NRWision
Lade...

94 Suchergebnisse

Grünsehen: Der Wert des Waldes
Bericht
06.08.2015 - 4 Min.

Grünsehen: Der Wert des Waldes

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Viele Menschen sehen im Wald vor allem den Holzlieferanten für ihre Möbel oder für Papier. Dabei ist der Wald so viel mehr. In dieser Ausgabe von "Grünsehen" macht die TV-Lehrredaktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe auf seine zahlreichen wichtigen Funktionen aufmerksam. Sie zeigt den Wald als Lebensraum für Tiere, als Lärmschutz, aber auch als Freizeitort für den Menschen. Dr. Norbert Asche vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW weist in dieser Sendung außerdem auf die elementare Bedeutung des Waldes als Speicher von Kohlendioxid hin. Und: Geologie-Professor Lutz Müller von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe erläutert die Rolle des Waldes bei der Gewinnung von Grundwasser.

1
Es geht auch einfacher - Film 2
Kurzfilm
03.06.2015 - 1 Min.

Es geht auch einfacher - Film 2

Kurzclip von der gemeinnützigen Tropenwaldstiftung "OroVerde" in Bonn

Wer im Wald spazieren geht, kann an manchen Baumstämmen farbige Markierungen entdecken. Im schlimmsten Fall bedeuten sie das Ende eines Baumes. Das kann der Baumretter in diesem Kurzfilm nicht zulassen: Kurzerhand macht er sich mit einem Schwämmchen über die Markierungen her. Der Clip gehört zur Reihe "Bäume retten geht auch einfacher" und entstand im Rahmen des Projekts "Green movie. Green media" der Tropenwaldstiftung "OroVerde". Produziert haben ihn Johannes Tönnies, Lena Kulla und Ina Sistig von der "Ecosign Akademie für Gestaltung" in Köln.

2
Das Bonbonglas
Kurzfilm
21.05.2015 - 1 Min.

Das Bonbonglas

Kurzclip von der gemeinnützigen Tropenwaldstiftung "OroVerde" in Bonn

Papa kann einfach die Finger nicht vom Bonbonglas lassen! Nach und nach nascht er seinem Sohn alle Bonbons weg. - Mit diesem Vergleich veranschaulicht die Schülerin So Jung Lee von der Bonn International School das Problem der stetigen Abholzung des Regenwaldes. Sie ruft in ihrem Kurzfilm dazu auf, Verantwortung zu übernehmen und den Regenwald für die nächsten Generationen zu retten. Der Beitrag ist Teil des Jugendfilmwettbewerbs "Green movie. Green media" von der gemeinnützigen Tropenwaldstiftung "OroVerde".

3
Grünsehen: Klimaänderung - Bedeutung für unsere Wälder
Beitrag
22.01.2015 - 3 Min.

Grünsehen: Klimaänderung - Bedeutung für unsere Wälder

Reihe der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Wie sieht der Wald der Zukunft aus? Dieser Frage geht die TV-Lehrredaktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in ihrer Reihe "Grünsehen" diesmal nach. Ihr Interviewpartner ist Dr. Norbert Asche vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW. Der Experte geht davon aus, dass sich durch den Klimawandel die Bedingungen für die heimischen Baumarten ändern werden. Kein Wunder, dass sich auch die Zusammensetzung der Wälder verändern wird. Zum Glück erfährt man in diesem Beitrag auch, welche Bäume man zukünftig in den Wäldern Nordrhein-Westfalens noch vorfinden wird.

4
Mein Weihnachtsmarkt: Velen - Waldweihnachtsmarkt
Reportage
11.12.2014 - 4 Min.

Mein Weihnachtsmarkt: Velen - Waldweihnachtsmarkt

Interview-Reihe der NRWision-Redaktion auf Weihnachtsmärkten in NRW

Auf dem Waldweihnachtsmarkt in Velen kommen rund eine Million Lämpchen zum Einsatz. Sie erhellen den Münsterländer Hof von Besitzer Dennis Krumme. Vor lauter Weihnachtsmarkt-Lichtern sieht man den Wald in Velen kaum noch! NRWision-Reporterin Kiana Afrahi hat sich an den Weihnachtsmarkt-Ständen zwischen den Bäumen umgeschaut. Auf dem Waldweihnachtsmarkt in Velen entdeckt sie u.a. eine Seildreherei sowie eine Spekulatius-Bäckerei. Ob sie vom selbstgemachten Gebäck auf dem Weihnachtsmarkt in Velen auch mal kosten darf?

5
NetzLichter-TV: Unheimliche Begegnung im Zauberwald
Magazin
28.05.2014 - 13 Min.

NetzLichter-TV: Unheimliche Begegnung im Zauberwald

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Im "NetzLichter"-Geschichten-Kurzfilm geht es diesmal um eine "unheimliche Begegnung im Zauberwald". Kinder verschwinden auf mysteriöse Art und tauchen plötzlich in einem Wald wieder auf. Dort treffen sie auf einen bösen Zauberer und müssen gegen ihn kämpfen. Im Klartext-Interview berichten die Kinder des AfroEdu e.V. über sich und ihren Verein und erklären, wie sie auf die Idee für den Kurzfilm gekommen sind.

6
NetzLichter-TV: Teutoburger Wald, Gefahren im Alltag
Magazin
27.02.2014 - 20 Min.

NetzLichter-TV: Teutoburger Wald, Gefahren im Alltag

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Von wegen Naturidylle: In ihrer neuesten Ausgabe entdecken die jungen Macher von "NetzLichter-TV", welche düsteren Gefahren im Teutoburger Wald lauern. Doch auch der Alltag kann es in sich haben: das TV-Magazin zeigt, was Geld, Medienkonsum und Zucker mit Menschen machen können.

7
Mythos Wald - Rothirschbrunft in den Wittgensteiner Wäldern
Dokumentation
06.02.2014 - 19 Min.

Mythos Wald - Rothirschbrunft in den Wittgensteiner Wäldern

Tieraufnahmen von Lothar Scholz aus Nepthen

Ein lautes Röhren, ein Krachen der Geweihe: "Es liegt etwas in der Luft". Wenn die Rothirsche in den Wittgensteiner Wäldern die Brunft einläuten, ist Lothar Scholz mit der Kamera hautnah dabei. Eindrucksvoll erzählt er die Geschichte hinter den Bildern und zeigt, dass der Wald lebt: Egal ob sich Wildschweine streiten oder Junghirsche um die Rangordnung rangeln.

8
Hylophobie
Kurzfilm
19.09.2013 - 9 Min.

Hylophobie

Kurzfilm - produziert im Literatur-Film-Kurs am Städtischen Gymnasium Bergkamen

"Hylophobie" - so nennt man die Angst vor Wäldern. Die Angst ist in diesem Kurzfilm durchaus gerechtfertigt: Nachdem Gerüchte über ein im Wald verschwundenes Mädchen aufgetaucht sind, begeben sich die Freundinnen Mia und Jessica auf eine Mutprobe ins dunkle Dickicht. Natürlich wird es kein Spaziergang - und am Ende ist eines der Mädchen verschwunden.

9
A Pie In The Sky
Kurzfilm
04.07.2013 - 9 Min.

A Pie In The Sky

Kurzfilm von DOME Movie, Universität Siegen

Schnelle Schritte, flacher Atem - und dann nichts mehr. Der Kurzfilm "A Pie In The Sky" handelt von der Flucht eines Mädchen durch einen düsteren Wald. Überall lauern Gefahren. Kommt sie heile davon? Der Kurzfilm war nominiert für den Goldenen Monaco 2013 - den Filmpreis der Universität Siegen.

10