NRWision
Lade...

85 Suchergebnisse

Easy Listening: "SOAP-ding" am "Cactus Junges Theater" in Münster
Talk
09.10.2017 - 53 Min.

Easy Listening: "SOAP-ding" am "Cactus Junges Theater" in Münster

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Am "Cactus Junges Theater" in Münster startet die dritte Staffel von das "SOAP-ding", von dem jeden Monat eine neue Folge herauskommt - ganz wie im Fernsehen. Künstlerischer Leiter und Regisseur Alban Renz und Schauspieler Shaun Fitzpatrick erklären in "Easy Listening", wie die Soap aufgebaut ist. "Das "SOAP-ding" ist eine Satire auf Soaps", sagt Fitzpatrick. Außerdem würden verschiedene Genres und Stile vermischt werden. Laut Regisseur Renz würden auch politische Themen behandelt. Die Serie spielt in einem fiktiven ehemaligen Hotel. Die Schauspieler sind in der Regel Laien und stecken viel Freizeit in das Theater. Die Proben haben fast ein ganzes Jahr gedauert. Die ersten beiden Staffeln von das "SOAP-ding" liefen bereits vor neun Jahren. Die aktuelle Story baut nicht auf den vorhergegangenen Folgen auf.

1
Radio Hauhechel: Dialekte, Heimattrend
Show
04.10.2017 - 49 Min.

Radio Hauhechel: Dialekte, Heimattrend

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Ein faltbarer Kinderwagen, das Oktoberfest und auch die Nachwirkungen der Bundestagswahl können das Team von "Radio Hauhechel" nicht aufhalten: Gertrud Loh-Mehner, Anna Klug, Torsten Tullius und Alfred Steinsdörfer machen wieder echt iserlohnerisches Kabarett und liefern ein Heilmittel gegen die allgemeine Politikverdrossenheit. So ereifert sich Meta, die Exil-Ostfriesin, über den Klimawandel und die schwere Erreichbarkeit von Donald Trump. Sie trifft sich außerdem mit Harry und Trude unter dem Kirschbaum, um über ihre Dialekte und den Heimattrend in Iserlohn zu diskutieren. Denn dort wird der neue "Heimathonig" von Rathausbienen hergestellt und der "Heimatstrom" lässt die Glühbirnen gleich viel wärmer leuchten. Trude besucht sogar einen "Iserlohnerisch-Kurs" an der Volkshochschule, um gegen ihr Schwäbisch anzukämpfen.

2
documenta 14 – Weltkunstausstellung in Kassel - Teil 2
Bericht
27.09.2017 - 7 Min.

documenta 14 – Weltkunstausstellung in Kassel - Teil 2

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Die "Caricatura Galerie" in Kassel zeigt zur "documenta 14" eine Sonderausstellung mit Künstlern aus der Türkei. Gerade in der Türkei sei es schwierig, kritische Punkte mit der Kunst zu thematisieren. "Man muss eine Sprache finden die verstanden wird, aber nicht sanktionsfähig ist", erklärt der Geschäftsführer der Caricatura Galerie, Martin Sonntag. Außerdem schaut sich das Reporterteam von "Kanal 21" die "Whispering Campaign" vom US-amerikanischen Künstler Pope.L an. Dabei werden geflüstert gesprochene Texte mit Lautsprechern in der Innenstadt von Kassel abgespielt.

3
Hertz an Hertz: Bundestagswahl 2017, Rolf Diekwisch (AfD)
Show
14.09.2017 - 65 Min.

Hertz an Hertz: Bundestagswahl 2017, Rolf Diekwisch (AfD)

Satire-Sendung von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Die Bundestagswahl 2017 ist auch in der Satire-Show "Hertz an Hertz" Thema. Im Interview wird Rolf Diekwisch, Sprecher der AfD Bielefeld, gefragt, welche politischen Themen ihm wichtig sind und was es mit den Nazi-Vorwürfen gegen seine Partei auf sich hat. Außerdem geht es um den Auftritt von Moderator Claus Strunz im TV-Duell der Kanzlerkandidaten, Linksextremisten in Polizeikarteien und die Selbstdarstellung der Parteien im Wahlkampf. Die Satire-Sendung präsentiert außerdem die schönsten Hass-Posts des Monats - in der Rubrik "Das denkt Deutschland".

