteren Folge der Fans. Sie spielt mit vielen Klischees. Doch zwischen fliegenden Untertassen, Kriminalfällen und merkwürdigen Vorkommnissen findet das Team vom "Drei-Fragezeichen-Fanpodcast" auch spannende Details der Folge. Vielleicht bietet die "Geheimakte Ufo" doch mehr Spannung als erwartet ...

5
Interview mit einem Alien
Kunst
03.05.2018 - 11 Min.

Interview mit einem Alien

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Große Augen, geweitete Pupillen - sie glitzern unheimlich im Dämmerlicht. Spricht die Künstlerin Wilda WahnWitz hier wirklich mit ihrer Kollegin PottSau oder doch einem Alien-Touristen … ?

6
Puerto Patida: Alexa und die Entführung aus dem All – S01E17
Hörspiel
03.05.2018 - 57 Min.

Puerto Patida: Alexa und die Entführung aus dem All – S01E17

Rätselhörspiel von Johannes Wolf aus Köln

Spielerin Alexa sitzt früh am Morgen an einer Haltestelle und wartet auf den Bus. Plötzlich wird sie von Außerirdischen in die Welt von "Puerto Patida" entführt. Sie wacht in einem schleimigen Loch auf. In diesem wohnt eine giftige Wurm-Art. Durch die Würmer verfärbt sich Alexas Haut grün und riecht nach Tomatenpflanzen. Um aus dem Loch rauszukommen, muss sie ihre ersten Aufgaben bestehen. Dabei trifft sie auch auf den Insel-Doktor "Lopaker Viandisto". Dieser bittet sie um Hilfe bei der Ergreifung von "Jacques Gusto". Der französische Gourmet-Kannibale treibt auf der Insel sein Unwesen und hat bereits einen Inselbewohner gefressen. Schafft es Alexa, den Kannibalen zu fangen und Bewohnerin von "Puerto Patida" zu werden?

7
Film Nerd Klassik: "Sie leben" von John Carpenter
Kommentar
03.05.2018 - 5 Min.

Film Nerd Klassik: "Sie leben" von John Carpenter

Filmsendung mit David Thun aus Krefeld

Der Film "Sie leben" von John Carpenter stammt aus dem Jahr 1988. Hauptdarsteller Roddy Piper spielt den Bauarbeiter John Nada in einer Welt voller Aliens. Diese unterwandern die Menschen. John will den Menschen die Augen öffnen. Film-Nerd David Thun aus Krefeld empfiehlt "Sie leben" vor allem für Nostalgie-Fans. Der Film ist ab 18 Jahren freigegeben. Seit 2012 gibt es ihn in HD-Qualität auf DVD.

8
Museum Osthusschule in Bielefeld - Schule in Vergangenheit und Zukunft
Magazin
14.09.2017 - 55 Min.

Museum Osthusschule in Bielefeld - Schule in Vergangenheit und Zukunft

Sendung von Radio Kurzwelle aus der Rußheideschule in Bielefeld

Wie lief der Unterricht eigentlich vor 100 Jahren ab? Für Radio Kurzwelle haben die Grundschüler der Rußheideschule diese Frage geklärt. Im Bielefelder Museum Osthusschule haben die jungen Radiomacher an einer Unterrichtsstunde wie zur Kaiserzeit teilgenommen. Gerade sitzen, nicht tuscheln und immer aufpassen - Lore Hülsmann vom Museum erklärt im "Radio Kurzwelle"-Interview, wie der Schulalltag damals ausgesehen hat und welche Strafen den Schülern drohten. "Eigenständiges Denken war früher nicht erwünscht", sagt Hülsmann. Nach einer Reise in die Vergangenheit, wagen die Schüler auch einen Blick in die Zukunft. Ufos statt Schulbusse und Aliens statt Lehrer? "Radio Kurzwelle" fragt die Bielefelder Bürger nach ihren Vorstellungen. Eine Antwort: "Mehr Freiraum für Kreativität."

9
#MoRev: "Mass Effect Andromeda", "PSX Playstation Experience München 2017", Spiele-Previews Mai
Magazin
19.04.2017 - 24 Min.

#MoRev: "Mass Effect Andromeda", "PSX Playstation Experience München 2017", Spiele-Previews Mai

Gaming-Magazin von Paul Motek aus Bottrop

Die Spieleentwickler haben gut vorgearbeitet und präsentieren zum Frühjahr eine breite Palette an unterhaltsamen Spielen. Paul Motek aus Bottrop hat sich einige der jüngsten Neuerscheinungen genauer angeschaut. Im Sportspiel "MLB The Show" dreht sich zum Beispiel alles um die in den USA weit verbreite Sportart Baseball. Trotz guter Spielmechaniken schneidet das Spiel im Review nicht so gut ab: Es brauche viel Vorwissen über den Sport, um das Spiel gut spielen zu können, so Paul Motek. Etwas besser schneidet für ihn "Mass Effect Andromeda" ab. Das Spiel sei eine gute Fortführung in der bekannten und beliebten "Mass Effect"-Reihe. Im Mai kommen auch einige neue Spiele auf den Markt, auf die sich beispielsweise Science-Fiction-Fans freuen können, zum Beispiel die Neuauflage des Spieleklassikers "Prey". Außerdem: Ein Rundgang über die "Playstation Experience (PSX)" in München.

10
Künstlerporträt: Thomas Klischke, Autor von "Käpt'n Chaos"
Talk
07.02.2017 - 21 Min.

Künstlerporträt: Thomas Klischke, Autor von "Käpt'n Chaos"

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Thomas Klischke ist der Autor der Buchreihe "Käpt'n Chaos", eine Reihe, die insbesondere Jungs zum Lesen motivieren soll. "Radio-Kaktus Münster e. V" interviewt den Autoren zu seiner kreativen Freiheit beim Schreiben, aber auch zu seinen anderen Projekten. Thomas Klischke ist nämlich auch Regisseur zahlreicher Theaterproduktionen für Kinder. Was genau ihn an Kindergeschichten aller Art begeistert und wieso es in seiner Buchreihe kein Liebespärchen geben wird, erzählt er im Interview.

11
NerdStar: "Independence Day - Wiederkehr"
Kommentar
17.08.2016 - 4 Min.

NerdStar: "Independence Day - Wiederkehr"

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

20 Jahre nach dem Kino-Start von "Independence Day" gibt es nun eine Fortsetzung des bekannten Science-Fiction-Films über den Angriff von Außerirdischen. In "Independence Day - Wiederkehr" haben die Nationen der Erde sich vereint und die Technologien für den Kampf gegen Aliens vorangetrieben. Doch auch diese sind nicht untätig geblieben. Seit Juli 2016 können sich Kinobesucher anschauen, wie die Menschheit mal wieder versucht, die Welt vor dem Untergang zu retten. Buddy von "NerdStar" verrät in seiner Filmkritik, ob Roland Emmerichs Fortsetzung mit dem ersten Teil mithalten kann und ob ein Gang ins Kino empfehlenswert ist. Schon jetzt ist klar: Es wurde alles etwas futuristischer angegangen - und das alles leider ohne Will Smith.

12

Aliens leben vermutlich auf anderen Planeten im Weltall. Vielleicht gibt es auch schon Außerirdische unter den Menschen. Zu sehen und zu hören sind die Aliens in der Mediathek von NRWision.