NRWision
Lade...

111 Suchergebnisse

KlappenTalk: Comicbuch-Verfilmungen-Spezial
Talk
04.10.2017 - 58 Min.

KlappenTalk: Comicbuch-Verfilmungen-Spezial

Film- und Serien-Talk von Hertz 87.9, dem Campusradio an der Universität Bielefeld

"Atomic Blonde", "Sin City" und "Kingsman" sind Verfilmungen von bekannten Comics. Da diese oft im Schatten von Superhelden-Geschichten wie denen der Marvel-Filme stehen, widmet der "KlappenTalk" Verfilmungen rund um coole Agenten und knallharte Gangster ein Spezial. Moderator Pierre Buiwitt spricht mit den Filmexperten Nina Pimentel Lechthoff und Philip Heiligenstühler über die Comicbuch-Reihe "Sin City". Darin beschreibt Autor Frank Miller das Leben von Gesetzlosen, Gesetzhüter und Prostituierten. Die Übersetzung vom Comic in einen Film sei laut der Redaktion gut gelungen. Nicht nur die Figuren seien übernommen, die ganze Comic-Geschichte sei zum Leben erweckt worden. Weiteres Thema des Talks: die Umsetzung des Comicromans "The Coldest City" in den Film "Atomic Blonde". Die Besonderheit: Die Hauptfigur ist eine Heldin - gespielt von Charlize Theron. Anders als die schwarz-weiße düstere Vorlage ist der Film sehr farbenfroh geworden. Vor allem die vielen Action-Szenen hätten überzeugt.

1
KlappenTalk: Netflix-Serien-Spezial "Marvel's The Defenders"
Talk
28.09.2017 - 62 Min.

KlappenTalk: Netflix-Serien-Spezial "Marvel's The Defenders"

Film- und Serien-Talk von Hertz 87.9, dem Campusradio an der Universität Bielefeld

Beim Streaming-Dienst "Netflix" startet eine neue Crossover-Serie aus dem Marvel Universum: In "Marvel's The Defenders" vereinen die Superhelden "Daredevil", "Jessica Jones", "Luke Cage" und "Iron Fist" ihre Kräfte und bekämpfen das Böse. "KlappenTalk"-Moderator Pierre Buiwitt spricht mit seinen Kollegen Nina Pimentel Lechthoff und Justin Owusu Boamah über den Aufbau der Serie und die Darstellung der Charaktere. Jeder Held aus "Marvel's The Defenders" hat auf "Netflix" eine eigene Serie. Auch die Stärken und Schwächen der Vorgängerserien werden im "KlappenTalk" besprochen. Das Fazit zur neuen Serie: "Man kann sie sich auf jeden Fall angucken, obwohl nicht alles perfekt ist."

2
Künstlerporträt: Dietmar Krüger, Comiczeichner
Porträt
14.09.2017 - 56 Min.

Künstlerporträt: Dietmar Krüger, Comiczeichner

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Comiczeichner Dietmar Krüger aus Münster spricht im "Künstlerportrait" über seine Figuren. Dem Zeichner ist wichtig, dass diese selbstbewusst sind. Seine Protagonistin Kim Luna aus dem Regional-Comic "Kim Luna: Der Fluch des Wiedertäufers" ist beispielsweise eine wahre Powerfrau. Denn diese arbeitet als Parapsychologin, Archäologin und Rockmusikerin und muss ganz nebenbei auch noch Münster vor dem Geist des Wiedertäufers Jan van Leiden beschützen. Neben seiner Arbeit spricht der Illustrator auch über die Comicszene in Deutschland und den Wandel der Leserschaft. Während früher eher Kinder oder Jugendliche Comics gelesen haben, ist das Publikum inzwischen erwachsener geworden. So gebe es im Comicbereich viele verschiedene Ausprägungen: Der Comic biete neben den populären Superhelden-Formaten auch verschiedenste andere Themen an. Dietmar Krüger ist studierter Grafikdesigner und arbeitet seit 1990 als freier Illustrator in Münster.