4
Promenade DELUXE: Bonsai-Rettung, Gummitwist-Challenge,  Band "Shipley Road"
Show
27.07.2017 - 38 Min.

Promenade DELUXE: Bonsai-Rettung, Gummitwist-Challenge, Band "Shipley Road"

Late-Night-Show von MNSTR.medien in Münster

"Promenade DELUXE", die Late-Night-Show aus Münster, hat dieses mal wieder viele Themen vorbereitet: In "DOWNTOWN" begleiten "Promenade" eine ganz heikle Rettungsmission. Es geht um Leben und Tod des "Promenade"-Studio-Bonsais. Wird er überleben oder zu Grunde gehen? Außerdem: In "FEUERTAUFE" muss Sendungs-Neuling Felix die schier unschaffbare Gummitwist-Challenge bestehen. Und auch die obligatorische Werbung darf dieses mal nicht fehlen. Zu Gast ist die Münsteraner Band "Shipley Road", beworben wird ihre Musik.

5
Radio Hauhechel: G20-Gipfel, Überwachung, Ehe für alle
Show
20.07.2017 - 46 Min.

Radio Hauhechel: G20-Gipfel, Überwachung, Ehe für alle

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Gertrud Loh-Mehner, Angela Stüker und Anna Klug von "Radio Hauhechel" regen sich auf: Iserlohn wird zum Konzern erklärt, das Rathaus unter Denkmalschutz gestellt und Geburtskliniken geschlossen, weil sie sich nicht rechnen. Da kann einem schon mal der Kragen platzen. Oder man nimmt es mit Humor und bietet kreative Lösungsmöglichkeiten an: Iserlohn ein Konzern? Dann kann ja gestreikt werden! Geburtskliniken schließen? Ist im Ausland eh viel billiger! Außerdem im Programm: "Der G20 Gipfel: Deeskalation auf Berlinerisch." Und: "Schützenfest Iserlohn: Alkoholisierte Schützen verwechseln Gottesboten mit Zielscheibe."

6
plaq: Dreiste Tauben, spionierende E-Zigaretten, Energy Drinks mit Suchtpotenzial
Sketch
05.07.2017 - 13 Min.

plaq: Dreiste Tauben, spionierende E-Zigaretten, Energy Drinks mit Suchtpotenzial

Satire-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Friederike und Frederik führen humorvoll durchs Satiremagazin "plaq" von Kanal 21. Hier nehmen einwandernde Tauben dem Postboten den Job weg, und Bürger werden von E-Zigaretten überwacht. Außerdem geht’s um die Volksdroge "Energy Drinks" sowie einen Künstler, der trotz seines Talents nicht gewürdigt wird.

7
Radio Hauhechel: Iserlohner Rat, Elfen am Rupenteich
Show
21.06.2017 - 47 Min.

Radio Hauhechel: Iserlohner Rat, Elfen am Rupenteich

Kabarett aus der Nachbarschaft Iserlohn - präsentiert vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Die Redaktion der Kabarettsendung Radio Hauhechel hat eine waghalsige Entscheidung getroffen: Sie machen diesmal nichts zu Trump. Stattdessen haben Gertrud Loh-Mehner, Angela Stüker und Anna Klug die Elfen vom Iserlohner Rupenteich besucht. Die sind ziemlich erbost. Denn sie müssen ihren Pfingst-Elfentanz noch immer in hüfthohem Unkraut machen, da, wo eigentlich die glänzende, zauberhafte Oberfläche eines Teiches sein sollte. Unsäglich! Außerdem gibt’s einen Blick in den Iserlohner Rat, wo es mal wieder um das Thema Schulen geht. Ein Thema, das in der Redaktion von "Radio Hauchhechel" mittlerweile schon zu Migräne-Anfällen führt – der Beitrag dazu konnte aber trotzdem gerade noch verwirklicht werden.

