NRWision
Lade...

121 Suchergebnisse

Immortal
Kurzfilm
15.09.2016 - 3 Min.

Immortal

Kurzfilm von Ida Kiefer aus Düsseldorf

Unsterblichkeit - darum geht es in dem Kurzfilm "Immortal" von Ida Kiefer aus Düsseldorf. Doch sind die beiden Protagonisten wirklich unsterblich? Der jungen Frau und dem jungen Mann widerfährt das gleiche Schicksal. Die vermeintlichen Auslöser: eine Brille und eine Zigarette.

1
AhlenTV: "Kunst in Leerräumen" von Luise Krolzik
Porträt
14.09.2016 - 5 Min.

AhlenTV: "Kunst in Leerräumen" von Luise Krolzik

Stadtfernsehen aus Ahlen

Mit Kunst leere Räume beleben - das macht die Künstlerin Luise Krolzik aus Bielefeld. Ihre Exponate bestehen vorwiegend aus Dingen, die andere Menschen weggeworfen haben, zum Beispiel Barbie-Puppen, Rettungsdecken, Möbel. Das Team von "AhlenTV2014" besucht eine Ausstellung der Künstlerin in der Maschinenhalle der "Zeche Westfalen" in Ahlen. Im Interview verrät Luise Krolzik, dass es bei den Installationen vor allem um den "Sinn des Lebens und die Möglichkeit des Todes" gehe.

2
Zwischen Leben und Tod
Kurzfilm
23.06.2016 - 3 Min.

Zwischen Leben und Tod

Kurzfilm von Lena Taßler aus Lüdenscheid

Ein Mädchen liegt nach einem Unfall im Koma. Mit den Besuchen ihrer Familie und Freunde werden Erinnerungen an die guten alten Zeiten wach. Zum Beispiel an das gemeinsame Frühstück mit der Familie oder den Mädels-Abend im Pyjama. Besteht noch Hoffnung für das junge Mädchen? Filmemacherin Lena Taßler stellt in ihrem Kurzfilm das Thema Hoffnung in den Mittelpunkt. Eindrucksvoll zeigt sie, dass in solch einer scheinbar ausweglosen Situation nicht alles hoffnungslos sein muss.

3
Bitte
Kurzfilm
03.03.2016 - 10 Min.

Bitte

Kurzfilm von Wisam Zureik und Adike Günes, Rheinische Fachhochschule Köln

Das Sterben - ein Thema, das zum Leben dazu gehört. In diesem Kurzfilm von Studierenden der Rheinischen Fachhochschule Köln spielt der Weg bis zum Tod eine bedeutende Rolle. Sandra und Jonas sind ein junges Ehepaar. "Bitte" zeigt, wie Sandra den schweren Kampf mitträgt, den ihr Ehemann um sein Dasein führt. Beide wissen, dass sie wahrscheinlich den Rest ihrer gemeinsamen Ehetage an Jonas' Sterbebett gefesselt sein werden. Trotzdem versucht Sandra, das Leben von Jonas durch ihre Liebe zu erhellen. Doch Jonas hat bereits einen Entschluss gefasst - eine Entscheidung, die auch Sandras Leben für immer beeinflussen wird. Ein Kurzfilm von Wisam Zureik und Adike Günes.

4
Kein Abschied für immer
Musikvideo
26.11.2015 - 6 Min.

Kein Abschied für immer

Musikvideo von Sebastian Johannfunke aus Hamm

Das selbstgeschriebene Lied "Kein Abschied für immer" beschäftigt sich mit den Themen Sterben und Abschied - aber auch mit Neuanfang. Das Musikvideo von Sebastian Johannfunke ist in Kooperation mit der Jugendkirche Hamm entstanden. In den Hauptrollen spielen und singen Paula Föst und Benedikt Preiß.

5
Thema der Woche: Angst
Magazin
19.11.2015 - 34 Min.

Thema der Woche: Angst

Themenmagazin mit Beiträgen aus ganz NRW

Angst hat viele Gesichter! Ob Flugangst, Prüfungsangst, Angst vorm Zahnarzt oder vor dem Tod: Die Angst begleitet Menschen in verschiedenen Situationen und kann im schlimmsten Fall zum schwerwiegenden Problem werden. In unserem Magazin "Thema der Woche" stellen wir verschiedene Ängste vor und zeigen auch Wege auf, wie man mit der Angst umgehen lernen kann. Die Beiträge wurden von Fernsehmachern aus ganz NRW produziert. Die Moderation übernimmt Dominik Schiller, der auch mit seiner Sendereihe "DSV-KölnTV" Teil des NRWision-Programms ist.

