NRWision
Lade...

852 Suchergebnisse

Porträt
13.06.2018 - 25 Min.

SUP Podcast: Alexander Stertzik über Prone Paddling

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Beim Prone Paddling liegen oder knien die Sportler auf den Boards. Das Brett ist außerdem schmaler als beim Stand-Up-Paddling und es wird mit den Händen gepaddelt. Alexander Stertzik nimmt 2017 an der "ISA SUP Weltmeisterschaft" in Dänemark in dieser Disziplin teil. Meistens geht es bei den Wettbewerben um Distanzen bis zu 20 Kilometern. Alexander Stertzik entwickelt außerdem in Konstanz am Bodensee bei "WARK Boards" selbst Boards.

Talk
13.06.2018 - 26 Min.

SUP Podcast: Ausbildung zum SUP-Instructor

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Matthias Hartrott spricht über die Ausbildung zum SUP-Instructor. Er hat diese bei Peter Bartl absolviert, der von der "International Surfing Association (ISA)" anerkannte Kurse anbietet. In der drei- bis viertägigen Ausbildung lernen die TeilnehmerInnen praktische sowie theoretische Grundlagen des Stand-Up-Paddling. Am Ende werden diese in einer Prüfung abgefragt. Matthias Hartrott arbeitet nun bei seinem Arbeitgeber im Betriebssport als SUP-Trainer. Im Gespräch mit Peter Rochel berichtet Hartrott auch von "Jedermann"-Rennen im Stand-Up-Paddling.

Talk
13.06.2018 - 24 Min.

SUP Podcast: Stand-Up-Paddling als Betriebssport

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Stand-Up-Paddling (SUP) – das klingt kompliziert. Hinter dem langen Begriff steckt eine Sportart, bei der der Sportler auf einem Surfbrett steht und sich mit einem Paddel auf dem Wasser fortbewegt. Matthias Hartrott hat es geschafft, diesen Sport bei seinem Kölner Arbeitgeber als Betriebssport zu etablieren. Im Gespräch mit Moderator Peter Rochel erzählt Hartrott, warum die Sportart gut ist. Er verrät auch, wie SUP bei seinen Kollegen ankommt.

Talk
13.06.2018 - 28 Min.

SUP Podcast: Robert Glöckner über Stand-Up-Paddling auf einer stehenden Welle

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Stand-Up-Paddling auf stehenden Wellen klingt erst einmal sehr ruhig, ist aber eine der schwierigsten Disziplinen der Sportart. Moderator Peter Rochel hat bisher noch nicht auf einer stehenden Welle gepaddelt und sich deshalb Robert Glöckner eingeladen. Glöckner ist Teamleiter im Fachausschuss vom "Deutschen Wellenreit Verband (DWV)". Er hat beim "SUP Wave Master Contest 2017" um einen Platz auf dem Podium gekämpft. Dabei stand er an dem Wochenende zum ersten Mal auf einer stehenden Welle – und hat gleich Wasser geschluckt.

Reportage
13.06.2018 - 69 Min.

Der Sumpf: Ein Tag auf der Pferderennbahn

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Wenn Podcaster auf die Pferderennbahn gehen, verlassen sie ihr natürliches Terrain. Normalerweise sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Raphael Schottel nämlich zu Hause über Serien. Aber auch in dieser Folge kommt das Bewegtbild nicht zu kurz: Es geht nämlich um "M*A*S*H" und die US-amerikanische Komödie "A Day at the Races". Natürlich wird auch die Verbindung zum Pferderennen in Köln aufgeklärt – die ist nämlich offensichtlicher, als es wirkt.

Magazin
12.06.2018 - 13 Min.

Unser Ort: Köln-Sülz

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Jugendliche des Jugendzentrums Köln-Sülz stellen ihren Stadtteil und ihr "JUZI" vor. Im Interview mit Sozialarbeiterin Anna finden sie heraus, welche Entdeckungen im Keller des JUZI gemacht wurden und welche Angebote das Zentrum bietet. In einer Straßenumfrage gehen sie der Frage nach, was als "Kunst" zu bezeichnen ist. Deutlich wird: Graffiti zähle zu Kunst, aber illegale Schmierereien kommen bei den Bürgern nicht gut an. Außerdem erzählen die Anwohner, was ihnen an Köln-Sülz gefällt. Obwohl der Stadtteil voller und enger wird, wohnen die Menschen gerne hier. In einem Quiz testen die Jungreporter, wie gut die Sülzer Bürger ihr Zuhause wirklich kennen.

Kunst
12.06.2018 - 7 Min.

