NRWision
Lade...

938 Suchergebnisse

Talk
13.09.2018 - 75 Min.

Frell: Begegnung auf der Zelbinion - Farscape S01E07

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der siebten Folge der ersten Staffel von "Farscape" geht es um ein im Raum treibendes Wrack. Bei dem kaputten Raumgefährt handelt es sich um die "Zelbinion" der "Peacekeeper". Die Crew der "Moya" begibt sich auf das Schiff und sucht nach der Ursache für dessen Zerstörung. Für John Crichton ist die Untersuchung der "Zelbinion" eine große Belastung. In der Vergangenheit wurde er auf dem Schiff gefangen gehalten und gefoltert. Wie sich der Plot weiter entwickelt und was es noch Besonderes an der Folge gibt, erklären die Podcaster von "Frell".

Talk
13.09.2018 - 49 Min.

Historia Universalis: Hunger im Ersten Weltkrieg in Deutschland – HU025

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Zwischen 400.000 und 800.000 Menschen starben während des Ersten Weltkrieges in Deutschland an Unterernährung. Lag das an der Inkompetenz der Obersten Heeresleitung oder haben die Alliierten eine "Hungerblockade" gegen Deutschland errichtet? Das diskutieren Elias Hart und Karol Kosmonaut von "Historia Universalis". Elias blickt auch auf andere Kriegsteilnehmer und erklärt, warum die Situation in Großbritannien, Frankreich und Österreich weniger schlimm war als in Deutschland. Im "Kohlrübenwinter" 1916/1917 kam es zum bis dahin größten Streik in der deutschen Geschichte, weil die Menschen nicht genug zu essen hatten. Am Ende des Krieges wurde Brot mit Sägemehl oder Sand gestreckt.

Beitrag
13.09.2018 - 4 Min.

Studio ECK: Schallplattencover von Andy Warhol in Köln ausgestellt

Sendung vom Evangelischen Kirchenverband Köln und Region

Im "Museum für Angewandte Kunst Köln" sind von Andy Warhol gestaltete Schallplattencover zu sehen - in einer Zeit, in der die Schallplatte eine Wiedergeburt erlebt. Mit abziehbaren Bananenstickern und Reißverschlüssen hat der amerikanische Künstler und Werbegrafiker das Coverdesign geprägt. Die Exponate aus der Ausstellung "Andy Warhol - Pop goes Art" stammen von Privatsammler Ulrich Reininghaus. Reininghaus und Museumsdirektorin Petra Hesse sind im Beitrag zu hören. Hartmut Leyendecker hat sich umgeschaut, was es in der Ausstellung zu sehen gibt.

Talk
13.09.2018 - 58 Min.

Film- und Serienrepublik: "Leon muss sterben", Science-Fiction-Komödie aus Hamburg

Medien-Talk von Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser aus Köln

"Leon muss sterben" ist eine Science-Fiction-Komödie der jungen Hamburger Regisseure Lars Kokemüller und Nisan Arikan. Sie haben den 73-minütigen Film mit nur 100 Euro Budget gedreht. Die Podcaster Tim Hartung, Tobias Schacht und Oliver Zimpasser fassen in Tobias' Garten in Köln die Handlung zusammen und besprechen, was ihnen gefallen hat und was nicht. Im Film hat eine junge Frau aus der Zukunft den Auftrag, durch einen Mord zu verhindern, dass die Menschheit digitalisiert und in eine Cloud hochgeladen wird. Für Oliver ist es der erste Indie-Film, den er in seinem ganzen Leben gesehen hat. Er beschreibt ihn als eine "Mischung aus Black Mirror, Terminator und zu langen Walking-in-the-park-Szenen". "Leon muss sterben" ist auf "Amazon Prime" zu sehen.

Talk
13.09.2018 - 64 Min.

Frell: Von Eicheln und Höhlenmolchen - Farscape S01E06

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

In der "Farscape"-Folge "Thank God It's Friday… Again" aus der ersten Staffel leidet D'Argo an "Luxanischer Hyperrage". Daraufhin bedroht er Crichton. Die Podcaster von "Frell" sprechen ausführlich über die Folge. Dabei geht es auch um explodierenden Nasenausfluss und um Ruhetage und Partys auf der "Moya". Auch ausführliche Charakterbeschreibungen sind Teil der Sendung.

Magazin
13.09.2018 - 23 Min.