6
Death Near By
Kurzfilm
22.10.2015 - 15 Min.

Death Near By

Kurzfilm - produziert im Literaturkurs am Städtischen Gymnasium Bergkamen

Im Kurzfilm "Death Near By" erbt ein Junge das Haus seines verstorbenen Vaters. Er leidet an Chorea Huntington, einer erblichen Erkrankung des Gehirns, und schleppt sich depressiv durch den Alltag. Ein Glück, dass nun ein Kumpel in seine Wohngegend zieht - oder etwa doch nicht? Den düsteren Kurzfilm haben Schüler vom Städtischen Gymnasium Bergkamen in ihrem Literaturkurs produziert.

7
Weltfest 2015 in Aachen
Beitrag
15.10.2015 - 18 Min.

Weltfest 2015 in Aachen

Beitrag vom Eine Welt Forum Aachen e.V.

Die Tsunami-Katastrophe 2004 kostete mehr als 240.000 Menschen das Leben. Besonders schwer getroffen wurde dabei das indonesische Fischerdorf Lampaseh, welches nun seit bereits 10 Jahren Partnerstadt des "Eine Welt Forum Aachen e. V." ist. Diese 10-jährige Partnerschaft wurde nun auf dem Weltfest in Aachen gefeiert: mit Auftritten von traditionellen Tänzern aus aller Welt, dem politischen Kabarett "Muita Merda" und vielen mehr. Außerdem berichten zwei Überlebende der Katastrophe in Lampaseh von ihrem Schicksal und ihren Lebensumständen.

8
Ein Teil des Lebens
Beitrag
06.08.2015 - 3 Min.

Ein Teil des Lebens

Beitrag von Horst Krause aus Aachen

Wer mit den Toten gut leben will, muss sie vor der Bestattung sorgsam behandeln. Auf die Bekleidung der Toten achten fast alle Glaubensgemeinschaften. In der niedersächsischen Gemeinde Garrel stellt ein Familienbetrieb christliche Bestattungswäsche her. In "Ein Teil des Lebens" gibt Filmemacher Horst Krause aus Aachen einen Einblick in diese besondere Arbeit, bei der der Tod ständig präsent ist.

9
Theo?logisch! - Nach dem Leben leben?
Beitrag
30.07.2015 - 6 Min.

Theo?logisch! - Nach dem Leben leben?

Theologisches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bonn

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Mit dieser Frage hat sich sicher jeder schon beschäftigt. Auch wenn eine Antwort nicht möglich ist, hat sich die Redaktion von "Theo?logisch!" auf die Suche nach möglichen Antworten gemacht. Dazu haben die Studenten unter anderem mit dem Kaplan Tobias Schwaderlapp aus Köln sowie der Sterbebegleiterin Ingrid Schülke vom Hospizverein Bonn gesprochen.

10
Blickfang: Tod, Depressionen, Franz Kafka
Magazin
12.03.2015 - 22 Min.

Blickfang: Tod, Depressionen, Franz Kafka

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Universität Paderborn

Heinz Müller schaufelt anderen Leuten ein Grab - im wahrsten Sinne des Wortes: Er arbeitet auf den Friedhöfen der Stadt Paderborn als Baggerfahrer. Die "Blickfang"-Reporter Paul Moser und Jan Kalter haben ihn bei der Arbeit begleitet und mit ihm über die Schattenseiten seiner Arbeit gesprochen. Außerdem zu sehen: Selbstzweifel, Traurigkeit, Antriebslosigkeit: Was Depressionen in den Betroffenen auslösen können. Und: Wie stand es eigentlich um Franz Kafka und dessen Depressionen? Darüber spricht Freddy nach seiner Auferstehung mit Kafka persönlich in einer neuer neuen Folge der Rubrik "Freddy fragt …".

11
Diesseits
Beitrag
29.01.2015 - 21 Min.

Diesseits

Beitrag von Michael Hage, VideoFilmClub Essen

Es kommt eher selten vor, dass man sich Gedanken über das Jenseits macht. Daran möchte Michael Hage mit seinem Kurzfilm "Diesseits" etwas ändern. In kleinen Episoden erzählt er die Geschichte einer todkranken Frau und deren Familie. Jedes Familienmitglied hat seine eigene Vorstellung von dem "Danach" - und jede Vorstellung hat im Film ihre Daseinsberechtigung. Ein ungewöhnlicher Kurzfilm, der zum Nachdenken anregt.

12