NRWision
Lade...

3197 Suchergebnisse

Reportage
30.01.2019 - 6 Min.

proVo - der Quersender: Rohr verlegen! Ein Tag im Kanalbau

Reportage der TV-Lehrredaktion an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Wie genau Versorgungsrohre in die Erde kommen, untersucht das Team von "proVo" auf einer Baustelle in Duisburg: Hier wird ein 70 Meter langer Tunnel ausgehoben, um die Rohre verlegen zu können. Reporter Jonathan Wirtz steigt selbst in den Tunnel und packt bei der Arbeit mit an. Im Gespräch mit Vorarbeiter Sascha Schiffer geht es darum, mit welchen Verfahren und Maschinen in der Baustelle unter Tage gearbeitet wird.

1
Bericht
30.01.2019 - 4 Min.

Karlheinz Stockhausen: "Klang Bilder" – Ausstellung in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Karlheinz Stockhausen war einer der einflussreichsten deutschen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Er ist im Bergischen Land aufgewachsen. Die Ausstellung "Klang Bilder" in Bergisch Gladbach beschäftigt sich mit dem Leben und Wirken des Musikers. Dr. Reinhard Ermen ist Musik-Redakteur und Moderator bei SWR2. Er hat Karlheinz Stockhausen mehrmals zu Gesprächen treffen können. Bei einer Veranstaltung in der Ausstellung spricht Reinhard Ermen über die Interviews, die er mit Karlheinz Stockhausen geführt hat. "BergTV" ist mit dabei und berichtet über die Ausstellung.

2
Interview
30.01.2019 - 23 Min.

bergisch.io: Andreas Pinkwart über Digitalisierung im Bergischen Land

Digitalisierung-Podcast von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Andreas Pinkwart ist Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie in NRW. Im Podcast "bergisch.io" spricht er über die Digitalisierung im Bergischen Land. Ihm zufolge sei es wichtig, dass eine Wachstumsregion ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken habe – und diese auch durch Nähe ausspielen könne. Themen des Gesprächs sind außerdem das Bergische Land als Treiber für Innovationen, die neuen Möglichkeiten durch Digitalisierung sowie Automatisierung für den Mittelstand und der heutige Stand der Digitalisierung. Durch die zweite digitale Revolution verändern sich beispielsweise Geschäftsmodelle. Andreas Pinkwart erklärt, dass es jetzt darum ginge, das Neue anzunehmen und sich immer wieder Wissen anzueignen. Für den Politiker gilt Digitalisierung als ein Menschenrecht. Deshalb müsse die digitale Infrastruktur weiter ausgebaut werden. Auch in Schulen sieht er Überarbeitungsbedarf: Lehrer und Schüler brauchen technische Devices, es muss didaktische Methoden und Inhalte geben.

3
Magazin
29.01.2019 - 22 Min.

SÄLZER.TV: Uwe Hünemeier und E-Sport, Elektroauto, Egerländer Musikanten

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Bei der Stadtmeisterschaft im "E-Sport", dem sportlichen Wettkampf am Computer, ist Uwe Hünemeier vom SC Paderborn zu Gast. Ernst Köchling von "SÄLZER.TV" trifft ihn zum Interview. Außerdem Themen: Beim Vauß-Hof in Scharmede kann man sich für wenige Tage ein Elektroauto zur Probe ausleihen. In Geseke gibt Holger Müller von den Egerländer Musikanten hat einen Workshop gehalten. Außerdem wurde die Wasserenthärtungsanlage in Salzkotten in Betrieb genommen.

4
Bericht
29.01.2019 - 5 Min.

Historische Filme aus dem Siegerland und der Umgebung

Beitrag von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Die Volkshochschule Siegen organisiert einen historischen Filmabend. Unter dem Motto "Geschichte am laufenden Band" laufen drei kurze Filme aus den 1950er und 60er Jahren. Die Dokumentarfilme wurden zuvor von der Siegener Filmfabrik "mundus.tv" digitalisiert. In den Filmen geht es unter anderem um die Arbeitswelt im Siegerland, Verkehrsprobleme und den Tourismus.

5
Talk
24.01.2019 - 16 Min.

rs1.tv: Mobilität im digitalen Zeitalter

Lokalmagazin aus Remscheid

"SOLIDA" ist ein Unternehmen in Remscheid. Die Firma stellt Meißel und Bauteile für Elektro-, Hydraulik-, und Drucklufthammer her. Das Unternehmen stellt sich digital um, denn: Alles muss in der Zukunft schneller gehen. "rs1.tv" spricht im Interview mit "SOLIDA"-Geschäftsführerin Julia Broy über Mobilität im digitalen Zeitalter. Auch Rüdiger Grube, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, nimmt an dem Gespräch teil.

