NRWision
Lade...

1356 Suchergebnisse

Magazin
06.02.2014 - 13 Min.

engelszunge.tv: Kunst-Ausstellung "Lokstoff", Autowäsche

Sendung von Studenten der Universität Wuppertal

"Engelszunge.tv" widmet sich diesmal der Kunst - zum einen in der Ausstellung "Lokstoff" im Wuppertaler Westen und zum anderen in einem "Autowäsche Kalender". In der Ausstellung "Lokstoff" kommen die jungen Künstler direkt vor Ihren Werken. So entstehen spannende künstlerische Ansichten und Aussichten. Außerdem spricht das Engelszunge-Team mit der Herausgeberin eines Autokalenders, der Wäsche und Autos verbindet. Der Kalender setzt auf alltagsnahe Models und feiert zunehmend größere Erfolge.

1
06.02.2014 - 3 Min.

av@ar

Film vom Institut für Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf

"av@ar" ist eine künstlerische audiovisuelle Installation, die die Beziehung zwischen der eigenen Person und der medialen Reflexion darstellen will - mit ausdrucksstarken Bildern und einer grandiosen Farbgebung. Besonders bestechend sind in der Installation die Nahaufnahmen eines Schauspielers.

2
Porträt
30.01.2014 - 11 Min.

loxodonta: Heinz Trökes, Künstler im Porträt

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Seine Aquarelle vergisst man nicht: Der deutsche Künstler Heinz Trökes hätte 2013 seinen 100. Geburtstag gefeiert. Zu diesem Anlass hat die Galerie Kley in Hamm ihm eine Ausstellung gewidmet. Galerieleiterin Petra Erdmann erklärt in der Kultur-Reihe "loxodonta" die farbige Welt von Heinz Trökes.

3
30.01.2014 - 33 Min.

Heilige Räume - Weltliche Nutzung

Dokumentation von Andrea Scheithauer aus Düsseldorf

Die Bänke sind leer, die Predigten ungehört: der demografische Wandel sowie schwindende Mitgliederzahlen bedrohen die Existenz zahlreicher Kirchen. Um dem Abriss zu entgehen, müssen immer mehr Kirchen ihre Räumlichkeiten für andere Zwecke zur Verfügung stellen. Die Fassade bleibt, aber im Inneren finden sich Restaurants, Wohnräume oder Konzerthallen. Andrea Scheithauer aus Düsseldorf hat einige dieser Umbauprojekte in NRW dokumentiert.

4
30.01.2014 - 14 Min.

Muhwie T!ppz: "Robocop", "The Wolf of Wall Street"

Kino-Magazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Diesmal stellt das Team der "Muhwie T!ppz" mit "Robocop" einen "typischen Männerfilm" vor. Außerdem Thema in der neuen Ausgabe: "The Wolf of Wallstreet" mit Leonardo DiCaprio. Und: Warum die US-Komödie "Voll abgezockt" aus Sicht der Moderatoren eher zum Einschlafen ist.

5
Show
23.01.2014 - 53 Min.

Wortwäscherei: Michel Pauwels, Julia & Horst Drosten, Mister Blues

Literaturakrobatik und Kleinkunst auf der Bühne - aufgezeichnet von Kanal 21 in Bielefeld

Diese Sendung hat sich mal wieder gewaschen: In dieser Ausgabe der "Wortwäscherei" aus Bielefeld sind neben Poetry Slammer Michel Pauwels auch Julia und Horst Drosten zu Gast. Moderator Frank Katzmarek begrüßt zudem den Showact "Mister Blues" auf der Bühne. Außerdem dabei: Claudia Griese, die innerhalb von 45 Minuten einen Slam mit Begriffen verfasst, die das Publikum ihr vorgibt.

6
Magazin
16.01.2014 - 26 Min.

Querformat: Krav Maga, E-Gamer

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der BiTS Unternehmerhochschule in Iserlohn

Die Reporter der Lehrredaktion "Maerkzettel" haben sich diesmal u.a. die Verteidigungskunst Krav Maga genau angeschaut. Außerdem haben sie herausgefunden, womit E-Gamer eigentlich ihr Geld verdienen. Der erste Beitrag befasst sich aber mit einem persönlicheren Thema: Wie beeinflussen Social-Media-Angebote unsere Beziehungen? Moderatorin Miriam Hofmann-Unverhau führt durchs Programm.

7
Beitrag
09.01.2014 - 37 Min.

7. Tag der Integration in Aachen

Beitrag vom Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Zum 7. Mal wurde in Aachen der "Tag der Integration" gefeiert, mit einem großen Festakt! Der Mitschnitt vom "Eine Welt Forum e.V." bildet die kulturelle Vielfalt der Veranstaltung ab: asiatische Löwentänzer, eine Tanzgruppe aus Bollywood und kolumbianische Volkstänze. Auch musikalisch kann man staunen: Es werden koreanische Trommelkunst und traditionelle Musik aus Indonesien aufgeführt. Ein Fest der Kulturen und Religionen!

8
09.01.2014 - 13 Min.

Muhwie T!ppz: Buddy von Michael "Bully" Herbig, "Die Pute von Panem"

Kino-Magazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Was Bully Herbig mit tiefsinnigen Liebesgeschichten zu tun hat und warum sein neuer Film "Buddy" heißt, klären die jungen Reporter von "Muhwie T!ppz". Außerdem sezieren sie "Die Pute von Panem" und diskutieren über das neue Comedy-Programm von Mario Barth.

9
Magazin
12.12.2013 - 25 Min.

com.POTT: Trompeter Martin Blinkert, Tänzer Pedro Romero

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

"com.POTT" stellt die Vielseitigkeit der Folkwang Hochschule in Essen vor und findet Persönlichkeiten: Den Trompeter Martin Blinkert, der auch als Sänger und Gitarrist einer Rockband auftritt; den Tänzer Pedro Romero, der an einem ungewöhnlichen Tanzprojekt in Bochum teilgenommen hat; ein inklusives Musikprojekt, das zeigt, dass wer stottert trotzdem singen kann und einen Fotografen, der aus Marzipan Kunst macht.

10
12.12.2013 - 15 Min.

Muhwie T!ppz: Die Tribute von Panem 2

Kino-Magazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Die "Muhwie T!ppz" aus Marl feiern sich selbst! Diese Folge ist ihre zehnte. Darin: Natürlich ein Rückblick auf die besten Szenen aus den vergangenen Folgen, die DVD-Besprechung von "The Lone Ranger" und eine Film-Review von "Die Tribute von Panem 2".

11
Bericht
12.12.2013 - 23 Min.

loxodonta: Weihnachtsbaumschmuck im Wandel der Zeit

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

Weihnachtsbäume gibt es schon länger, als wir Weihnachten feiern. Schon immer haben die Menschen Zweige und Bäumchen geschmückt. Zuerst mit Naturmotiven wie Vögeln, Beeren oder Strohsternen, später mit Glas- und Silberschmuck. Neben christlichen Motiven gibt es auch banale Alltagsgegenstände und sogar politisch bemalte Kugeln. Eva Gutersohn vom Spielzeugmuseum Max und Moritz in Rhede zeigt an ihrer reichen Sammlung die vielen unterschiedlichen Typen von Christbaumschmuck. Denn jede Zeit hat den klassischen Kugeln und Sternen neue Gefährten gegeben. Da gibt es Schlitten, aber auch Rennautos, Flugzeuge oder Eisbären - je nachdem was im entsprechenden Jahr wichtig geworden war. Wer nicht so viel Geld hatte, der bastelte eben selber.

12