NRWision
Lade...

87 Suchergebnisse

Talk
31.01.2017 - 12 Min.

Thekentalk: Prostitution für die Schauspielschule

Sendung des Medienprojekts "queerblick e.V." aus dem Jugendzentrum "anyway" in Köln

"Ich war jung und brauchte das Geld." - So begründen viele Menschen oft ihr Handeln, das sie im Nachhinein bereuen. Auch Fabian hat diese Erfahrung gemacht. Weil ihm das Geld für die Ausbildung auf der Schauspielschule fehlte, traf er sich mit anderen Männern: Für Sex bekam er von ihnen Geld. Beim "queerblick - Thekentalk" spricht Fabian mit Moderator Falk über seine Erfahrungen. Bereits im frühen Jugendalter hat er im Internet Taschengeldangebote bekommen - zunächst nur bei Portalen wie "schüler.VZ" oder "Knuddels". Später hatte er auch Profile auf den einschlägigen Seiten. Interessiert waren zumeist ältere Männer. Nach den Treffen habe er sich dann immer schmutzig gefühlt. Mithilfe seines jetzigen Freundes hat Fabian den Absprung geschafft. Heute bereut er sein Handeln. Er will sogar andere Jugendliche warnen: Heute sei es absolut nicht nötig, seinen Körper aus der Not heraus zu verkaufen.

1
Talk
24.01.2017 - 15 Min.

Thekentalk: Achim, Mr. BEAR Germany 2016

Sendung des Medienprojekts "queerblick e.V." aus dem Jugendzentrum "anyway" in Köln

Bart, Bauch und einen behaarten Körper - so sieht für Achim der perfekte Mann aus. Er ist schwul und gehört zur sogenannten "Bären-Community". Dazu zählen Männer, die viel Körperhaar, Bart und Bauch haben und auf andere Männer stehen, die ähnlich aussehen. Achim wurde 2016 zum "Mr. BEAR Germany" gewählt. Beim Thekentalk von "queerblick e.V." erzählt er von dem Wettbewerb und was es heißt, Teil der "Bären-Community" zu sein.

2
Talk
17.01.2017 - 16 Min.

Thekentalk: Tarik Tesfu, Gender-Krise

Sendung des Medienprojekts "queerblick e.V." aus dem Jugendzentrum "anyway" in Köln

Mit seinem Vlog "Genderkrise" kämpft der Kölner Tarik Tesfu auf YouTube gegen das Schubladendenken beim Thema Geschlecht. Pointiert und geistreich nimmt er dabei Klischees aus einer Welt unter die Lupe, die Heterosexualität als Norm hochhält. Im Thekentalk von queerblick e.V. allerdings spricht er auch über sich. Denn Tarik lebt jeden Tag in einer doppelten Diskriminierungsrolle: Er ist schwul und hat Migrationshintergrund.

3
Talk
12.01.2017 - 14 Min.

Thekentalk: Vera, PULS Düsseldorf

Sendung des Medienprojekts "queerblick e.V." aus dem Jugendzentrum "anyway" in Köln

Wie ist es, eine Minderheit innerhalb einer Minderheit zu sein? Zu Gast im "Thekenblick" ist Vera. Sie ist stolz darauf, sowohl ghanaische Wurzeln zu haben als auch lesbisch zu sein. Im Interview berichtet sie von unschönen Erfahrungen innerhalb der Community, was sie bei Frauen besonders sexy findet und wie sie sich für die Rechte der "LGBT"-Bewegung stark macht, also für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

4
Magazin
30.11.2016 - 38 Min.

rs1.tv: Einradhockey, Wirtschaftstalk mit Jürgen Hardt, Europameister Colin Dehnke

Lokalmagazin aus Remscheid

Große Ehre für "Onewheele Remscheid": Das Einradhockey-Team darf die Deutsche Meisterschaft in der Sporthalle Neuenkamp austragen. "rs1.tv" hat die Lokalmatadoren dabei begleitet. Beim Einradhockey müssen sich die Spieler nicht nur auf den Ball und die Gegner konzentrieren, sondern gleichzeitig auch auf ihr Einrad. Das Besondere an der Sportart: Es gibt gemischte Mannschaften - Frauen und Männer verschiedener Altersklassen spielen hier gemeinsam. Außerdem gibt es in der Sendung ein Interview mit dem Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt. Mit ihm spricht die Redaktion über Donald Trump und dessen Wahl zum Präsidenten der Vereinigten Staaten. Zum Schluss trifft "rs1tv" noch Colin Dehnke. Er ist mit der U19 Skaterhockey Nationalmannschaft Europameister geworden und darf sich ins Goldene Buch der Stadt Remscheid eintragen.

5
Talk
14.09.2016 - 6 Min.

NerdStar: Konsolen-Klassiker neu aufgelegt

Games- und Lifestyle-Magazin aus Bielefeld

Einen alten Klassiker neu auflegen - das versuchen Spieleunternehmen und Musiker gleichermaßen. Nach etlichen sogenannten Remakes von PC- und Konsolen-Spielen sind jetzt die Konsolen selbst dran: Nintendo NES und Sega Mega Drive werden neu auf den Markt gebracht und mit vorinstallierten Spielen verkauft. Die Vor- und Nachteile dieser Remakes und was insgesamt von diesem Trend zu halten ist, diskutieren Daanbo, Doerk und Steffi von "NerdStar" bei ihrem "Tischgeflüster".