6
Reportage
24.01.2019 - 49 Min.

Radio Iserlohn unterwegs: Erinnerungsspaziergang mit Helene Jochheim

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Helene Jochheim ist zu Beginn des Zweiten Weltkriegs im Erzgebirge geboren. Noch während des Krieges musste sie nach Mönchengladbach fliehen. Nach dem Krieg kam sie viel herum: Helene Jochheim machte eine Ausbildung in Frankreich und Belgien, besuchte ein College in den USA und unterrichtete Mädchen im Kongo. Beim "Erinnerungsspaziergang" mit Charlotte Kroll von "FÖLOK e.V." erzählt Helene Jochheim von ihrem bewegten Leben.

7
Reportage
24.01.2019 - 12 Min.

Die größte Carrerabahn Deutschlands - Tobias Cremer, Autorennbahncenter Düsseldorf

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Tobias Cremer aus Düsseldorf ist ein riesiger Carrerabahn-Fan: Seit er acht Jahre alt ist sammelt er die kleinen Modellautos. Mittlerweile dürfte seine Sammlung eine der größten in Deutschland sein. Das Team von "DR-TV" besucht ihn in den Räumlichkeiten seiner Firma "Autorennbahncenter Düsseldorf ". Dort ist seine Sammlung untergebracht. In der Sendung erklärt Tobias Cremer, was ihn an Carrerabahnen so fasziniert.

8
Talk
24.01.2019 - 4 Min.

Abschied von der Steinkohle: Werner Danzer, Förderverein Fördertürme

Interview-Reihe mit Zeitzeugen - produziert von AhlenTV

Werner Danzer ist aktives Mitglied und Turmführer beim "Förderverein Fördertürme" in Ahlen. Im Interview mit "AhlenTV" erzählt er, was der Bergbau in Ahlen für ihn bedeutet hat: Vor allem der Zusammenhalt zwischen den Kumpels unter Tage spielt für ihn eine Rolle. Am 30. Juni 2000 wurde die letzte Zeche in Ahlen geschlossen. Die Initiative "Glück auf in Ahlen!" möchte den Bergbau in Ahlen in guter Erinnerung behalten. Dazu werden verschiedene Veranstaltungen organisiert.

9
Aufzeichnung
23.01.2019 - 54 Min.

Weinfest 2018: Krönung der Weinkönigin in Bonn-Lengsdorf

Beitrag von Wolfgang Schick aus Bonn

Der Höhepunkt am Eröffnungstag des 26. Weinfestes in Bonn-Lengsdorf ist die Krönung der Lengsdorfer Weinkönig. Maria Block, die Weinkönigin der letzten zwei Jahre, gibt ihre Krone an Lara Hennes weiter. Als Lara I. wird die neue Weinkönigin in Lengsdorf gefeiert. Die Köchin ist gut auf ihre Aufgabe als Weinkönigin vorbereitet, da sie schon Maikönigin war. Moderiert wird das Weinfest von Jasmin Lenz vom Radio Bonn/Rhein-Sieg. Der Spielmannszug Rot-Weiß 67 Duisdorf e.V. begleitet das Fest musikalisch. Hobbyfilmer Wolfgang Schick aus Bonn ist beim Weinfest mit dabei und dokumentiert die Krönung.

10
Bericht
23.01.2019 - 2 Min.

Gymnasium Martinum Emsdetten wird DFB-Partnerschule

Beitrag der Schülerfirma "martinum.media" des Gymnasium Martinum Emsdetten

Das Gymnasium Martinum Emsdetten ist bereits seit langer Zeit "Partnerschule des Leistungssports". Nun erhält das Gymnasium auch die Lizenz als DFB-Partnerschule. Um die Lizenzierung gebührend zu feiern, veranstalten die sechsten Klassen ein Fußballturnier. Die Schülerfirma "martinum.media" zeigt Highlights des Turniers und führt Interviews mit den Verantwortlichen. Darunter sind zum Beispiel Schulleiterin Anne Jürgens und der Bürgermeister von Emsdetten, Georg Moenikes.

11
Bericht
23.01.2019 - 5 Min.

Modelleisenbahnclub Bielefeld e.V.

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Den Modelleisenbahnclub Bielefeld e.V. gibt es bereits seit 1972. Michael Arnold ist der erste Vorsitzende des Vereins. Er ist seit 1997 dabei und als Eisenbahn-Fan begeistert bei der Sache. Der Verein war erst im Ostbahnhof und danach im Ravensberger Park ansässig. Das Herzstück des Modelleisenbahnclub Bielefeld e.V. ist eine große Eisenbahn-Anlage mit detaillierten Landschaften und ein original-getreu nachgebautes Zugabteil, in dem man Kaffee trinken kann. Ein Team von "Kanal 21" besucht den Verein und zeigt, mit welcher Leidenschaft die Modelleisenbahner dabei sind.

12