NRWision
Lade...

4442 Suchergebnisse

Kennt Ihr das? — Der perfekte Zeitpunkt
Talk
10.12.2019 - 20 Min.

Kennt Ihr das? — Der perfekte Zeitpunkt

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Wann ist der perfekte Zeitpunkt? Im Podcast "Kennt Ihr das?" stellt sich Jens Wegner diese Frage. Der Versuch, einen perfekten Zeitpunkt zu erzeugen, gehe meist schief. Ein bisschen Glück spiele immer eine Rolle. Ähnlich sehen es die Hörer und Hörerinnen von "Kennt Ihr das?". Eine Sprachagentin sagt etwa, dass man bei dieser Frage auf sein Herz hören solle. Viele perfekte Zeitpunkte habe die Hörerin Sandra Janine erlebt. Jens Wegner spricht im Podcast über seine persönlichen perfekten Zeitpunkte und über die Meinungen seiner Hörer.

1
Kinderrechte ins Grundgesetz
Bericht
10.12.2019 - 4 Min.

Kinderrechte ins Grundgesetz

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

Die Bundesregierung will, dass Kinderrechte zum Teil des Grundgesetzes werden. Reporterin Maybrit Nolte befragt Katharina Semmler von "UNICEF Münster" und Prof. Dr. Bettina Heiderhoff von der Universität Münster. Im Grundgesetz seien schon heute die Rechte der Kinder geschützt, sagt Prof. Dr. Bettina Heiderhoff. Sie ist Expertin für deutsches Familienrecht. Warum es dennoch zusätzlich besondere Kinderrechte im Grundgesetz geben sollte, verrät Katharina Semmler von "UNICEF" im Beitrag von "Radio Q"

2
Anonyme Alkoholiker: Wie hat alles angefangen? - Teil 1
Interview
10.12.2019 - 31 Min.

Anonyme Alkoholiker: Wie hat alles angefangen? - Teil 1

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die Freunde der "Anonymen Alkoholiker" sprechen über ihren persönlichen Weg in die Sucht. Dorothea hat zur Entspannung getrunken. Nach zwei Jahren konnte sie nicht mehr ohne Alkohol leben. Im Gespräch mit Reporter Andreas Schwann erklärt sie, wie ihr die Selbsthilfegruppe "Anonyme Alkoholiker" geholfen hat. Rita ist auch Mitglied der "AA". Neben der Alkoholsucht nahm sie auch starke Medikamente. Seit über 20 Jahren ist Rita nun trockene Alkoholikerin und nimmt auch keine Medikamente mehr. Wie sie es aus der Sucht geschaffen hat, verrät sie im Gespräch mit Andreas Schwann. Außerdem sprechen die trockenen Alkoholiker Klaus und Daniela über ihren Weg aus dem Alkoholismus.

3
Interkulturelles Magazin: Tag des Paritätischen, Argumentieren gegen Rechte
Magazin
10.12.2019 - 56 Min.

Interkulturelles Magazin: Tag des Paritätischen, Argumentieren gegen Rechte

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

Der "Paritätische NRW" veranstaltet den "Tag des Paritätischen". Der "Paritätische NRW" steht für Offenheit, Vielfalt und Toleranz. Ein Thema der zugehörigen Fachforen ist "Zivilgesellschaft gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus". Reporterin Jessica Best interviewt Toralf Staud während der Veranstaltung in Wuppertal. Der Journalist schafft einen Überblick über die Begriffe Rechtsextremismus und Rechtspopulismus. Toralf Staud fordert eine klare Benennung der einzelnen Elemente von Rechtspopulismus – wie etwa Antisemitismus, Rassismus, Verschwörungstheorie und völkisches Denken. Welche Aufgaben der Journalismus in Zeiten des aufkommenden Rechtspopulismus hat, erklärt Toralf Staud im "Interkulturellen Magazin". Ute Fischer von der Geschäftsleitung des "Paritätischen NRW" erzählt im Interview, wie der Wohlfahrtsverband aufgestellt ist und wie er Mitglieder unterstützt. Weitere Themen sind: Argumentationstechniken gegen Rechts und eine Umfrage zum Thema "Was ist für Sie Kultur?".

4
Neues vom Paulusplatz #4: Kunden kapern Buchhandlung, Neues Kulturangebot im "Blauen Haus"
Magazin
10.12.2019 - 56 Min.

Neues vom Paulusplatz #4: Kunden kapern Buchhandlung, Neues Kulturangebot im "Blauen Haus"

Sendung der Radiowerkstatt Raspel aus Siegburg

Philipp Seehausen, Inhaber von "Unsere Buchhandlung" am Paulusplatz in Bonn, überlässt sein Geschäft seinen Kunden. Da er mit seinem gesamten Team zur Buchmesse fährt, bittet er seine Kunden, den Laden in seiner Abwesenheit zu betreuen. In "Neues von Paulusplatz" erzählt er, wie er auf diese Idee gekommen ist und woher das große Vertrauen in seine Kunden rührt. Ein weiteres Thema in der Sendung ist das "Blaue Haus" in Bonn-Tannenbusch. Schauspieler Christoph Pfeiffer füllt das Haus mit Kultur und erzählt von seinem aktuellsten Projekt: Zum Jubiläum des Mauerfalls organisiert er einen Gedichte-Abend mit Werken von Joachim Ringelnatz und Christian Morgenstern. Davon gibt es in "Neues vom Paulusplatz" auch eine Kostprobe zu hören.