S(t)u(tt)gar(t) 21

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

2011 findet im Kunstverein Stuttgart e.V. die Kunstausstellung "Sugar" (Zucker) statt. Barbara Karsch-Chaieb und Wilda WahnWitz erstellen dafür einen Stop-Trick- und Koch-Film mit Würfelzucker. Dafür werden die Worte "Stuttgart" und "Sugar" aus den Würfeln gelegt. Gleichzeitig wird der Zucker gekocht. Musikalisch wird der Beitrag abgerundet mit Musik von Teilnehmern des "Stuttgarter Filmwinter 2011".

Kommentar
12.06.2018 - 4 Min.

Comic Reviews: Batman Detective Comics 9 - League of Shadows 9

Sendereihe für Comic-Liebhaber vom Team Comicsfan86 aus Köln

"So etwas dürfen nur Comics und ganz besonders Batman!" sagt André vom "Team Comicsfan86" über den neunten Band der "Batman Detective Comics". Mit diesem Review nimmt er seine Wertung des letzten Heftes, Batman Detectiv Comics 8, zurück. Denn im neunten Heft werden einige Dinge erklärt, die André beim letzten Heft kritisiert hat. Batman trifft in dieser Comic-Reihe auf die "League of Shadows": Eine Vereinigung, die Batman selbst lange als Ammenmärchen abgetan hat. Die "League of Shadows" verschleiert viele ihrer Handlungen, indem sie Taten oder Morde anderen anhängt.

Porträt
12.06.2018 - 25 Min.

SUP Podcast: Jan Meessen, Autor vom "SUP-Reiseführer Deutschland"

Podcast rund ums Stand-Up-Paddling von Peter Rochel aus Köln

Jan Meessen ist der Autor des "SUP-Reiseführer Deutschland". Darin sind 50 Spots fürs Stand-Up-Paddling in ganz Deutschland aufgelistet. Mit Moderator Peter Rochel spricht Meessen über weitere Inhalte des Reiseführers. Neben generellen Infos gibt es Bewertungen der Routen, Spots für Pausen sowie Links, beispielsweise zu einer exakten Wettervorhersage. Jan Meessen erzählt außerdem, wie er über andere Wassersportarten wie Kanufahren oder Windsurfen zum Stand-Up-Paddling kam.

Reportage
12.06.2018 - 19 Min.

Abriss des "Hertie"-Gebäudes in Köln-Porz

Sendung von Henning Günster aus Köln

Das ehemalige "Hertie"-Kaufhaus in Köln-Porz wird abgerissen. Henning Günster ist während der Abrissarbeiten vor Ort. Er spricht mit Passanten über ihre Erfahrungen und Gefühle, die sie mit dem alten Gebäude verbinden. Außerdem geht es um die Pläne der Stadt zur Umgestaltung der Fläche.

Talk
07.06.2018 - 117 Min.

WKKF LARP: "Zeitgeist: Forever Young 2018", LARP in Elbtal

Podcast-Reihe von Jens Scholz und Jan Nork aus Köln

Der "Zeitgeist: Forever Young"-LARP findet Anfang April 2018 in Elbtal bei Limburg statt. Die Spieler sind dort als Geisterjäger in zwei verschiedenen Jahrzehnten unterwegs: Einmal finden sich die Charaktere beim "Live Action Role Playing" in den Jahren 1976 bis 1977 in den Zwanzigern ihrer Rolle wieder. In weiteren Spielphasen befinden sie sich im Jahr 1997 in der Midlife-Crisis. Die Inhalte entwickeln die Spieler größtenteils selbst, da sie nur wenige Infos zu ihrem Charakter und dem Plot vorgegeben bekommen. Jens Scholz ist als Teil des Organisations-Teams vor Ort, Jan Nork als "NSC" – also als Nicht-Spieler-Charakter. Sie berichten, wie das dichte Setting mit vielen Artefakten und Musik den Plot beeinflusst hat. Außerdem erzählen einige Spieler von ihren Erfahrungen im Spiel. Im Oktober 2018 findet ein weiterer "Zeitgeist"-LARP statt.

Kunst
06.06.2018 - 61 Min.

lsb.TV Cologne - Episode I, Chapter III: Moogulator

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

Der Elektronik-Musiker "Moogulator" ist zu Gast bei "lsb.TV Cologne". Seine musikalische Performance wird begleitet durch Videoeffekte und so aus mehreren Ebenen und Sichtweisen gleichzeitig gezeigt. Die Bildaufnahmen und die Effekte werden von Uli Sigg gestaltet. Musik und Visual-Künstler kommen durch die Verschmelzung von Musik und Bildkunst auf eine einzigartige Art und Weise zusammen. Die Show "lsb.TV Cologne" wird in wechselnden Location wie aus Musikzimmern Kölner Musiker oder Bars ausgetragen.