3
Künstlerporträt: Dietmar Krüger, Illustrator
Bericht
07.06.2017 - 23 Min.

Künstlerporträt: Dietmar Krüger, Illustrator

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Dietmar Krüger ist Illustrator und Comic-Zeichner. Im Studio von "Kaktus Münster e.V." erzählt er von seiner eigenen Comic-Heldin: Kim Luna. Sie muss sich dem Geist des Wiedertäufer Anführers Jan van Leiden entgegenstellen. - Denn dieser will sich an Münster für seine Ermordung rächen. Dietmar Krüger erklärt außerdem die Unterschiede seiner Arbeit als Illustrator und Comic-Zeichner und weshalb seine Zielgruppe so breit gefächert ist. Seine Illustrationen sind zum Beispiel im "Focus", in der "Men's Health" und Jugendbüchern abgedruckt worden.

4
Internationaler Bürgermedienpreis 2017
Aufzeichnung
01.06.2017 - 95 Min.

Internationaler Bürgermedienpreis 2017

Aufzeichnung von MNSTR.medien aus Münster

"MNSTR.medien" ist auf der Verleihung des Internationalen Bürgermedienpreises 2017 unterwegs. Platz 1 in der Kategorie "Audio" belegte Giang Nguyen aus Vietnam für ihren Beitrag "Pilgerfahrt nach Hue". Hue ist eine wichtige Stadt in Zentralvietnam, bis 1945 Hauptstadt Vietnams, heute vor allem eins der religiösen Zentren des Landes. Ngyuen portraitiert die spirituelle Seite von Vietnam. Denn viele Menschen wissen gar nicht, dass Vietnam trotz des Kommunismus ein sehr religiöses Land ist: Viele Buddhisten, Taoisten, Christen, Konfuzianismus leben dort. Den 1. Platz in der Kategorie "Video" erreichten Breech Asher Harani von den Philippinen und der Poet und Filmemacher Moiz Khan aus Pakistan. Ihr Kurzfilm "My Story" führt dem Zuschauer die Angst und Unsicherheit vor Augen, die Flüchtlinge durchleben müssen.

5
The Magical Labyrinth
Kurzfilm
01.02.2017 - 7 Min.

The Magical Labyrinth

Kurzfilm von Isabell Gross aus Essen

"Mama, ich werde Raumschiffkapitän!" - Mit diesen Worten steht die 12-jährige Zoe morgens vom Frühstückstisch auf - und setzt diesen Plan auch direkt um. Zumindest versucht sie es, denn der Weg zu ihrem ersten eigenen Raumschiff gestaltet sich schwieriger als gedacht. Unterwegs wird sie aufgehalten von einem Zauberer, einem sprechenden Skelett und anderen, mysteriösen Wesen - zu allem übel stolpert sie auch noch in ein magisches Labyrinth. Dabei wollte Zoe doch nur zu den Sternen reisen… Der Animationsfilm von Isabell Gross ist als Bachelor-Projekt an der Universität Mainz entstanden.

6
MinneMax
Kunst
24.08.2016 - 5 Min.

MinneMax

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Kristian Storch verkörpert "MinneMax", einen singenden Geheimagenten. Kristian Storch sagt: "Ich bin ja gar nicht ich selber, ich kann ja gar nicht ich selber sein. Das bedeutet ja, ich wäre irgendwie zu einem Moment, aber das ändert sich ja andauernd, deshalb kann ich nicht ich selber sein." In der Welt von "MinneMax" zählt jedes Leben. Deshalb ist es auch jedes Leben wert, gerettet zu werden. Gesagt getan: "MinneMax" hilft einem Grashüpfer. Der selbsternannte Geheimagent tanzt und singt, hat Spaß am Leben - und das beschreibt er am liebsten in Reimform. Videokünstlerin "Wilda WahnWitz" begleitet "MinneMax" mit der Kamera und porträtiert ihn im Comic-Look.