5
Klangwelten: Howlin' Wolf, Lightnin' Hopkins, Craven Faults
Magazin
10.12.2019 - 120 Min.

Klangwelten: Howlin' Wolf, Lightnin' Hopkins, Craven Faults

Musikradio mit Achim Zepezauer - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

6
DunkelWeiss 01: "Ein alter Schmerz" - Rheinhausen-Krimi von Sabine Thomas
Talk
09.12.2019 - 56 Min.

DunkelWeiss 01: "Ein alter Schmerz" - Rheinhausen-Krimi von Sabine Thomas

Sendung der Freien Kulturszene Duisburg – produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

Im Krimi "Ein alter Schmerz" wird in einer der Villen in der Siedlung Bliersheim in Duisburg-Rheinhausen eine Leiche gefunden. Autorin Sabine Thomas erzählt im Gespräch mit Klaus Brüggenwerth, wie ihr die Idee zum Krimi kam. Sie arbeitete als Rechtsanwältin in Rheinhausen und hat viel über den Stadtteil in Duisburg recherchiert. In "DunkelWeiss" liest sie einige Passagen aus dem Buch vor. Dabei stellt sie die Kommissarin Caro vor, die in dem Mordfall ermittelt. Sabine Thomas beschreibt, dass es noch drei weitere Handlungsstränge gibt. Ende November 2019 veranstaltet die Autorin eine Lesung für Blinde mit anschließender Führung zu den Orten des Krimis.

7
Knapp 10 Minuten: Dieter Neubert, MRSA-Selbsthilfegruppe im Gespräch
Interview
09.12.2019 - 10 Min.

Knapp 10 Minuten: Dieter Neubert, MRSA-Selbsthilfegruppe im Gespräch

Sendereihe über Menschen, Ideen und Themen – produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg

MRSA (Methicillin-resistenter Staphyloccus aureus) ist ein Bakterium, das gegen Antibiotika resistent ist. Durch den hohen Einsatz von Antibiotika werden MRSA-Bakterien immun gegen die Medikamente. Dieter Neubert leitet eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die Angehörige durch MRSA verloren haben. Im Gespräch mit Gabriela Wessel erklärt Dieter Neubert, ob man sich bei MRSA-Betroffenen anstecken kann und wie sich dies verhindern lässt. Eine gute Hygiene im privaten Haushalt, aber auch beispielsweise in Krankenhäusern sei wichtig. Außerdem gibt Dieter Neubert Tipps für Ärzte, Pflegepersonal und den Umgang mit MRSA-Betroffenen.

8
Fahrplanwechsel im Ennepe-Ruhr-Kreis
Interview
09.12.2019 - 49 Min.

Fahrplanwechsel im Ennepe-Ruhr-Kreis

Beitrag von Antenne Witten

Mitte Dezember 2019 wird es im Ennepe-Ruhr-Kreis einige Fahrplanänderungen im Bus- und Bahnverkehr geben. Betroffen sind davon unter anderem die S-Bahn-Linien S1, S3, S8 und S9 sowie Buslinien in Hagen, Sprockhövel, Hattingen, Witten, Schwelm und Ennepetal. Marek Schirmer von "Antenne Witten" spricht mit den Verkehrsplanern Uwe Tietz und Jürgen Tannenfels und informiert über die geänderten Fahrtzeiten.

9
Welle WBT: Monika Hess-Zanger - Regisseurin bei "Extrawurst", Internationales Theaterfestival
Magazin
09.12.2019 - 54 Min.

Welle WBT: Monika Hess-Zanger - Regisseurin bei "Extrawurst", Internationales Theaterfestival

Sendung vom Wolfgang Borchert Theater - produziert beim medienforum münster e.V.

Regisseurin Monika Hess-Zanger inszeniert die Satire "Extrawurst". In "Welle WBT" spricht sie über die Kritiken zur Premiere Ende November 2019. Monika Hess-Zanger berichtet auch über die Hintergründe des Stücks. In "Extrawurst" geht es um die Vereinssitzung eines Tennisvereins, die verbal ausartet. Eine Herausforderung bei den Proben war es, dass alle Schauspieler gleichzeitig auf der Bühne stehen. Außerdem sprechen die Moderatoren Florian Bender und Frederik Iven über das 4. Internationale Theaterfestival in der Partnerstadt Rjasan in Russland. Dort spielten Ivana Langmajer und Meinhard Zanger aus Münster das Gastspiel "Heisenberg". Für das romantische Stück erhielt einer der Lichttechniker aus Münster einen Preis. Außerdem nahm ein Teil des Ensembles aus Münster an einer Podiumsdiskussion teil.

10
Business & Mensch: Unternehmensnahe Kinderbetreuung – Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey
Interview
05.12.2019 - 7 Min.

Business & Mensch: Unternehmensnahe Kinderbetreuung – Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey arbeitet am "Institut Arbeit und Qualifikation" an der Universität Duisburg-Essen. Dort beschäftigt sie sich mit unternehmensnaher Kinderbetreuung. Im Gespräch mit Jürgen Mickley von "Business & Mensch" erklärt Sybille Stöbe-Blossey, was sich in der Kinderbetreuung ändern muss, um berufstätige Eltern zu unterstützen.

11
Business & Mensch: Familienbewusste Arbeitsbedingungen – Elena de Graat, "work & life"
Interview
05.12.2019 - 11 Min.

Business & Mensch: Familienbewusste Arbeitsbedingungen – Elena de Graat, "work & life"

Podcast vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein

Elena de Graat arbeitet für "work & life" in Bonn. Als Auditorin geht sie in Unternehmen und spricht mit Vorgesetzten und Mitarbeitern über die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Im Interview mit Jürgen Mickley vom Podcast "Business & Mensch" erzählt sie, welche Problematiken ihr immer wieder in Unternehmen auffallen.

12