8
Das Vieraugengespräch: Grenzen der Meinungsfreiheit, "Fall Böhmermann", Mohammed-Karikaturen
Talk
20.06.2017 - 44 Min.

Das Vieraugengespräch: Grenzen der Meinungsfreiheit, "Fall Böhmermann", Mohammed-Karikaturen

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Ein Jahr nach dem "Fall Böhmermann" ist es Zeit für Stefan Seefeldt und Can Keke, in ihrem "Vieraugengespräch" das Thema aufzugreifen. Sie erläutern den Rechtsstreit zwischen dem deutschen Satiriker Jan Böhmermann und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan detailliert. Im Fokus steht die Frage: Was sind die Grenzen der Meinungsfreiheit? Dabei diskutieren sie sowohl die rechtliche als auch die moralische Perspektive. Als zweites Beispiel führen sie die Mohammed-Karikaturen des Satire-Magazins "Charlie Hebdo" an und vergleichen beide Vorfälle. Zum Schluss empfehlen die Moderatoren den Dortmunder Kabarettisten Torsten Sträter. Er sei ein Beispiel für bissige, gute Satire, die nicht unter die Gürtellinie gehe.

9
plaq: "Die Unmöglichen", Brettspiel "SuperwahlJA!"
Show
31.05.2017 - 19 Min.

plaq: "Die Unmöglichen", Brettspiel "SuperwahlJA!"

Satire-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Willkommen in der Welt der Satire! Mit viel Humor führen die beiden Moderatorinnen Jenny und Niki, durch die Comedy-Show „Plaq“. Dieses Mal geht es auf die Suche nach gemeinschaftsfremden Menschen in Bielefeld. Pflanzen erwachen zum Leben und wehren sich gegen Vegetarier. Außerdem: Ein Trailer zum Superheldenfilm „Die Unmöglichen“ und Szenenausschnitte von den Dreharbeiten. Das plakative politische Brettspiel „SuperwahlJA!“ bietet einen krönenden Abschluss der Sendung.

10
Blickfang: Poetry Slam, "Expressive Arts", Metamedia
Magazin
31.05.2017 - 22 Min.

Blickfang: Poetry Slam, "Expressive Arts", Metamedia

Sendung der TV-Lehrredaktion an der Universität Paderborn

In der 25. Ausgabe von "Blickfang" dreht sich alles um Performance. Als erstes steht ein Poetry Slam mit Florian Wintels an. Der Protagonist seines Textes kann sich dem Bann seiner Kunst nicht entziehen. Weiter geht es zu einer Schule in Malawi in Afrika. Dort werden sogenannte "Expressive Arts" gezeigt. Zurück in Deutschland werden im einem neuen, analytischen Satire-Format "Metamedia" die Präsentationen der Parteien in NRW anhand ihrer Landtags-Wahlwerbespots begutachtet. Zum Abschluss öffnet die OpenStage in der Kulturwerkstatt Paderborn ihre Türen. Ein Team von "Blickfang" zeigt, was hinter der Organisation der Veranstaltung alles steckt.

11
Promenade DELUXE: Jan erzählt Witze, "MINIMAL", Feuertaufe, "HELDwach"
Show
16.03.2017 - 41 Min.

Promenade DELUXE: Jan erzählt Witze, "MINIMAL", Feuertaufe, "HELDwach"

Late-Night-Show von MNSTR.medien in Münster

Moderator Alex und Gitarrist Marko führen durch eine Sendung, die sich selbst nicht so ganz ernst nimmt. Deshalb ist sie aber umso lustiger: Witze über eine Band aus Pferden, Kühen und Schweinen, bei denen der Witzeerzähler gerne noch eine Zugabe gibt. Es folgt ein Interview über die kleinen Dinge der Welt, das dafür in umso größeren Verhältnissen stattfindet. Außerdem: zwei Jungs aus Münster, die selbst Eistee produzieren und sich ausrechnen, wie viele Kisten Alex davon kaufen müsste, damit sie davon leben könnten - hier wird alles mit Humor genommen!

12