7
Hammer Vision: Prometheus als Comic
Kurzfilm
20.08.2015 - 2 Min.

Hammer Vision: Prometheus als Comic

Sendung der TV-Lehrredaktion am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg in Hamm

Er hat den Menschen das Feuer gebracht und wurde dafür grausam bestraft. So sagt lautet der Mythos über den griechischen Halbgott Prometheus. Dass man den alten Stoff auch ganz modern als Comic erzählen kann, beweist die TV-Lehrredaktion am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg in Hamm. Mit viel zeichnerischem Talent und Kreativität haben sie Zeus, Prometheus und Co. erst auf das Papier und dann auf die Leinwand gebracht.

8
[i:si] - Kinderfernsehen: Asterix, Obelix und die Römer
Magazin
22.01.2015 - 25 Min.

[i:si] - Kinderfernsehen: Asterix, Obelix und die Römer

Buntes Programm, produziert von Kindern im Bennohaus Münster

Auf eine Zeitreise begeben sich diesmal die Kinder aus dem Bennohaus Münster. In der Römerzeit von Asterix und Obelix erleben sie wilde Abenteuer wie die Zeichentrick-Helden aus Gallien. Sie basteln ihre eigenen Rüstungen und mixen einen Zaubertrank wie der Druide Miraculix. Und das Wichtigste: Sie erstellen kleine filmische Meisterwerke rund um Asterix und Obelix - vom Basteltipp über einen eigenen Video-Comic bis hin zum Kurzfilm. Auch hier gilt: Die spinnen, die Römer! ;-)

9
com.POTT: Michael Holtschulte, Comic-Zeichner, Lichtkunst in Unna
Magazin
11.12.2014 - 24 Min.

com.POTT: Michael Holtschulte, Comic-Zeichner, Lichtkunst in Unna

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die Ideen für seine witzigen Cartoons bekommt Comic-Zeichner Michael Holtschulte aus Herten manchmal einfach spontan während einer Autofahrt. Er ist der Zeichner der bekannten Cartoon-Reihe "Tot aber lustig", die im Internet eine große Fan-Gemeinde hat. Die Studenten der TV-Lehrredaktion an der Uni Duisburg-Essen stellen Michael Holtschulte in ihrer aktuellen Sendung vor. Weitere Themen: Lichtkunst in Unna - und ein "Garten Eden" - mitten im Ruhrgebiet.

10
tv.RUB: Frankfurter Buchmesse 2014, Holocaust im Comic
Magazin
20.11.2014 - 18 Min.

tv.RUB: Frankfurter Buchmesse 2014, Holocaust im Comic

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Was macht der Rapper Cro auf der Frankfurter Buchmesse? Und wird Studentin Nicola-Kim Raschdorf ihr lang ersehntes Autogramm von Autorin Andrea Bottlinger bekommen? All das zeigt diese neue Ausgabe von "tv.RUB". Außerdem berichtet das Campus-Magazin von der Ausstellung "Holocaust im Comic". Noch bis Ende Januar 2015 kann man sie sich im Treppenhaus der Uni-Bibliothek an der Ruhr-Uni Bochum ansehen.

11
Young In Life: Mangas, Aberglaube, Freitag der 13.
Magazin
28.05.2014 - 11 Min.

Young In Life: Mangas, Aberglaube, Freitag der 13.

Jugendmagazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Was sind eigentlich Mangas? Und wo genau kommen die her? Diese Fragen beantwortet das "Young In Life"-Team. Außerdem gibt es einen Fakten-Check zum Thema Aberglaube. Was ist eigentlich dran am Mythos "Freitag der 13."? Außerdem wird noch hinter die Kulissen der Sendung "Muhwie T!ppz" geschaut - von der Planung bis zum Schnitt.

12