6
Talk
09.08.2016 - 17 Min.

NETucated: Tobias Hübner, Luisen-Gymnasium Düsseldorf

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Sollte "Programmieren lernen" genau so auf dem Stundenplan stehen wie Lesen, Schreiben und Rechnen? Gehört das "Coden" zu den Kompetenzen, die alle Schüler heute lernen und beherrschen sollten? Tobias Hübner ist kein Informatik-Lehrer. Trotzdem baut er Computer-Kenntnisse umfassend in seinen Unterricht ein. Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn als einen der "wenigen Vorkämpfer für digitale Bildung in Deutschland". In unserer neuen Interview-Reihe "NETucated" berichtet der Lehrer und Autor von seinen Praxis-Erfahrungen aus der Schule. Moderation: Teresa Bechtold.

7
Talk
02.08.2016 - 14 Min.

NETucated: Daniel Jung, Mathe-YouTuber

Talkreihe zum Thema "Digitale Bildung" von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

"Ich halte vom kompletten Bildungssystem gar nichts mehr", sagt Daniel Jung aus Remscheid. Der "Bildungsvisionär" - wie er sich auf seiner Website selbst bezeichnet - ist überzeugt davon, dass unser Bildungssystem von der Digitalisierung profitieren kann. Bekannt wurde Daniel Jung vor allem dank YouTube: Seine Mathe-Videos wurden bereits rund 50 Millionen Mal abgerufen. In der Interview-Reihe "NETucated - Bildung digital" spricht er über seine Vision von Schule und Lernen. Moderation: Riem Karsoua.

8
Talk
28.07.2016 - 16 Min.

Suchthilfe-Talk: Ein Betroffener erzählt

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Paul war lange Zeit alkoholabhängig. Seit fünf Monaten ist er nun trocken. Im Gespräch mit Wolfgang Schwalenstöcker spricht Paul über seinen Konsum und seine Entzüge. Es fing alles mit ein paar Flaschen Bier an, steigerte sich dann zu hartem Alkohol. Irgendwann hat Paul nicht mehr genug bekommen. Im Nachhinein spricht er von Unmengen: 20 Flaschen Bier, dazu noch Wodka. Auch vor Drogen machte er keinen Halt. Das dann etwas passieren musste, war eigentlich kein Wunder: Paul hat eine schwere Körperverletzung begangen, wurde dafür verurteilt. Heute bereut er sein Verhalten - auch gegenüber seinem Umfeld. In dieser Trockenphase hat sich für Paul etwas verändert. Er hat Familie. Das sei das Wichtigste für ihn, das habe ihm immer gefehlt. Gedanken an den Alkohol kommen wieder. Doch nun lohnt es sich für Paul, trocken zu bleiben. Auch wenn seine Gefühle durch den Konsum abgestumpft sind, ist sich der junge Mann sicher: "Ich kann nun viel, viel mehr erreichen. Das Leben als schön empfinden."

9
10.06.2015 - 2 Min.

Meine Vision: Thomas Riepe aus Anröchte, "Riepes Hundetalk"

Kurz-Clip von Produzenten aus dem NRWision-Programm

Was schätzen unsere Film- und Fernsehmacher an NRWision? Was bedeutet es ihnen, sich mit eigenen Beiträgen, Filmen und Sendungen am Lernsender-Programm zu beteiligen? Diesen Clip hat uns Hundepsychologe Thomas Riepe von "Riepes Hundetalk" zur Verfügung gestellt.

10
Talk
09.04.2014 - 14 Min.

Bettgeschichten: Birgitt E. Morrien, Coaching-Expertin

Talkformat vom Institut für Journalistik an der Technischen Universität Dortmund

Birgitt E. Morrien ist Coaching-Expertin und kommt aus Köln. Seit 20 Jahren berät sie Menschen, die beruflich und vielleicht auch privat neue Wegen gehen wollen. Dazu hat sie ein eigenes Verfahren entwickelt: Die "Dream Guidance", zu deutsch: Traumführung. Gemeinsam mit Birgitt Morrien machen wir uns in dieser "Bettgeschichten"-Ausgabe auf die Suche nach dem persönlichen Erfolg im Leben: Wie kann man die eigene Zukunft erfolgreich steuern? Moderation: Verena Kauzleben.

11
Talk
24.08.2011 - 43 Min.

ZOOM - Das Mediencafé: Steffen Simon, WDR-Sportchef

Medienmagazin mit prominentem Gast, produziert von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

Steffen Simon, Fußballkommentator in der ARD und Sportchef im WDR-Fernsehen, ist zu Gast in "ZOOM – Das Mediencafé" und beantwortet Show-Kellnerin Nadja Bobrova nicht nur Fragen rund um den Sport. Produziert haben die Sendung Journalistik-Studenten der TU Dortmund unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Steinbrecher. Das Redaktionsteam erhielt dabei wieder Unterstützung von angehenden Mediengestaltern und Technikern von NRWision.

12