FLUX: gamescom 2018 in Köln

Magazin der TV-Lehrredaktion an der Folkwang Universität der Künste

Die "gamescom" in Köln ist die weltweit größte Verbrauchermesse für Video- und Computerspiele. Die Messe hat für jeden Geschmack etwas vorzuweisen. Das Team von "FLUX" probiert Neuheiten aus und schaut sich die Trends in der Videospiel-Industrie an. Moderator Fabian Krause testet unter anderem einen Achterbahnsimulator, bei dem die Fliehkraft nachgestellt wird. Am Stand des erfolgreichen Online-Spiels "Fortnite" reitet er auf einer Rakete. In der Retro-Ecke können Nostalgiker außerdem alte Spiele ausprobieren, und die Jüngeren können dort schauen, wo ihre aktuellen Spiele ihren Ursprung haben.

Aufzeichnung
13.09.2018 - 59 Min.

lsb.TV Cologne - Episode II, Chapter II: Unterbrücken Live

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

"Unterbrücken Live" ist ein Künstlerkollektiv aus Kassel. Das einmalige Projekt ist um den Musiker "Psychotronic" entstanden. Die experimentellen Elektrosounds werden von Ulli Sigg in Szene gesetzt. Dabei werden die Musiker verfremdet gezeigt oder es wird mit Formen und Farben gespielt. Das stimmungsvolle Set mit Sprechgesangseinlagen ist mal ruhig, mal kraftvoll, aber durchgängig atmosphärisch.

Kommentar
12.09.2018 - 8 Min.

Comic Reviews: Spawn - Band 118

Sendereihe vom Team Comicsfan86 aus Köln

Band 118 der Comicserie "Spawn" begeistert: "Der beste Spawn-Trade den ich bis jetzt gelesen habe!", sagt André vom "Team Comicsfan86" über den Band. In seiner Wertung berücksichtigt er nicht nur die Zeichnungen und die Story, sondern auch die Charaktere. In Band 118 wird ein neuer Gegner des Titelhelden Spawn vorgestellt: Der "Soulcrusher" lässt seine Opfer qualvoll sterben. Gezeichnet wurde dieser Teil von Szymon Kudranski.

Musikvideo
12.09.2018 - 4 Min.

Safe Dees: Losers and Winners

Musikvideo - produziert von Dominik Schiller aus Köln

"Safe Dees" ist eine Musikerin aus Köln. Ihr Song "Losers and Winners" erzählt eine Geschichte mitten aus dem Leben - so wie auch das Video zum Lied. "DSV-KölnTV" präsentiert das offizielle Musikvideo. Der Song erzählt zwar von der Liebe und dem "Verletzt werden", lädt aber durch einen schnellen Beat auch zum Tanzen ein.

Talk
12.09.2018 - 63 Min.

Historia Universalis: Von Osman und Orhan - Die Frühzeit der Osmanen – HU024

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Wie entwickelte sich aus einem unbedeutenden Fürstentum in Anatolien das riesige Osmanische Reich? Elias Harth erzählt von den ersten Jahren der osmanischen Herrschaft in Anatolien. Er erklärt auch, wie die Türken überhaupt in das Gebiet der heutigen Türkei kamen. Elias gibt einen Überblick über die wenigen Quellen aus der Zeit, von denen die meisten verloren gegangen sind. Immerhin ist die Existenz von Osman I., dem Begründer des Osmanischen Reiches, für das Jahr 1323 nachgewiesen. Außerdem erklärt er, wieso die Mehrheit der Albaner heute Muslime sind – die Antwort hat mit Versklavung und Tanz zu tun.

Kunst
11.09.2018 - 4 Min.

Triptychon

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Mit dem Windows-Zeichenprogramm Paint und einem einfachen Animations-Programm gestaltet Wilda Wahnwitz aus Köln eine Vision in die Zukunft. Unter dem Titel "Triptychon" erschafft sie auf diese Art Bilder von dunklen Nächten, hellen Straßen und blutroten Gebäuden. Untermalt wird die Animation von unruhiger, etwas beklemmender Musik und Soundeffekten.

Serie
11.09.2018 - 13 Min.

KUNTERGRAU - Folge 3

Serie vom Jugendzentrum "anyway" für Homo-, Bi- und Transsexuelle aus Köln

Leopold hat zu Hause mit typischen Teenager-Problemen zu kämpfen. Zum Glück hat er Lukas, mit dem er darüber reden kann. Die beiden sind frisch verliebt, doch Leopold traut sich noch nicht so ganz, den nächsten Schritt zu wagen. Lukas holt sich derweil bei Marcel, was er von Leopold nicht bekommt. In dessen Badezimmer macht er jedoch eine schockierende Entdeckung! Als Lukas dann Leopolds Freunde kennenlernt, erwartet ihn der nächste Schrecken: Seine Affäre ist einer von ihnen …