NRWision
Lade...

2852 Suchergebnisse

Magazin
21.06.2018 - 57 Min.

KREFELD MIX: "Literarischer Sommer", Stromspar-Check der Caritas, "Kultur findet Stadt"

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

Von Juli bis September 2018 findet der "Literarische Sommer" als deutsch-niederländisches Literaturfestival statt. Geplant sind Lesungen an besonderen Orten, wie zum Beispiel dem Hindu-Tempel in Krefeld. Gabriele Kremer von "radio KuFa" spricht mit Annette Ostrowski vom niederrheinischen Literaturhaus und Evelyn Buchholz von der "Mediothek" in Krefeld über das Programm. Außerdem gibt es Energiespartipps von Udo Warstat vom Stromspar-Check der Caritas. Die "radio KuFa"-Redaktion war ebenfalls auf dem "Kultur findet Stadt"-Festival und spricht mit Musikern, Künstlern, Tänzern und Besuchern.

Magazin
20.06.2018 - 24 Min.

rs1.tv: Weinfest "Vin Italy", Der Kärst kocht: Bärlauch-Pesto

Lokalmagazin aus Remscheid

Unter dem Motto "Vin Italy" richtet das "Barista" in Remscheid ein Weinfest aus. Der Wein kommt aus Sizilien, Sardinien und vom Gardasee. Dazu passend können die Besucher Spezialitäten aus Italien genießen. Weiter geht es mit der Kochsendung "Der Kärst kocht": Dieses mal gibt es Spaghetti mit einem Bärlauch-Pesto. Verfeinert wird das Gericht mit Kirschtomaten, Rucola, Parmesan und gerösteten Pinienkernen. Das Koch-Team von "rs1.tv" liefert Tipps, wie man das Rezept auch vegan zubereiten kann.

Magazin
19.06.2018 - 25 Min.

SÄLZER.TV: Fachwerk an der Vielser Straße, Schützenfest in Oberntudorf, Fischbestand der Heder

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung - produziert vom Stadtfernsehen Salzkotten e.V.

Zehn der Fachwerkhäuser an der "Vielser Straße" in Salzkotten stehen unter Denkmalschutz. "SÄLZER.TV" berichtet darüber, was die Stadt dafür tun möchte, dass die Häuser erhalten bleiben. Außerdem: So schön feiert man Schützenfest in Oberntudorf und Holsen-Schwelle-Winkhausen. Ein weiteres Thema der Sendung ist der Sportfischerverein in Salzkotten. Der Verein achtet darauf, dass der Fischbestand der Heder so ist, wie ihn das Landesfischereigesetz fordert. Zum Schluss der Sendung geht es um den "Ort der guten Nachbarschaft". Der Hedwig-Dransfeld-Weg hat diesen Titel im Wettbewerb "Die schönsten Nachbarschaftsaktionen" des "Netzwerk Nachbarschaft" gewonnen.

Magazin
19.06.2018 - 33 Min.

LOKAL TV: Künstler in Haltern, Prototyp Tunnelmaschine, Zirkus "RatzFatz", Traktor-Pulling

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In Haltern ist "Tag der offenen Museen, Galerien und Werkstätten". Lokale Künstler stellen dabei an verschiedenen Orten der Stadt ihre Bilder, Fotos und Skulpturen aus. "LOKAL TV" berichtet außerdem vom Prototyp einer neuen, vielseitigen Maschine für den Tunnelbau. Die Firma "HAZEMAG" stellt die Maschine einem Fachpublikum vor. Ein weiteres Thema ist der Kinder- und Jugendzirkus "RatzFatz" der Goetheschule in Bochum. Als Jongleure, Tänzer oder Akrobaten treten die Mitglieder am Dülmener See auf. Eine andere ausgefallene Sportart ist das "Traktor-Pulling". Aus ganz Deutschland kommen Traktorfahrer und Fans dafür zum Prickings-Hof. Ziel der Sportler ist es, den "Full Pull" zu erreichen, also einen Bremswagen so weit wie möglich über eine 100 Meterstrecke zu ziehen. Außerdem Teil der Sendung: Richtfest im Bootshaus am Stausee, Bauarbeiten im Freizeitbad DÜB, ein neuer Mannschaftstransporter für den DRK Stadtverband Haltern, Freibadfest in Sythen und Dreifaltigkeitskirmes in Dülmen.

Magazin
19.06.2018 - 52 Min.

Clubzeit: Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst sucht Nachwuchs

Radio-Talk von studiotv Tönisvorst

Die Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst sucht für ihre zwei Löschzüge neue Kameraden. Mitmachen können alle interessierten Frauen und Männer im Alter von 18 bis 45 Jahren. Kinder können bereits ab dem zwölften Lebensjahr Mitglied der Jugendfeuerwehr werden. Für jeden gibt es Aufgaben und Herausforderungen. Michael Franken spricht in der "Clubzeit" sowohl mit Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehr Tönisvorst als auch mit neuen Mitgliedern. Sie erklären ihm zum Beispiel, warum sie sich der Freiwilligen Feuerwehr angeschlossen haben.

Magazin
19.06.2018 - 51 Min.

Tag der Begegnung in Beckum - 10-jähriges Jubiläum

Beitrag vom Bürgerfunk der Volkshochschule Warendorf

Anfang Mai 2018 findet in Beckum im Kreis Warendorf der "Tag der Begegnung" statt. Drei Mitglieder von Selbsthilfegruppen aus der Stadt sind vor Ort und führen Interviews. Sie sprechen unter anderem mit Monika Björklund, der Beauftragten für Menschen mit Behinderung der Stadt Beckum. Sie ist die Initiatorin des Festtages. Björklund berichtet von der Organisation, der zehnjährigen Geschichte des Begegnungstages und dem Zusammenhang mit dem Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Die Bürgerfunker Emma, Tatjana und Danny sprechen auch mit Mitgliedern der teilnehmenden Selbsthilfegruppen und Vereinen sowie Besuchern. Eine Besonderheit der Veranstaltung ist eine Rollstuhlseilbahn. Sie stammt von "grenzenlos – Der inklusive Klettergarten Gütersloh".

Magazin
19.06.2018 - 57 Min.

Rheinzeit: Homosexualität bei Jugendlichen

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Wie sieht es mit der Akzeptanz und Ausgrenzung gegenüber homosexuellen Jugendlichen aus? Schwule und lesbische Jugendliche aus Krefeld sprechen in der "Rheinzeit" über ihr Coming-out, Mobbing und Anlaufstellen in Krefeld. Janine Winkler stellt das Café "together" vor, in dem verschiedene Veranstaltungen und Treffen für Homosexuelle stattfinden: zum Beispiel eine Konzertreihe. Außerdem fragt Reporter Fabian Passanten, wie sie zur gleichgeschlechtlichen Partnerschaft stehen. In Krefeld und der niederländischen Partnerstadt Venlo wird es Ende Juni 2019 den "Rosa Samstag" geben. Thomas Visser von der Stadt Krefeld erzählt von den Plänen für das Programm, das Toleranz und Akzeptanz vermitteln soll.

Magazin
19.06.2018 - 53 Min.

Clubzeit: Bürgerinitiative Glasfaser für Vorst

Radio-Talk von studiotv Tönisvorst

Schnelleres Internet ist in aller Munde – wirklich voran geht es aber nur selten. In Vorst im Kreis Viersen setzt sich deshalb die "Bürgerinitiative Glasfaser für Vorst" für den Ausbau von Glasfaserkabeln ein. Moderator Michael Franken stellt die Initiative vor und fragt die Gründer, was es mit den Kosten und dem Verlegen von Glasfaserkabeln auf sich hat. Außerdem gibt es in einer Stunde "Clubzeit" zum Beispiel Musik vom Rapper "Marteria", der Pop-Rock-Band "Fools Garden" und der Synthie-Pop-Gruppe "Alphaville".

Reportage
18.06.2018 - 52 Min.

Radio EXLEX – Tatort MG "Apfelfest"

Das "Apfelfest" – gefeiert wird das heimische Obst

Am 23. September 2017 fand das Apfelfest auf der städtischen Obstwiese am Haus Horst in Mönchengladbach-Giesenkirchen statt, organisiert vom Fachbereich Umwelt der Stadt Mönchengladbach und der Biostation Haus Wildenrath. Horst Knabe war dort und hat sich für Radio EXLEX einmal umgeschaut. Auf der 2 ha großen Streuobstwiese mit ca. 100 Bäumen gab es an vielen Ständen nicht nur uralte Apfel-Sorten zu bestaunen und zu probieren, sondern auch reichlich Gesprächsstoff zu der alten Tradition des Obst-Pflückens. Und was ist mit der Tierwelt? Horst Knabe erfährt wie wichtig verschiedene Insekten für leckere Äpfel sind.

Magazin
14.06.2018 - 15 Min.

MNSTR.TV: Restaurant "elbēn", Public Viewing zur WM, Nudelmesse, Katholikentag

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Das Restaurant "elbēn" in Münster ist ein Projekt von Studierenden und Geflüchteten. "MNSTR.TV" zeigt, dass es hier nicht nur um orientalische Pizza, sondern auch darum geht, neue Menschen kennenzulernen: Ein Ort der Integration und Begegnung. Außerdem: Die besten "Public Viewing"-Orte in Münster für die Fußball-Weltmeisterschaft. Reporter Max Mertens findet außerdem heraus, was eine Nudelmesse ist und warum die "Kirche des fliegenden Spaghettimonsters" ein wichtiges Gegenstück zum Katholikentag ist.

Bericht
13.06.2018 - 18 Min.

rs1.tv: Bürgerfest in Lüttringhausen, 5. Rosetti-Cup, Judo beim RSV

Lokalmagazin aus Remscheid

Beim fünften Rosetti-Cup des Vereins "Helfende Handwerker Remscheid" geht es nicht nur um den Wettkampf, sondern auch um den guten Zweck. Alle Einnahmen des Fußball-Turniers werden an die Hilda-Heinemann-Schule in Remscheid gespendet, erklärt Initiator Thomas Küster. "rs1.tv" besucht außerdem den Judoverein "TV Remscheid", der weiter um den Aufstieg in die Bundesliga kämpft. Weiterhin Thema: Beim Bürgerfest im Stadtteil Lüttringhausen hilft sogar der Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz beim Bierzapfen mit.

Magazin
13.06.2018 - 10 Min.

Ahlener Zeche und Zechensiedlung: Egon Wojciechowski

Interview-Reihe mit Zeitzeugen - produziert von AhlenTV

Egon Wojciechowski erzählt aus seinem Leben in der Zechensiedlung und von der Arbeit auf der Zeche in Ahlen. Die Zeche hat das Leben in Ahlen viele Jahre lang geprägt. Am 30. Juni 2000 wurde die Förderung auf der Zeche "Westfalen" eingestellt. Das Team von "Ahlen TV" möchte die Zechenjahre in Ahlen nicht in Vergessenheit geraten lassen. Aus dieser Motivation heraus ist die Idee zur Interviewreihe "Ahlener Zeche und Zechensiedlung" entstanden.